Es werde Licht: Glastüren sorgen für Helligkeit im Haus und lassen Räume großzügiger wirken

Eine Glastür holt deutlich mehr Licht in den Raum - und lässt etwa das Schlafzimmer gleich viel großzügiger wirken.
Eine Glastür holt deutlich mehr Licht in den Raum - und lässt etwa das Schlafzimmer gleich viel großzügiger wirken.
© djd/türenheld.de

(djd). Der Hausflur wirkt arg dunkel und ungemütlich, das Gästezimmer etwas beengt? Am Grundriss der eigenen vier Wände lässt sich ohne Weiteres nicht viel verändern. Doch ein einfacher Kniff lässt die Räume heller und großzügiger wirken. "Der Austausch etwa von alten, dunklen Holztüren durch helle Türen oder eine Glastür kann schon ausreichen", meint Martin Blömer von Ratgeberzentrale.de. Das Glas lasse mehr Licht etwa aus dem Wohnraum bis in den Flur strömen - und alles sehe gleich viel wohnlicher und großzügiger aus.

Mit wenig Aufwand viel verändern

Mit wenig Renovierungsaufwand viel erreichen: Gerade das Auswechseln vorhandener Innentüren lohnt sich. Denn in vielen Altbauten sind noch schwere, dunkle Varianten im Einsatz, die Räume und Flure ohne direkten Tageslicht-Einfall ungemütlicher wirken lassen. Der Austausch der alten Türen zahlt sich mehrfach aus: Eine neue Zarge in strahlendem Weiß wirkt deutlich freundlicher als der düstere Vorgänger, das Glas der Innentüren verbessert die Lichtausbeute zudem. Im Onlineshop www.türenheld.de gibt es ein umfassendes Sortiment mit Variationsmöglichkeiten in Design, Farben und Ornamentgläsern - stets passend zum eigenen Wohnstil.

Privatsphäre trotz Glastür

Klarglas sorgt - dort, wo es passt - durch seine Transparenz für offene, großzügige Raumsituationen. Und am Abend setzen Glastüren durch den gezielten Einsatz von Leuchten spannende Lichtreflexe. Eine Glastür bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass man ungewollt für den vollkommenen Durchblick sorgt. Wem Privatsphäre wichtig ist, der kann sich für blickdichte Varianten in zahlreichen Designs entscheiden. Somit sind Glastüren selbst für das Bad oder das Schlafzimmer eine gute Wahl. So bietet Türenheld.de zahlreiche Motiv-Designserien an, die es sowohl als geschlossenes Türblatt als auch als Glastür gibt. So bleibt man seinem Stil treu - egal ob mit klassischem Türblatt, mit klarer oder blickdichter Glastürvariante. Sämtliche Motive der Design-Stiltüren etwa sind mit gefrästen Streifendesigns sowohl als klare oder blickdichte Glastüren erhältlich.

Safety first

(djd). Sicherheit geht vor - nicht nur wenn Kinder zur Familie gehören. Wer also vorhandene Türen durch Glasmodelle ersetzen will, sollte auf eine hochwertige Ausstattung achten. Die Glastüren etwa von Türenheld.de werden grundsätzlich aus sogenanntem Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) gefertigt. Sollte es mal zum Bruch kommen, können keine scharfkantigen Glasscherben entstehen - die Verletzungsgefahr ist somit minimiert. Für Türen mit mehr Sicherheitsanspruch oder mehr Energieeffizienz können sogenannte Verbundsicherheitsgläser angefragt werden (VSG), die allerdings nur selten in Innenräumen verbaut werden. Mehr Tipps und Informationen gibt es unter www.türenheld.de.


Das könnte Sie auch interessieren

Die Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" läuft am 27.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" am 27.01.2021 bei ProSieben

In der Free-TV-Premiere der Komödie "Wer ist Daddy?", die ProSieben am 27.01.2021 zeigt, begeben sich Owen Wilson und Ed Helms auf den verrücktesten Roadtrip ihres Lebens: Als die zweieiigen Zwillinge Kyle (Owen Wilson) und Peter Reynolds (Ed Helms) erfahren, dass ihr Vater noch am Leben ist und nicht - wie von ihrer Mutter behauptet - an Krebs starb, steht für die beiden eins... weiterlesen

(djd). Mit zunehmendem Alter wird vieles anstrengender und dadurch die Sehnsucht nach Komfort größer – ob beim Reisen, beim Schuhwerk oder bei der Matratze. Auch die Augen brauchen jetzt oft mehr Unterstützung. Denn altersbedingte Einschränkungen der Sehkraft reduzieren Kontraste, erhöhen die Blendempfindlichkeit und lassen die Sehorgane rascher ermüden.... weiterlesen

Das TV-Angebot am Sonntagabend (24. Januar 2021) hält zur Primetime um 20.15 Uhr für jeden Geschmaxck etwas bereit. In der ARD läuft ein neuer Tatort mit Wotan Wilke Möhrung. Das ZDF strahlt den neuen Herzkino-Film "Ein Sommer auf Elba" aus. Auf RTL läuft "Central Intelligence - Zwei Buddies gegen die CIA" mit Dwayne "The Rock" Johnson und Kevin Hart in den... weiterlesen

Leslie Clio hat es geschafft. Sie hat das vergehende Jahr exzellent genutzt. Und zwar, um aus sich selbst aufzuerstehen. "Mein innerer Kompass ist ausgerichtet und stark geworden", sagt die Sängerin, die uns in den nächsten Wochen ihre Richtung in mehreren neuen Singles vorstellen wird. Die Songs der Sängerin klingen weniger dunkel, viel mehr erhaben,... weiterlesen

(djd). Trainieren ist derzeit für die meisten Menschen nur eingeschränkt möglich. Wer aktiv werden will, geht in der Regel allein oder zu zweit laufen, walken und Ähnliches – oder absolviert beispielsweise Online-Workouts vor dem Computer. Eines ist jedenfalls klar: Durch die Folgen der Corona-Krise werden Breiten- und Spitzensport seit Monaten extrem ausgebremst.... weiterlesen

(djd). Sattgrün, dicht und kräftig: So stellt sich jeder Gartenbesitzer die heimische Rasenfläche vor. Die Realität sieht oft anders aus. Moos und Filz rauben dem Gras buchstäblich die Luft zum Atmen, braune oder kahle Stellen verunstalten den grünen Teppich. Die Lage des Grundstücks, beispielsweise mit zu viel Schatten oder Nässe, kann bei diesen... weiterlesen