• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Freiheitsgefühle im Land der 1000 Hügel: Im Familienurlaub den Kraichgau-Stromberg mit Wohnmobil und Van entdecken

Freiheitsgefühle im Land der 1000 Hügel: Im Familienurlaub den Kraichgau-Stromberg mit Wohnmobil und Van entdecken

Viele Weingüter bieten Stellplätze an. So kann man den Abend ganz entspannt mit einem guten Tropfen und herrlichen Aussichten auf die Weinreben genießen.
Viele Weingüter bieten Stellplätze an. So kann man den Abend ganz entspannt mit einem guten Tropfen und herrlichen Aussichten auf die Weinreben genießen.
© djd/Kraichgau-Stromberg Tourismus/Christian Ernst

(djd). Das Fenster runterkurbeln, den Fahrtwind und die wunderbaren Aussichten auf Burgen, Weinberge und Seen genießen - und dann ganz nah dran am nächsten Abenteuer nächtigen. Ob Unesco-Welterbe Kloster Maulbronn oder Streuobsterlebnispfad in Sulzfeld: Glücks- und Freiheitsgefühle sind bei einem Wohnmobilurlaub mit der Familie im Kraichgau-Stromberg vorprogrammiert. Denn das Land der 1000 Hügel beeindruckt nicht nur mit herrlichen Landschaften, sondern bietet jede Menge Freizeitmöglichkeiten und schöne Camping- und Stellplätze. Vanlife-Feeling kommt da von ganz alleine auf. Unter www.kraichgau-stromberg.de gibt es Ausflugstipps sowie Routenvorschläge inklusive Infos zu Stellplätzen.

Übernachten beim Winzer

Ruhige Plätzchen für die nächsten Nächte finden Urlauber im Kraichgau-Stromberg auch inmitten von Weinbergen - beispielsweise beim Weingut Echle in Brackenheim-Neipperg, von dem aus man direkt zu Wanderausflügen durch die sanfte Hügellandschaft des Zabergäu starten kann, oder auf dem Weingut Manfred Reiner in Brackenheim. Dort können Gäste abends gemütlich ein Gläschen Wein genießen und der Sonne hinter den Reben beim Untergehen zusehen. Die Stellplätze bieten eine komplette Sanitärausstattung, so lässt sich auch mit dem Van oder Bulli entspannt übernachten.

Wasserspaß direkt am Stellplatz

Wer im Sommer bereits morgens ins kühle Nass springen möchte, kann sein Wohnmobil etwa am Badesee Ehmetsklinge im Naturpark Stromberg Heuchelberg parken. Der Stausee liegt inmitten einer idyllischen Landschaft am Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg. Hier kann man Tretboot fahren, Schwimmen und sich am Badestrand in der Sonne aalen. Ideal für den Familienurlaub mit Wasserspaß ist ebenso der Campingplatz am Hardtsee in Ubstadt-Weiher. Sollte das Wetter mal nicht mitspielen, kann man zum Beispiel in das warme Wasser der Therme Bad Schönborn eintauchen - direkt am Thermarium gibt es einen Wohnmobilstellplatz, der sogar Brötchenservice anbietet.

Ausflug zum Erlebnispark Tripsdrill

Ein weiteres spannendes Ziel für den Roadtrip ist der Freizeitpark Tripsdrill in Cleebronn - das Wohnmobil parkt auf der Wiese beim Wildparadies. So kann man einen Tag auf Tierschau gehen und am nächsten Waschzuber-Rafting, Achterbahn und Co. im nahe gelegenen Erlebnispark genießen. Auch an vielen weiteren spannenden Familienattraktionen werden Stellplätze fürs Wohnmobil oder den Van angeboten - ob am Kletter- und Tierpark Bretten, in Bruchsal am sehenswerten Barockschloss, am Technikmuseum in Sinsheim oder in direkter Nähe des Klosters Maulbronn mit Blick auf die Weinberge.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

In der heutigen fünften Folge der 12. Staffel "Die Höhle der Löwen" bekommt das Löwenrudel mit Influencerin und Unternehmerin Diana zur Löwen (26) Zuwachs. Die Gast-Löwin ist nicht nur Content Creatorin mit 1 Million Followern auf Instagram - sie hat bereits mehrere Unternehmen erfolgreich in Sachen Social-Media-Marketing beraten, ist Speakerin und... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

Sommer, Sonne und Schlager! Das ist die perfekte Mischung für eine gelungene Party ob im Urlaub oder in den heimischen vier Wänden, ob bei Jung oder Alt: ohne Schlager wäre eine Party nur halb so schön. Oliver Geissen lässt in dieser Chart-Show-Ausgabe die Party bei RTL steigen. Zusammen mit seinen musikalischen Gästen feiert er die erfolgreichsten... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen