Genfer Salon 2015: Honda mit spektakulären Premieren

Montag, 02.02.2015 | Tags: Honda, Automodelle
Erstmals in Europa zu sehen - der Honda NSX.
Erstmals in Europa zu sehen - der Honda NSX.
© Honda/dpp-AutoReporter

Honda läutet auf dem Genfer Automobilsalon eine neue Ära für die Marke in Europa ein: Alle Modelle für 2015 wurden überarbeitet oder komplett erneuert. Viele der Neuheiten, darunter zahlreiche Serienmodelle, werden in Genf erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Neben eindrucksvollen Supersportlern für die Straße und die Rennstrecke sowie praktischen, eleganten Familienautos präsentiert sich dem Publikum auch das Konzeptmodell eines Brennstoffzellenfahrzeugs.

In Genf findet die Weltpremiere der Serienversion des neuen Honda Civic Type R statt. Das "Rennfahrzeug für die Straße" wird der wohl radikalste Type R aller Zeiten, der für Honda den Beginn einer neuen Ära in puncto Leistungsfähigkeit markiert. Angetrieben wird das Kraftpaket von einem 2.0 i-VTEC-TURBO Benzinmotor von Honda. Das ausdrucksstarke, funktionsorientierte Styling des Civic Type R und die wegweisende neue Fahrwerktechnologie ermöglichen ein unvergessliches Fahrerlebnis.

Kürzlich auf der Detroit Motor Show vorgestellt, wird das mit Spannung erwartete Serienmodell des Hybrid-Supersportwagens Honda NSX in Genf erstmals der europäischen Öffentlichkeit präsentiert - 25 Jahre nach dem Debüt des ersten NSX. Die neue Version wurde eigens dazu entwickelt, dem Supersportwagen-Segment ein "ganz neues sportliches Erlebnis" („New Sports eXperience") hinzuzufügen und fordert althergebrachte Vorstellungen über Supercars heraus.

Ebenfalls auf dem Automobilsalon enthüllt werden vor ihrer Markteinführung 2015 in Europa die Serienmodelle des neuen Honda HR-V und Honda Jazz. Der neue HR-V präsentiert sich kraftvoll wie ein SUV, elegant wie ein Coupé und praktisch wie ein Minivan. Mit dem Urban SUV bietet Honda einen eleganten, sparsamen und praktischen Allrounder auf dem stark wachsenden Markt der kleinen SUVs in Europa an, dem das Unternehmen 1998 mit der Einführung des ersten HR-V selbst den Weg bereitete.

Auch die dritte Generation des Jazz, die sich in völlig neuem, sportlichem Gewand und mit hochwertigem Innenraum präsentiert, wird in Genf zu sehen sein. Aufbauend auf dem guten Ruf seiner Vorgänger wurde Hondas beliebtes Raumwunder komplett überarbeitet und verfügt über einen neuen 1.3 i-VTEC Benzinmotor.

Der Honda FCV Concept, der auf dem Automobilsalon seine europäische Publikumspremiere feiert, zeigt die Designausrichtung von Hondas nächstem Brennstoffzellenfahrzeug. Bezeichnend für den FCV Concept ist sein großzügiger Innenraum, der Platz für fünf Personen bietet.

Vor seinem Saisondebüt beim Großen Preis von Australien in Melbourne am 15. März 2015 wird auch der Formel-1-Bolide von McLaren-Honda in Genf zu sehen sein. Die erneuerte Partnerschaft zwischen McLaren und Honda zielt darauf ab, ein Vermächtnis zu schaffen, das die gemeinsamen Erfolge aus der Vergangenheit, zu denen vier gewonnene Konstrukteurs-Weltmeisterschaften von 1988 bis 1991 gehören, übertrifft. (dpp-AutoReporter/hhg)


Das könnte Sie auch interessieren

Interessierst du dich für kulinarische Neuentdeckungen? Dann hat REWE genau das Richtige für dich: Werde Tester für ein spannendes neues Produkt! Das Magnum Bonbon Eis ist bereit, von dir probiert zu werden. Stell dir vor: 12 einzigartige Bonbons, eine himmlische Mischung aus cremigem Eis und zarter Sauce, umgeben von der berühmten knackigen... weiterlesen

Halte unvergessliche Momente fest mit einer Kamera, die durch ihr Design fasziniert. Inspiriert von der ikonischen Nikon FM2, einer Spiegelreflexkamera der frühen 80er, vereint die spiegellose Zfc Kamera nostalgische Elemente mit moderner Technik. Die sorgfältig nachgebildeten Details, von den manuellen Einstellrädern bis zum runden Sucher und dem klassischen Logo, verleihen... weiterlesen

Staropramen Premium Lager ist ein traditionelles tschechisches Pilsner, das mit Leidenschaft aus den feinsten Zutaten gebraut wird, einschließlich hochwertigem tschechischem Hopfen. Mit einem Alkoholgehalt von 5% und seiner klaren goldenen Farbe bietet es einen angenehm weichen Geschmack und ein gut abgerundetes Aroma, gefolgt von einer sanften Bitterkeit im Nachgeschmack. Wenn du... weiterlesen

Fünfzig Liebhaber und Liebhaberinnen von Marzipan haben aus vier neuen Geschmacksrichtungen von Niederegger Marzipan ihre beiden Favoriten ausgewählt: "Zimtschnecken-Aroma" und "Pflaumen-Nuss-Karamell". Diese stehen nun im Wettstreit um den begehrten Titel "Kreation des Jahres 2025". Die Entscheidung liegt bei Dir: Welche der beiden Sorten soll produziert werden,... weiterlesen

(DJD). Eingängige Melodien, mitreißende Rhythmen und Texte, in denen es vor allem um Liebe, Freundschaft und Sehnsucht geht: Schlager haben nicht nur in Deutschland eine riesige Fangemeinde. Die Stars der Szene füllen die größten Hallen des Landes, die TV-Shows werden von Millionen Menschen gesehen. Im kommenden Jahr haben Schlagerfans Gelegenheit, ihre Lieblinge... weiterlesen

Entdecke jeden Donnerstag Nachmittag das neueste Gewinnspiel vom Magazin der Süddeutschen Zeitung . In dieser Woche steht alles im Zeichen des Campings, passend zur sommerlichen Jahreszeit, die uns nach draußen lockt. Ob in die Berge oder ans Ufer eines Sees, die Natur ruft! Lass dich vom Vogelgezwitscher wecken und atme den frischen Duft frisch geschnittener... weiterlesen

Die "Feelgrounds Move" Barfuß-Sportschuhe sind eine stilvolle Fusion aus Komfort und minimalistischem Design. Mit einer breiten Zehenbox, die den Zehen Freiheit bietet, und einer dünnen, flexiblen Sohle, die ein natürliches Laufgefühl ermöglicht, setzen sie neue Maßstäbe im Bereich der Barfußschuhe. Ab 23. Juli 2024 erhältlich, bieten sie eine... weiterlesen

Starte mit dem E-Scooter ins kühle Nass, fliege der Sonne entgegen oder entdecke mit dem Zug malerische Bergwelten: die DEKRA wünscht dir einen unvergesslichen Sommer und möchte, dass du sicher dein Ziel erreichst. Passend dazu gibt es jetzt ein spannendes Gewinnspiel auf Instagram . Mit etwas Glück gewinnst du einen von 15... weiterlesen

Einsteigen, Anschnallen und Staunen: Der exzentrische Erfinder Caractacus Potts (Dick Van Dyke) rettet seinen Kindern zuliebe ein altes Rennauto vor dem Einschmelzen und macht es wieder fahrtüchtig. Doch das Fahrzeug, das aufgrund der lauten Auspuff- und Motorengeräusche von allen liebevoll „Tschitti Tschitti Bäng Bäng“ genannt wird, ist kein normales Auto: Es... weiterlesen