• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Englands grüne Seite - Eine idyllisch-ländliche Reise zu britischen Parks und Privatgärten

Englands grüne Seite - Eine idyllisch-ländliche Reise zu britischen Parks und Privatgärten

Sonntag, 31.01.2016 |
  • Der berühmte Garten von Hidcote Manor ist in verschiedene Gartenräume unterteilt.
    Der berühmte Garten von Hidcote Manor ist in verschiedene Gartenräume unterteilt.
    © djd/Laade Gartenreisen GbR
  • (djd). Ein schön angelegter Garten ist ein ästhetischer Genuss. Das harmonische Zusammenspiel aus Farben und Formen erfreut täglich die Besitzer. Dabei macht es nicht nur Spaß, die eigene Blütenpracht zu betrachten, sondern auch einmal über den Zaun zum Nachbarn zu spitzen oder die perfekte Gestaltung großer Parkanlagen zu bewundern.

    Gartenidylle abseits der großen Städte

    "Spezielle Gartenreisen sind deshalb für weltoffene Kulturinteressierte eine wunderbare Gelegenheit, sich von zauberhaften Anlagen inspirieren zu lassen", meint Beate Fuchs, Reiseexpertin beim Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Ins romantische England führt beispielsweise die sechstägige Busreise "Gartenland Cotswolds". Cotswold bezeichnet den Landstrich zwischen der alten Universitätsstadt Oxford und Coventry, wo man abseits der großen Städte das idyllisch-ländliche England erlebt. Die Tour führt durch romantische Ortschaften mit Fachwerkhäusern und den für die Landschaft typischen hellen Ziegelsteinen. Auf dem Programm stehen bekannte öffentliche Gartenanlagen. Aber auch schmucke Privatgärten öffnen ihre Türen, wo man oft mit selbst gemachten Scones - einem Gebäck, das oft zur Tea Time gereicht wird - und einer Tasse Tee empfangen wird. Mehr Informationen zur Reise findet man unter www.laade-gartenreisen.de.

    Das Ambiente gehört dazu

    Die Reise findet unter fachkundiger Führung einmal pro Monat von Mai bis Juli statt, Start ist jeweils in Duisburg. Zu den Höhepunkten zählen etwa die berühmten, auf Farbstimmungen angelegten Staudenbeete von Hidcote Manor und die schönen alten Rosensorten von Kiftsgate Court. Auch wenn die botanischen Attraktionen im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen, so entfalten sie ihre Wirkung doch nur im Zusammenspiel mit ihrer Umgebung. Um einen Gesamteindruck zu ermöglichen, werden oft zusätzliche Führungen durch Herrenhäuser oder Schlösser angeboten. Wie etwa Broughton Castle - dessen malerische Gebäude von einem weiten Park umgeben sind. Abgerundet wird die Tour mit einem Besuch des Wollweberstädtchens Chipping Campden und einem Streifzug durch Oxford.

    Gärten im Land van Goghs

    (djd). Die Begeisterung für Farben und Formen eint Garten- und Kunstfreunde. Ein besonderes Erlebnis für Kunstsinnige ist eine "Gartenreise" in die niederländische Provinz Brabant. Hier kann man in der Ortschaft Otterlo das frühe Schaffen van Goghs entdecken, denn das Kröller-Müller-Museum zeigt eine Sammlung mit 91 Gemälden des Künstlers. Dazu kommen Führungen durch die prächtigen Gärten der Region, in denen die Ausdruckskraft des Meisters weiter zu leben scheint. Die fünftägige Busreise kostet ab 795 Euro. Den genauen Verlauf und die Termine gibt es unter www.laade-gartenreisen.de.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Hinter dem ersten Türchen des diesjährigen Happy-Spots.de Adventskalender Gewinnspiels verlosen wir 3 DVDs der Familienkomödie "Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe".
    © justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

    Adventskalender Gewinnspiel HappySpots 01.12.2020

    Wir begrüßen Sie ganz herzlichen zum ersten Türchen des diesjährigen Adventskalender Gewinnspiels von Happy-Spots.de. Bereits zum 5. Mal präsentieren wir Ihnen in diesem Jahr hinter 24 Türchen tolle Preise aus dem Bereich Entertainment.  Seit dem 13.11.2020 gibt es die Fantasy-Komödie "Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe" auf... weiterlesen

    Herzlich willkommen zum diesjährigen Adventskalender Gewinnspiel von Advents-Shopping.de. Zum 13. Mal präsentieren wir im Dezember hinter 24. Türchen tolle Produkte und verlosen diese unter allen GewinnspielteilnehmerInnen. Weber-Stephen, Erfinder des Kugelgrills, bietet seit 1952 mit erstklassigem Know-how, einer einzigartigen Produktvielfalt und Begeisterung, das... weiterlesen

    KID CLIO ist das neue Kindermusik Projekt der bekannten Sängerin Leslie Clio. Mit internationalen Hits wie "I Couldn´t Care Less" eroberte sie die Charts. Clio steht für poetisch souligen Pop und hat mit ihrer unverkennbaren Stimme in der Deutschen Popwelt etwas ganz Eigenes geschaffen. Nun widmet sie sich einer neuen Zielgruppe. Die am 04.12.20 erscheinende "Heute Bin Ich... weiterlesen

    (djd). In Novelmore entwickeln der geniale Erfinder Dario Da Vanci und seine Freunde eine neue Idee nach der anderen. Die Burnham Raiders dagegen sind ein wilder Haufen von Gesetzlosen und Banditen, die sich durch ihre Faszination für das Feuer verbunden fühlen. Doch so grundverschieden sie auch sind, eint eine gemeinsame Vision die Ritter: das Streben nach der magischen... weiterlesen

    (djd). Endlich das eigene Land entdecken, das ist für viele Bundesbürger das Reisemotto 2020. Tradition und Zukunft, das Alte und das Neue verkörpert eine Schönheit an der Ostsee: die Hansestadt Wismar. Die Altstadt gehört seit 2002 zum Unesco-Welterbe, der Ort erinnert an die Blütezeit der Hanse im 14. Jahrhundert. Mit vielen Kirchen sowie dem beeindruckenden... weiterlesen

    (djd). Für viele Grillfreunde ist das ganze Jahr über Saison, Wintergrillen hatte sich auch schon vor Corona in Deutschland etabliert. Nun könnte das Brutzeln in der kühlen Jahreszeit noch mehr zum Trend werden: In kleinen Gruppen und im engsten Freundes- und Familienkreis ein schönes Weihnachtsfest und einen entspannten Jahresausklang feiern und dabei kulinarische... weiterlesen

    Mario Barth, Oliver Pocher und Chris Tall - drei Giganten der Comedyszene. In der neuen vierteiligen Eventshow treten sie jetzt live zum ultimativen Battle an. Die ersten drei Shows werden jeweils von einem der Kontrahenten moderiert, während die anderen beiden in mehreren Spielrunden gegeneinander antreten. Show vier wird von einem Gast präsentiert - und alle drei Comedians... weiterlesen

    Anja Kling, Lisa-Marie Koroll und Oliver Mommsen drehen ein Drama über Magersucht: "Anorexia nervosa" - ein erschütternder Befund, der bei der erst 16-jährigen Lara (Lisa-Marie Koroll) gemacht wird. Ihre Eltern sind fassungslos, als sie durch einen dummen Streich des Nachbarsjungen den abgemagerten Körper ihrer Tochter sehen. Doch im Nachhinein... weiterlesen