• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Farbenfrohes Spektakel: Ende Oktober erstrahlt die Ostseeküste Schleswig-Holstein im "Lichtermeer"

Farbenfrohes Spektakel: Ende Oktober erstrahlt die Ostseeküste Schleswig-Holstein im "Lichtermeer"

Tags: Ostsee
Eingeläutet wird die winterschöne Jahreszeit an der Ostseeküste Schleswig-Holstein mit dem farbenfrohen Spektakel "Lichtermeer" - zum Beispiel mit romantischen Fackelwanderungen entlang der Küstenlinie.
Eingeläutet wird die winterschöne Jahreszeit an der Ostseeküste Schleswig-Holstein mit dem farbenfrohen Spektakel "Lichtermeer" - zum Beispiel mit romantischen Fackelwanderungen entlang der Küstenlinie.
© djd/Ostsee-Holstein-Tourismus

(djd). Für viele Besucher der Ostseeküste Schleswig-Holsteins gelten die Herbst- und Wintermonate als die schönste Zeit des Jahres. Die Strände wirken noch weiter als in den trubeligen Sommermonaten, auf den Wanderwegen an den Steilküsten wird es ruhiger, die Restaurants und Cafés an den Promenaden laden zur gemütlichen Einkehr. Eingeläutet wird die winterschöne Jahreszeit mit einem großen Spektakel, dem farbenfrohen, leuchtenden "Lichtermeer" am Wochenende des 28. Oktober. Wenn die Uhren von Sommer- auf Winterzeit umgestellt werden, erstrahlen die Urlaubsorte entlang der Ostseeküste Schleswig-Holstein in vollem Glanz. Die Gäste können sich von den zahlreichen bunten Lichtern, Illuminationen, Feuershows und Fackelwanderungen verzaubern lassen. Die Veranstaltungshighlights der "Lichtermeer"-Orte gibt es online unter www.lichtermeer-ostsee.de.

Ein Meer aus Lichtern - und ein funkelnder Freizeitpark

Der Ort Timmendorfer Strand beispielsweise verwandelt sich in ein einziges Meer aus Lichtern. Zu sehen gibt es bunt beleuchtete Baumriesen im Strandpark, anmutig wirkende Stelzenläufer in leuchtenden Kostümen und überall Laternen. Spektakuläre Feuershows, eine künstlerisch illuminierte Seebrücke und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm bezaubern die Gäste. In Großenbrode ist dagegen Party-Time angesagt: Am Samstag findet ein großes Open-Air-Fest auf der MeerBühne mit anschließendem Feuerwerk statt. Auch der Hansa-Park in Sierksdorf, Deutschlands einziger Erlebnispark in unmittelbarer Meeresnähe, verwandelt sich an diesem Wochenende in ein Lichtermeer. Die Attraktionen des Parks werden mit glitzernden Girlanden geschmückt, helle Sterne funkeln über den Wegen und Gebäuden. Bei gutem Wetter gibt es zum Abschluss des Tages eine grandiose Lichterparade und ein atemberaubendes Höhenfeuerwerk auf der Plaza del Mar.

Illuminationskünstler - und ein Lichtermeer im Kurpark

Das Highlight am Ostseestrand in Travemünde ist die Darbietung des Illuminationskünstlers Jörn Hanitzsch, der mit bunten Pinguinen aus Kunststoff den Strand erleuchtet. Zudem sorgen die Einzelhändler für eine anheimelnde Shoppingatmosphäre im Kerzenschein mit Laternen und Lampions vor ihren Geschäften. Am Samstag, dem 28. Oktober, wird auch der Kurpark in Haffkrug mit 1.000 Lichtern zum Lichtermeer, in Heiligenhafen wiederum findet an diesem Tag eine Leuchtstabwanderung entlang der Yachthafenpromenade zur Erlebnis-Seebrücke statt, diese wird mit bunten Farben illuminiert.

Highlights des "Lichtermeers"

(djd). Am letzten Wochenende im Oktober findet das Lichtermeer in folgenden Orten entlang der Ostseeküste Schleswig-Holsteins statt:

  • Timmendorfer Strand: bunt beleuchtete Bäume im Strandpark, Stelzenläufer in leuchtenden Kostümen und zahlreiche Laternen
  • Großenbrode: Open-Air-Party auf der MeerBühne mit großem Feuerwerk
  • Haffkrug: Der Kurpark wird mit 1.000 Lichtern zum funkelnden Lichtermeer
  • Hansa Park: Der Erlebnispark verwandelt sich beim "Herbstzauber"
  • Eutin: Schloss im Kerzenschein
  • Heiligenhafen: Leuchtstabwanderung entlang der Yachthafenpromenade zur Erlebnis-Seebrücke
  • Travemünde: Darbietung des Illuminationskünstlers Jörn Hanitzsch

 

Mehr Infos gibt es unter www.lichtermeer-ostsee.de und unter Tel.: 04503-888525.


Das könnte Sie auch interessieren

Vierstimmiger Gesang, Gitarre, Keyboards, Bass und Schlagzeug, gegründet 1989, aufgelöst 2001, nach mehr als 400 Konzerten in sieben Ländern, vier Alben und einer EP. Es gibt kaum eine der damals bekannten Bands, mit denen sie nicht getourt oder auf Festivals aufgetreten sind, kaum eine Studenten-WG, in der nicht das Poster zum Album "Porno." hing. Konzerte sind ihre... weiterlesen

(djd). Ein gutes Drittel des Energieverbrauchs in Deutschland entfällt auf den Gebäudebereich. Um Bauherren und Modernisierer zu energiesparenden Maßnahmen zu animieren, hat der Gesetzgeber in den vergangenen Jahren eine Vielzahl an Verordnungen und Gesetzen erlassen. Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG), das Ende 2020 in Kraft getreten ist, soll für mehr Klarheit... weiterlesen

(djd). Der Chiemgau im südöstlichen Oberbayern ist mit seinen warmen Badeseen eine Bilderbuchlandschaft, die gerade für Familien mit Kindern spannende Naturerlebnisse und so manche Überraschung bereithält. Rund um den Waginger und Tachinger See grasen auf satten Wiesen nicht nur Kühe und Schafe, sondern mancherorts auch Lamas. In Begleitung der gutmütigen... weiterlesen

Die Flüchtlingskrise als Gegenstand einer Komödie - SAT.1 zeigt am 26.01.2021 um 20.15 Uhr noch einmal "Willkommen bei den Hartmanns" von Simon Verhoeven: Bei den gutsituierten Hartmanns herrscht Chaos pur. Die Kinder sind bereits aus dem Haus und klettern mehr oder weniger die Karriereleiter hoch. Papa Richard (Heiner Lauterbach) hält an seinem... weiterlesen

"Deutschland sucht den Superstar 2021" geht am Dienstagabend bereits in die siebente Runde der Castingsshows. Heute (26. Januar 2021) müssen sich die DSDS-Fans wieder etwas gedulden, denn wegen eines RTL Aktuell Spezial zur Corona-Lage beginnt die Show erst um 20.30 Uhr. Auf dem DSDS-Castingschiff versammeln sich neben der DSDS-Jury mit Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer wieder... weiterlesen

Wer im Dienst der Bundesrepublik Deutschland arbeiten möchte, braucht ein solides Grundlagenwissen.
© djd/Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung/Sosan Aslami

Beruflich gegen Hacker kämpfen: Dual bei der Hochschule und in Behörden studieren

(djd). Es klingt nach einem Bestseller-Krimi, ist aber doch Realität: Immer wieder greifen Hacker die deutsche Bundesregierung und die dazugehörigen Organe an. Im Mai 2015 beispielsweise wurde ein Fall publik, bei dem die gesamte IT-Struktur des Bundestags von außen lahmgelegt wurde. Computer waren mit Spionagesoftware infiziert, ebenso ein Rechner im Bundestagsbüro von... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" läuft am 27.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" am 27.01.2021 bei ProSieben

In der Free-TV-Premiere der Komödie "Wer ist Daddy?", die ProSieben am 27.01.2021 zeigt, begeben sich Owen Wilson und Ed Helms auf den verrücktesten Roadtrip ihres Lebens: Als die zweieiigen Zwillinge Kyle (Owen Wilson) und Peter Reynolds (Ed Helms) erfahren, dass ihr Vater noch am Leben ist und nicht - wie von ihrer Mutter behauptet - an Krebs starb, steht für die beiden eins... weiterlesen