Genfer Salon 2015: DS 5 verkörpert die neue französische Marke

Dienstag, 17.02.2015 | Tags: Automodelle
Der neue DS 5 besitzt eine unverwechselbare Silhouette – sowohl in der Front- als auch in der Profil- und Rückansicht.
Der neue DS 5 besitzt eine unverwechselbare Silhouette – sowohl in der Front- als auch in der Profil- und Rückansicht.
© PSA/dpp-AutoReporter

Mit avantgardistischem Design, dynamischem Fahrverhalten (keine Hydropneumatik), Raffinesse im Detail und High-End-Technologien soll der neue DS 5 alle Attribute aktueller und künftiger DS-Modelle zeigen. "Der DS 5 ist mehr als ein neues Auto. Er ist das DS-Modell, das unsere gesamte Markenidentität verkörpert. 60 Jahre nach der ersten (Citroen) DS trägt der neue DS 5 alle DS-Gene in sich und ermöglicht uns vor allem, unsere Zielsetzung laut und deutlich auszusprechen: wieder an die französische Oberklasse anzuknüpfen" sagt Yves Bonnefont, Generaldirektor der Marke DS, die am 1. Juni 2014 in Paris gegründet wurde und zum PSA-Konzern gehört.

Die Frontpartie des neuen DS 5 wird durch einen Kühlergrill mit den "DS-Wangs" und neuen Scheinwerfern dominiert. In der Profilansicht ziehen sich schmale "Säbel" aus Chrom vom Scheinwerfer bis zu den Frontscheiben. In der Rückansicht betont eine sehr breite Spurweite die Größe des neuen DS 5. Unterstrichen wird die Statur durch die zwei auffälligen, in den Heckstoßfänger eingelassenen Auspuffendrohre. Eine aus sechs Lichtleitern bestehende Lichtsignatur verstärkt diesen Eindruck.

Der Innenraum des neuen DS 5 soll an eine Flugzeugkanzel erinnern. Der dreiteilig aufgebaute Dachhimmel schafft sowohl am Tag als auch in der Nacht eine ungewöhnliche Lichtatmosphäre. Der Fahrerplatz wurde genau auf den Fahrer zugeschnitten - die wichtigsten Bedienelemente sind wie in einem Flugzeug auf zwei Mittelkonsolen, eine unten und eine am Dachhimmel, mit Tasten, Drehreglern und Schaltern angeordnet.

Das "Hightech-Fahrerlebnis" wird durch den Farbtouchscreen des neuen DS 5 komplettiert. Dieses neue System sorgt für einen erleichterten Zugriff auf alle Fahrzeugfunktionen (von der Navigation bis zur Musik) und vereinfacht die Ergonomie des Fahrgastraums. Dieser Touchscreen der neuesten Generation verfügt auch über die Funktion New Mirror Screen, mit der die Smartphone-Inhalte auf den Touchscreen kopiert werden können, und den "Pack SOS & Assistance", einem System für die automatische Auslösung von Notrufen und für die Standortbestimmung bei Problemen. Überdies wird mit dem neuen DS 5 die mit iOS und Android kompatible mobile Anwendung "MyDS" eingeführt.

Der Kunde soll mit dieser Anwendung auf seinen Reisen (vor, während und nach der Fahrt) begleitet werden - intuitive und innovative Dienste stehen ihm zur Verfügung. Auch in Sachen Komfort bleiben durch die Sitze mit Massagefunktion und Positionsspeicher, das schlüssellose Zugangs- und Startsystem auch für die hinteren Türen, die beheizbaren Außenspiegel, den automatisch abblendenden Innenrückspiegel, die Ambiente- und Zugangsbeleuchtung, die automatische Zweizonen-Klimaanlage, das DENON HiFi-System usw. keine Wünsche offen.

Der neue DS 5 wartet mit den neuesten Motoren des PSA Peugeot Citroën Konzerns auf. Ob Benziner oder Diesel - alle für den DS 5 angebotenen Motoren bieten Leistung (von 120 bis 210 PS) und Umweltverträglichkeit (von 3,8 l/100 km bis 4,3 l/100 km bei den Dieselmotoren). Nicht zu vergessen ist auch der Hybrid4x4-Antriebsstrang mit 90 g/km CO2 bei einem Verbrauch von 3,5 l /100 km im Mischzyklus. Bereits ab der Einführung Mitte 2015 wird der Kunde die Wahl haben zwischen fünf Euro 6-Motoren, die einen Drehmomentbereich von 240 bis 400 Nm abdecken. Eine Diesel-Hybrid-Version "Hybrid4" soll für Fahrvergnügen (200 PS, Allradantrieb, Elektrobetrieb in der Stadt, Boost-Modus für die Beschleunigung), geringe CO2Emissionen (90 g/km) und einen Verbrauch von 3,5 l/100 km sorgen. (dpp-AutoReporter/wpr)


Das könnte Sie auch interessieren

Als "Fernsehfilm der Woche" läuft heute (27.09.2021) ab 20:15 Uhr im ZDF der Krimi "Sarah Kohr - Stiller Tod". Dabei handelt es sich um die sechste Episode der Kriminalfilmreihe "Sarah Kohr". Die Titelrolle der gleichnamigen Polizisten wird von Lisa Maria Potthoff verkörpert. Ein entführter Chemiker und eine gestohlene Kartusche Sarin-Gas verlangen diesmal höchsten... weiterlesen

Nach Auszählung aller Wahlkreise steht fest: Die SPD hat die Bundestagswahl 2021 gewonnen und die Union erzielt mit dem schlechtesten Ergebnis ihrer Geschichte eine herbe Niederlage. Doch wer Deutschland künftig regieren wird, ist noch längst nicht entschieden. Deshalb ändert RTL heute (27.09.2021) um 20:15 Uhr sein Programm und strahlt das RTL Aktuell Spezial "Wen machen... weiterlesen

(djd). Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems nehmen kontinuierlich zu. Vor allem ältere Menschen sind davon betroffen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes steigt jedoch auch die Zahl der Erkrankten unter 50 Jahren an. Um der möglicherweise lebensbedrohlichen Gefahr frühzeitig zu begegnen, wird neben einer fettarmen Ernährung mit viel Obst und Gemüse... weiterlesen

In der Vierten Ausgabe der Herbst-Staffek der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" geht es heute (27.09.2021) um eine vegane Gemüsepanade. Marlon Harms und Wayne Kock haben sich über Panaden aus altem Brot geärgert, weil diese keine Nährstoffe haben, aber glutenhaltig sind. Es hört sich ein bisschen so wie bei "Rumpelstilzchen" an, aber die Beiden... weiterlesen

Die Gründershow "Die Höhle der Löwen" läuft heute (27.09.2021) wieder ab 20:15 Uhr auf VOX. Mit einer nachhaltigen Idee stellen sich heute Dave und Alina vor. Die beiden Tüftler versuchen Altkleider wieder zu verwerten. Herausgekommen ist dabei ein Granulat, welches herkömmlichen Kunststoff ähnlich ist. Daraus können nun Sonnenbrillen und... weiterlesen

In der vierten Ausgabe der Herbst-Staffel der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" sind heute (27.09.2021) sind heute Asmir Samardzic und Branka Puljic aus Österreich zu Gast. Beide haben dem Schweißgeruch den Kampf angesagt. Aber gibt es nicht schon genug Deos? Herkömmliche Deos bekämpfen den Geruch, aber nicht dessen Ursache. Ihre "HOLY PIT - All... weiterlesen

Heute (27.09.2021) läuft auf VOX ab 20:15 Uhr eine neue Ausgabe der Gründershow "Die Höhle der Löwen". Aus Sachsen sind diesmal Etienne Petermann, Richard Schütze und Jakob Wowy angereist. Alle drei sind sportbegeistert, wissen aber wie schwer es ist, sich zum Bewegen zu motivieren. Herausgekommen ist dabei die smarte Fitness-Gaming-App. Nutzer können damit... weiterlesen

Die vierte Ausgabe der Herbst-Staffel der Gründershow "Die Höhle der Löwen" wird heute (27.09.2021) ab 20:15 Uhr auf VOX ausgestrahlt. Mit Filip Mierzwa und Simon Köstler aus Berlin sind heute echte "Pfannenhelden" zu Gast. Beide lieben Gusseisen-Pfannen und haben diese sprichwörtlich neu erfunden. Ihre Antihaft-Gusseisenpfanne STUR ist deutlich leichter als... weiterlesen