• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Dinos an der Märchenstraße: Fünf erlebnisreiche Zeitreisen in Rehburg-Loccum

Dinos an der Märchenstraße: Fünf erlebnisreiche Zeitreisen in Rehburg-Loccum

Eine überwältigende Begegnung: ein Giganotosaurus im Dinosaurierpark Münchehagen.
Eine überwältigende Begegnung: ein Giganotosaurus im Dinosaurierpark Münchehagen.
© djd/Tourist-Information Stadt Rehburg-Loccum

(djd). Zwischen Weser und dem Naturpark Steinhuder Meer liegt Rehburg-Loccum. Die kleine Stadt in Niedersachsens grüner Mitte ist ein Geheimtipp für Familien und Aktivurlauber, die hier zwischen Urzeit, Mittelalter und Romantik variieren können.

Radtour in die Urgeschichte

Der Rundweg "Dino-Tour" führt von der Kreidezeit vor hundert Millionen Jahren über das Frühmittelalter bis in die Zeit der Romantik. Auf 30 Kilometern durch die Naturlandschaft am Steinhuder Meer und in den Rehburger Bergen begegnen die Radfahrer an acht Erlebnisstationen lebensgroßen Dino-Modellen, echten Saurierfährten und viel Wissenswertem über die Urzeitreptilien, die hier einst gelebt haben. Faltblätter zu dieser und anderen Touren, GPS-Daten und weitere Infos sind unter www.rehburg-loccum.de zu finden.

Deutschlands größter Dino-Park

Wo über 300 urzeitliche Saurierspuren entdeckt wurden, ist Deutschlands größter wissenschaftlicher Erlebnis- und Themenpark entstanden. Im Dinosaurier-Park Münchehagen stehen die Besucher originalgetreuen Modellen gegenüber, darunter Stegosaurus, Triceratops, Brachiosaurus und natürlich Tyrannosaurus Rex. Das Naturdenkmal „Saurierfährten“ und die Schaupräparationswerkstatt machen die Archäologie spannend und anschaulich.

Auf Märchenspuren wandern

Als Station auf der Deutschen Märchenstraße erinnert Rehburg-Loccum auch an die Zeit der Romantik, als die Brüder Grimm zwischen Hanau, Loccum und Buxtehude unterwegs waren, um Märchen und Sagen aufzuschreiben. Deutliche Hinweise darauf sind in den Rehburger Bergen und im einstigen Kurpark auf dem Brüder Grimm Märchenweg zu sehen. Hölzerne Figuren erzählen von Froschkönig und Sterntaler, vom Rehburger Brunnen oder vom  Hühnchen, das nach Loccum wollte.

Romantische Promenaden im "Madeira des Nordens"

Im 18. Jahrhundert galt Bad Rehburg als „Madeira des Nordens“, weil das Hannoversche Königshaus den Kurort in Mode brachte. Davon zeugen die „Historischen Promenaden Romantik Bad Rehburg“: geschwungene Pfade, plätschernde Wasserläufe und künstliche Felsen vermittelten verschiedenste Landschaftseindrücke. Nach einem Dornröschenschlaf wurden vier Kilometer der Promenaden mit Ruheplätzen, Sichtachsen und herrlichen Ausblicken aufs Steinhuder Meer wiederhergestellt.

Klosterleben des Mittelalters

Das Kloster Loccum aus dem 12. Jahrhundert ist berühmt für seine spätromanischen Gebäude und gilt als eines der am besten erhaltenen Zisterzienser-Klöster nördlich der Alpen. Heute bietet es Konzerte, Führungen und eine berühmte Bibliothek. Schöne Wanderwege führen durch den Klosterforst und die Teichlandschaft, zur Jakobsquelle, zum „Paradies“ oder auf einem historischen Pilgerweg bis ins thüringische Volkenroda.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Arthrose galt lange Zeit als Seniorenleiden. Doch der Gelenkverschleiß entwickelt sich immer häufiger schon in jüngeren Jahren und bleibt oft unbemerkt. Am häufigsten sind dabei Kniearthrosen, auch Gonarthrosen genannt. Zur Risikogruppe gehören Personen in Stehberufen, Schwerarbeiter und stark Übergewichtige. Kommen Verletzungen wie Meniskusschäden... weiterlesen

VOX strahlt heute (18.01.2022) die vorerst letzte Folge vom Musik-Quiz "Die Hitwisser" aus. Noch einmal testen 8 Prominente in Zweierteams ihr Musikwissen. Wer hat die besten musikalischen Erinnerungen? Wer outet sich als Partyhase? Manchmal tun sich Abgründe auf. In den "Hitwisser"-Spielrunden ist aber nicht nur Fachwissen gefragt: Kommen die Teams mal ins Grübeln, können sie... weiterlesen

Der Dienstagabend ist für eine Rosamunde-Pilcher-Verfilmung ein ungewohnter Sendeplatz, laufen die Liebesfilme doch sonst immer als ZDF Herzkino am Sonntagabend. Das ZDF strahlt die Wiederholung von "Rosamunde Pilcher: Nanny verzweifelt gesucht" heute (18.01.2022) wegen der Handball-EM-Übetragung mit leichter Verspätung ab ca. 20:35 Uhr aus. Die Rosamunde-Pilcher-Verfilmung... weiterlesen

SAT.1 startet zur Primetime mit dem TV-Movie "Die Tänzerin und der Gangster - Liebe auf Umwegen". Für die 29-järhige Sarah Engels ist es die erste Hauptrolle in einem Film. Moment mal, Sie kennen Sarah Engels nicht? Sarah Engels ist vielen sicher besser bekannt als Sängerin Sarah Lombardi, der Ex-Frau von Pietro Lombardi. Seit Mai letzten Jahres ist Sarah mit dem... weiterlesen