Die Terrasse wird zur Privatlounge: Auch bei Outdoormöbeln auf hochwertige Designs und langlebige Materialien achten

Relaxen in der privaten Lounge: Outdoormöbel stehen hochwertigen Sitzgruppen für innen heute in nichts mehr nach.
Relaxen in der privaten Lounge: Outdoormöbel stehen hochwertigen Sitzgruppen für innen heute in nichts mehr nach.
© djd/www.4seasonsoutdoor.de

(djd). Klapprige Kunststoffstühle, die schon nach einer Sommersaison nicht mehr ansprechend aussehen: Damit wollen sich viele Gartenbesitzer heute nicht länger zufriedengeben. Als privater Rückzugsort haben Terrasse und Wintergarten nochmals stark an Bedeutung gewonnen, ob für die Freizeit oder den Urlaub zu Hause. Damit sind gleichzeitig die Ansprüche an eine hochwertige und langlebige Möblierung gestiegen.

Gemütlichkeit im trendigen Look

Einrichtungstrends, die den Look des Wohnzimmers prägen, wandern zunehmend auch nach draußen. "Großzügige und bequeme Loungemöbel mit extradicken Kissen sind für die neue Gartensaison ebenso beliebt wie dazu passend gestaltete, niedrige Beistelltische", berichtet Jörg Sommer von 4 Seasons Outdoor. Gleichzeitig gehe der Trend immer mehr zu hochwertigen Materialien. "Aluminium bleibt in, ebenso wie Edelstahl, das es neu auch in pulverbeschichteter Ausführung gibt. Damit können die Profile bei voller Stabilität schlanker ausgeführt werden." Bei Kissen und Geflechten rät der Fachmann dazu, auf wetterbeständige, langlebige Materialien zu achten. Spezial-Synthetikgewebe für außen lassen sich einfach reinigen, sind UV-beständig und trocknen schnell wieder nach einem Regenguss. Spezielle Bezüge und Anti-Schimmel-Schaumstoffe sorgen bei Sitzkissen dafür, dass sie lange chic bleiben. Ein festes Dach über der Terrasse kann die Möblierung zusätzlich schützen, außerdem empfehlen sich für die kalte Jahreszeit Planen für die Möbel und Aufbewahrungsboxen für die Kissen. Wenn sich Gartenbesitzer von vornherein für solide Materialien entscheiden, ist das nachhaltig und umweltfreundlich. Denn gute Qualitäten sind langlebig und müssen nicht nach ein oder zwei Jahren bereits wieder ausgetauscht werden.

Festlich tafeln unter freiem Himmel

Neben Loungemöbeln geht ein zweiter Trend für Terrasse und Wintergarten in Richtung Outdoor-Esszimmer: Große Tafeln mit gemütlichen Essstühlen laden zum Genuss unter freiem Himmel nicht nur beim Grillen ein. Unter www.4seasonsoutdoor.de gibt es mehr Inspirationen und einen Überblick über die aktuell 60 Kollektionen für behagliche, stimmungsvolle Loungebereiche im Freien. Der aus den Niederlanden stammende Hersteller hat sich seit mehreren Jahrzehnten auf wetterfeste Außenmöbel aus Poly-Rattan, Edelstahl, Teak und Textilen konzentriert. Für Beratung und Verkauf steht der bundesweite Fachhandel bereit, auf der Webseite findet man Ansprechpartner aus der eigenen Region.


Das könnte Sie auch interessieren

Von Ruhepuls bis Herzrasen. Moderator Steven Gätjen stellt in der Spiel-Show "Die! Herz! Schlag! Show!" je zwei Promi-Teams vor eine besondere Hürde: die Kontrolle ihres Herz! Schlags! Mit dabei: Ruth Moschner, Simon Gosejohann, Bürger Lars Dietrich, Verona Pooth, Thorsten Legat, Ben, Jasmin Wagner, Ralf Moeller, Jochen Schropp, Panagiota Petridou, Paul... weiterlesen

(DJD). Das Klima wandelt sich - sowohl global und langfristig als auch regional mit Auswirkungen, die schon heute spürbar sind. Laut einer Umfrage von Statista verbinden 60 Prozent der Menschen in Deutschland zu warme Temperaturen im Winter mit dem Klimawandel. Starke Temperaturschwankungen stellt knapp die Hälfte fest, schnelle Wetterumschwünge und Trockenheit jeweils 44... weiterlesen

(DJD). Der demografische Wandel wird zur großen Herausforderung für die gesetzliche Rentenversicherung mit ihrem Umlageprinzip. Der Grund: Immer weniger Beitragszahlerinnen und Beitragszahler werden künftig einem Rentner beziehungsweise einer Rentnerin gegenüberstehen. Mit dem Renteneintritt der geburtenstarken Babyboomer-Jahrgänge wird sich das Problem deutlich... weiterlesen

Nachdem sich Steffen Henssler im letzten Duell Tim Mälzer geschlagen geben musste, steht es Gleichstand bei den Starköchen. Auch dieses Mal kochen sie in ihrem Hamburger Pop-Up-Lieferdienst auf der Grundlage von Hinweisen für ihre Besteller:innen und liefern ihre Gerichte anschließend persönlich aus. Als prominente Überraschung stellt niemand anderes als ein... weiterlesen

Horst Schimanski ist einfach Kult! Wie kaum ein anderer brachte der unkonventionelle Kriminalhauptkommissar in den 1980er Jahren frischen Wind in die beliebte ARD-Fernsehreihe "Tatort". Mit seinem markanten Schnauzer, der beige-grauen M65-Feldjacke und seinem frechen, aber auch ehrlichen Mundwerk ermittelte er in 29 Folgen und zwei Kinofilmen in Duisburg - und wurde dabei jedes Mal... weiterlesen

(DJD). In energieeffizienten Neubauten bilden Wärmepumpen heute den Standard und übernehmen zuverlässig die Versorgung mit Raumwärme und Warmwasser. Aber auch in älteren Gebäuden soll die umweltfreundliche Heiztechnik, die sich etwa die Energie der Umgebungsluft zunutze macht, den Abschied von fossilen Energiequellen wie Öl oder Gas ermöglichen. Ist... weiterlesen

(DJD). Wo im Mittelalter die sogenannten Wanderkaiser mit ihrem Gefolge von einem Regierungssitz zum anderen zogen, sind heute wieder gekrönte Häupter unterwegs: Harzer Wanderkönige auf Stempeljagd. Vorneweg laufen dabei die entdeckungsfreudigsten Prinzen und Prinzessinnen, denn sie wollen als erste den nächsten Stempel für die Harzer Wandernadel in ihr Sammelheft... weiterlesen