Digital gehts einfacher - Diabetestagebuch: Messgerät plus App geben Betroffenen deutlich mehr Sicherheit

Die Kombination aus modernem Blutzuckermessgerät und App kann helfen, Unter- und Überzuckerungen zu vermeiden.
Die Kombination aus modernem Blutzuckermessgerät und App kann helfen, Unter- und Überzuckerungen zu vermeiden.
© djd/Roche Diabetes Care

(djd). Ein Tagebuch kann für Ordnung und Struktur im Alltag sorgen – nicht nur auf dem Papier, sondern auch im Kopf. Entscheidend dabei: Man muss es regelmäßig führen. Dies gilt auch für Menschen mit Diabetes, für die das Diabetestagebuch eine tägliche Pflichtübung sein sollte. Dennoch: 43 Prozent der Betroffenen führen einer Online-Befragung von Dynata im Auftrag von Roche Diabetes Care zufolge kein entsprechendes Tagebuch. Hier können digitale Lösungen wie Apps eine praktische Alternative sein. Sie bündeln alle wichtigen Werte komfortabel auf dem Smartphone und sorgen für Überblick. So kann man Zeit sparen, Fehler beim Dokumentieren vermeiden und auch die Motivation erhalten, um langfristig am Ball zu bleiben.

Blutzuckerwert wandert vom Messgerät direkt per Bluetooth in die App

Wer gewissenhaft seine Werte dokumentiert, kann besser nachvollziehen, wie sich etwa ein langer Spaziergang oder ein Stück Kuchen auf den Blutzuckerspiegel auswirken. Dieses Wissen hilft, den Stoffwechsel zu stabilisieren, die angepeilten Blutzuckerwerte zu erreichen und damit die gefährlichen Über- und Unterzuckerungen sowie Folgeerkrankungen wie Gefäß-, Nieren- oder Augenschäden zu vermeiden. Ein digitales Diabetestagebuch in den Alltag zu integrieren, ist einfach. So lässt sich etwa das Blutzuckermessgerät Accu-Chek Guide mit der Diabetestagebuch-App mySugr koppeln. Informationen zur Funktionsweise und zu den Vorteilen sind unter www.accu-chek.de/mysugr zu finden. Jeder gemessene Blutzuckerwert wird vom Messgerät automatisch per Bluetooth in die App übertragen und kann um weitere Angaben wie Insulinabgaben oder Mahlzeiten mit Fotos und Nährwertangaben ergänzt werden. Auf dem Smartphone werden so alle wichtigen Daten gebündelt dargestellt und können in Tabellenform oder grafisch aufbereitet ausgewertet werden – zum Beispiel gemeinsam mit dem/der behandelnden Arzt/Ärztin. Man hat stets einen Überblick über den Therapieverlauf und sieht, wie verschiedene Alltagssituationen die Blutzuckerwerte beeinflussen. 

Auch der behandelnde Arzt profitiert von den Werten aus der App

Patienten können ihre Werte zudem ganz einfach mit ihrem behandelnden Arzt oder Diabetesteam teilen. Die App liefert verlässliche Werte, ohne Schreibfehler oder vergessene Eintragungen, die einfach in die Software der Praxis eingelesen und ausgewertet werden können. Auch Therapieziele, die zwischen zwei Terminen erreicht werden sollen, können gemeinsam besprochen und werden durch die Dokumentation in der App im Blick behalten.


Das könnte Sie auch interessieren

Liebst du auch die pasteurisierten Brotspezialitäten von Mestemacher ? Ihre natürliche lange Genussfrische im ungeöffneten Zustand macht sie einfach unwiderstehlich! Und jetzt gibt es sogar eine spannende Möglichkeit, beim Kauf dieser köstlichen Produkte tolle Preise zu gewinnen. Mestemacher hat eine neue Promotion gestartet - ein... weiterlesen

Kennst du schon das leckere  Niederegger Marzipan aus Lübeck? Diese renommierte Marke ist bekannt für ihr hochwertiges Marzipan und bietet eine breite Palette an köstlichen Produkten, darunter klassisches Marzipan, Nougat, Praliné und Schokoladenkreationen. Und das Beste daran? Aktuell läuft ein kostenloses Gewinnspiel! Du möchtest... weiterlesen

Träumst du von einer Auszeit inmitten der Natur? Dann ist das Benglerwald Berg Chalets genau das Richtige für dich! Oberhalb des Lechs, auf 1.200 Metern, erwarten dich atemberaubende Ausblicke und 15.000 Quadratmeter Freiraum zum Entspannen. Die Benglerwald Berg Chalets, eingebettet in die majestätischen Alpen, bieten die ideale Kulisse für einen unvergesslichen... weiterlesen

Am 12. Mai 2024 ist es wieder soweit! Der Muttertag  steht vor der Tür, und BRIGITTE läutet diesen besonderen Tag mit einem kostenlosen Gewinnspiel ein. Träumst du von einem Muttertag voller prickelndem Genuss und erfrischendem Blumenzauber? Dann bist du hier genau richtig! BRIGITTE hat in Zusammenarbeit mit Henkell und Bloomy Days... weiterlesen

Schwarzwald.de ist die perfekte Anlaufstelle für alle, die den Schwarzwald in seiner ganzen Vielfalt erleben möchten. Hier findest du eine Auswahl an erstklassigen Unterkünften, zauberhaften Ferienorten, faszinierenden Ausflugszielen und attraktiven Wellness- und Pauschalangeboten. Und das Beste: Jeden Monat hast du die Chance, an einem aufregenden Gewinnspiel... weiterlesen

(DJD). Umweltschutz beginnt im eigenen Garten: Mit der Entscheidung für torffreie Erden können Freizeitgärtner die Moore schützen und einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Der Umstieg ist unkompliziert, lediglich die Wasser- und Nährstoffversorgung der Pflanzen sind etwas anzupassen. Umfassende Informationen und Tipps dazu bietet die bundesweit erste... weiterlesen

Bei der Weinheimat Württemberg dreht sich alles um die Leidenschaft für exzellenten Wein. Als Genossenschaft widmen wir uns dem Weinbau in der malerischen Region Württemberg, die für ihren hohen Rotweinanteil und ihre herausragenden Weißweine bekannt ist. Mit über 11.000 Hektar Ertragsfläche sind wir stolz darauf, das... weiterlesen