Die Wärme bleibt drinnen: Mit Dichtungsbändern mehr Behaglichkeit schaffen und Heizkosten sparen

Sonntag, 07.04.2024 |
In Zukunft hält die Tür dicht: Ein kostengünstiger Dichtstreifen vermeidet unangenehme Zugluft und hält die Wärme besser im Raum - eine schnelle und einfache Maßnahme, um nachhaltig Energie zu sparen.
In Zukunft hält die Tür dicht: Ein kostengünstiger Dichtstreifen vermeidet unangenehme Zugluft und hält die Wärme besser im Raum - eine schnelle und einfache Maßnahme, um nachhaltig Energie zu sparen.
© DJD/tesa

(DJD). Wer will bei unangenehmem Schmuddelwetter oder frostigen Außentemperaturen schon auf Behaglichkeit in den eigenen vier Wänden verzichten? Allerdings kann das Heizen in ungedämmten Altbauten schnell kostspielig werden - zumal verschiedene Faktoren dafür sorgen, dass Energie im Jahr 2024 nochmals teurer wird. Die am 1. Januar wirksam gewordene Erhöhung der CO2-Abgabe von 30 auf 45 Euro pro Tonne Kohlendioxid betrifft alle fossilen Energieträger. Bei Erdgas steigt zusätzlich die Mehrwertsteuer vom zwischenzeitlich reduzierten Satz von sieben Prozent wieder auf volle 19 Prozent, sodass Haushalte mit Gasheizung noch tiefer in die Tasche greifen müssen. Umso mehr lohnen sich vergleichsweise einfache Maßnahmen wie das Abdichten von Fenstern und Türen mit tesamoll, um die Wärme in der Wohnung zu halten und Kosten zu sparen.

Zugige Fenster werden wieder dicht

Wenn es permanent in der guten Stube zieht, trägt dies nicht gerade zu einer gemütlichen Raumatmosphäre bei. Über undichte Fenster oder auch Türen kann teuer bezahlte Heizwärme ungenutzt nach außen entweichen, die Bewohner müssen entsprechend nachheizen - und in der Folge gehen sowohl der Energieverbrauch als auch die Kosten in die Höhe. Eine wirksame Abdichtung hingegen hält die Wärme besser im Raum. Dies lässt sich einfach und schnell in die Tat umsetzen: Einfach die Fenster- und Türrahmen gründlich säubern und trocknen, dann die tesamoll Dichtungsbänder aus Silikon, Schaumstoff oder Gummi in verschiedenen Stärken und Profilformen rundum verkleben. Da die Dichtungen selbstklebend sind, ist das in wenigen Minuten erledigt; ein Handwerker ist dafür nicht notwendig. Von Vorteil ist die Lösung insbesondere für Mietwohnungen, bei denen eine grundlegende energetische Modernisierung auf sich warten lässt. Ziehen die Mieter später einmal aus, können die Dichtungsbänder ebenso einfach wie rückstandslos wieder entfernt werden.

Einsparungen von bis zu 40 Prozent

Der positive Effekt macht sich bereits mit der nächsten Heizkostenabrechnung bemerkbar: Nach Herstellerangaben sind Einsparungen von bis zu 40 Prozent möglich. Das gilt nicht nur für zugige Fenster, sondern auch für Zimmer- und Wohnungseingangstüren auf unebenen Bodenbelägen. Weitere Tipps zum schnellen und effektiven Energiesparen finden sich etwa unter www.tesa.com, hier gibt es zudem einen Überblick zu den verschiedenen Materialien, Formaten und Profilen der nützlichen Zugluftstopper. Mit ihnen sinkt nicht nur der Energieverbrauch, gleichzeitig verbessert sich das Raumklima. Denn die hochwertige Dichtung schützt ebenso vor Staub sowie störenden Lärm von außen.


Das könnte Sie auch interessieren

Der Herrenausstatter emilio adani , bekannt für seinen italienischen Charme und zeitgenössische Eleganz, überrascht erneut mit einem kostenlosen Gewinnspiel. Die Teilnehmer haben diesmal die Chance, einen von 3 Shopping-Gutscheinen im Wert von jeweils 200 Euro zu gewinnen.  Die Teilnahme ist denkbar einfach: Man muss nur das... weiterlesen

Bereits zum 62. Mal lädt Moderator und Sänger Andy Borg heute (22.06.2024) zu einer neuen Ausgabe von "Schlager-Spaß mit Andy Borg" in seine gemütliche Weinstube ein. Ab 20:15 Uhr läuft die Schlagershow sowohl im SWR als auch im MDR. Die Zuschauer dürfen sich auf einen unterhaltsamen Musikabend voller Melodien und Rhythmen freuen. Andy Borgs... weiterlesen

Die Berliner Philharmoniker, ein Ensemble von Weltruf, krönen heute (22.06.2024) ihre Konzertsaison mit dem traditionellen Abschlusskonzert in der malerischen Waldbühne in Berlin, welches ab 20:15 Uhr live auf rbb und 3sat übertragen wird. Die Besucher können sich auf eine unvergessliche Nacht unter dem Sternenhimmel freuen, in der die berühmte "Berliner Luft"... weiterlesen

Die Marke Tefal wurde vor allem durch die Entwicklung der ersten Pfannen mit Antihaftbeschichtung, eine Innovatione, die das Kochen revolutioniert hat, bekannt und steht heute für hochwertiges Kochgeschirr und Haushaltskleingeräte. Auf dem Instagram-Kanal von Tefal läuft aktuell ein ganz scharfes Gewinnspiel. Verlost wird hier... weiterlesen

Der Herrenmode-Spezialist engbers entwirft, produziert und verkauft Engbers hochwertige Männerbekleidung und bietet in seinen 300 Filialen in Deutschland und Österreich sowie im Onlineshop eine breite Palette an Kleidung für den modernen Mann. Aktuell läuft hier auch ein kostenloses Gewinnspiel. Auf dich wartet ein Urlaub in einer Ferienwohnung... weiterlesen

Die Urban Kollektion von Stressless® entführt dich auf eine spannende Reise durch die pulsierenden Metropolen Tokyo, Paris, Rom, London und Berlin. Benannt nach diesen legendären Städten, kombiniert die Kollektion das Flair des mittleren letzten Jahrhunderts mit moderner urbaner Architektur. Du hast die Wahl zwischen drei Ausführungen der Sessel: mit... weiterlesen

Das "Beste Wahl Perla Nera Gewinnspiel" bei REWE bietet eine einzigartige Gelegenheit, die kulinarischen Freuden einer besonderen Wassermelonensorte zu entdecken und gleichzeitig die Chance auf attraktive Preise zu haben. Die Perla Nera, eine mittelgroße Wassermelone mit einer auffälligen schwarzen Schale, ist bekannt für ihren außergewöhnlich... weiterlesen

Bist du stets auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen? Dann bietet REWE dir jetzt die perfekte Gelegenheit, deine Grillabende zu bereichern. Der Produkttest für Butcher´s Grillsaucen könnte genau das Richtige für dich sein. Tauche ein in eine Welt voller Aromen und Geschmacksrichtungen, die deine Grillgerichte auf ein neues Niveau heben werden.... weiterlesen