Die Tasse Tee als kleine Auszeit: Mit außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen die Sinne verwöhnen

  • Der magenmilde Früchtetee "Knusperhäuschen" enthält neben leckeren Fruchtstücken auch Popcorn, gebrannte Mandeln, Kokos-Chips und Zimtstangen.
    Der magenmilde Früchtetee "Knusperhäuschen" enthält neben leckeren Fruchtstücken auch Popcorn, gebrannte Mandeln, Kokos-Chips und Zimtstangen.
    © djd/Florapharm
  • (djd). Je stressiger der Alltag, desto wichtiger sind regelmäßige kleine Auszeiten zur Erholung. Das Aufbrühen und Genießen einer guten Tasse Tee gehört für viele Menschen zu den beliebtesten Entspannungsritualen. Der anregende Duft betört die Sinne, das Heißgetränk wärmt den Magen, die Geschmacksknospen werden verwöhnt. Und auch die Gesundheit profitiert: "Den in vielen Teesorten enthaltenen Polyphenolen wird eine gesundheitsschützende Wirkung zugeschrieben", weiß Beate Fuchs vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Vor allem außergewöhnliche Teekompositionen, so Fuchs, würden bei Teefans immer mehr Anklang finden.

    Tee-Spezialitäten für jeden Gaumen

    Experimentierfreudige wagen sich beispielsweise an die im Teefachhandel erhältlichen Florapharm-Tees "Sizilianische Liebe" mit Basilikum-Tomate-Geschmack oder greifen für einen fruchtig-süßen Genuss zu "Sweet Mallow" mit Marshmallows, Apfel- und Ananasstücken. Naschkatzen bevorzugen den Kräutertee "Schokopudding" oder lassen sich mit "Knusperhäuschen" durch den Duft und Geschmack gebrannter Mandeln in festliche Stimmung bringen. Die Möglichkeiten bei der Kreation von Teespezialitäten sind im Übrigen fast unerschöpflich. Bei diesem Hersteller beispielsweise verlassen aktuell rund 1.000 verschiedene Teesorten das Werk. "Jede Teesorte soll sowohl in Aussehen, Geruch und Geschmack beim Teeliebhaber die Sinne entzücken", erklärt Geschäftsführer Georg Kroll. Den Tee gibt es entweder lose in der Ein-Kilogramm-Packung, abgepackt im Blockbodenbeutel oder in Teepyramiden. Mehr Informationen gibt es unter www.florapharm.de.

    "Tee-Erfinder" erfüllen auch individuelle Wünsche

    Im Handel entscheidet sich, welche Teesorten im Trend liegen, was zur Jahreszeit passt und mit welchen Besonderheiten bestimmte Sorten punkten. Neue Mischungen und Eigenkompositionen können nach individuellen Wünschen zusammen mit erfahrenen "Tea-Tastern" entwickelt werden, auf diese Weise entstehen ganz neue Teesorten. Gut zu wissen: Nur absolut unbedenkliche und qualitativ hochwertige Zutaten können zu Bestandteilen der Tees werden.

    Trennung der Teesorten

    (djd). Die Strategie der strikten räumlichen Trennung in der Produktion unterscheidet beispielsweise Florapharm von vielen Wettbewerbern. So werden nicht aromatisierte Tees von aromatisierten Tees separiert, um jede geschmackliche Beeinflussung der ersteren zu vermeiden. Stark duftende Teekomponenten werden in einem eigenen Produktionsgebäude verarbeitet - so wird ein sehr reines Endprodukt gewährleistet, das der Teeliebhaber zu schätzen weiß. Auch allergenhaltige Tees werden seit 2015 separat produziert, um Allergiker vor einer Cross-Kontamination zu schützen.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Thomas Reilly hat alles, was man sich wünscht: Er hat Riesenerfolg als Nachwuchsbanker, eine bezaubernde Verlobte und eine vielversprechende Zukunft - doch vergisst er immer mehr, worauf es im Leben wirklich ankommt. Damit ruft er vier Schutzengel auf den Plan, die ihm schon in seiner Kindheit zur Seite standen. Und während Thomas - zunächst widerwillig - seinen... weiterlesen

    (djd). Photovoltaikanlagen (PV) auf den Dächern von Eigenheimen gehören zum vertrauten Bild in Wohnsiedlungen. Und das aus gutem Grund: Die Solar-Systeme senken dauerhaft die Stromkosten, leisten einen wichtigen Beitrag zur Energiewende und helfen beim Klimaschutz. Die Faustformel für eine finanziell besonders lohnende Investition lautet dabei, dass möglichst viel des... weiterlesen

    Wiebke (45) lebt zusammen mit ihrer Adoptivtochter Nikolina (9) auf einem idyllischen Reiterhof. Nach vielen Jahren des Wartens, bekommt sie nun die Chance ein weiteres Mädchen, Raya (5), aus Bulgarien zu adoptieren. Nikolina freut sich sehr über das lang-ersehnte Geschwisterchen. Die ersten gemeinsamen Wochen als Familie verlaufen harmonisch und... weiterlesen

    (djd). Die Urlaubszeit 2020 werden die meisten Deutschen im eigenen Land verbringen, Reisen ins Ausland dürften nur wenige unternehmen. Das lädt dazu ein, die schönen Regionen der Heimat und die Natur vor Ort zu erkunden - sei es beim Wandern, bei einer Radtour oder bei anderen Aktivitäten. Nach der Bewegung an der frischen Luft ist vor allem an warmen Tagen eine... weiterlesen

    Geigenbauer Sebastian Oberlin und Musiker Adrian Rennertz haben ein Gedächtnisspiel, bei dem Karten aufgedeckt und Paare gefunden werden müssen, umgedacht und zu einem hörbaren Erlebnis gemacht. "Klang2" sind kleine Holzquadrate, die über ein Handy Sounds abspielen, wie z.B. Klassische Musik oder Tiergeräusche. Um noch mehr Klangspiele anbieten zu können, suchen... weiterlesen

    (djd). In vielen Berufen gehört es zum Alltag, über Stunden am Schreibtisch zu sitzen. Wer im Homeoffice arbeiten muss, kommt erst gar nicht vor die Tür. Andere fahren häufig mit dem Auto ins Büro und machen es sich am Abend auf der Couch vor dem Fernseher, am Laptop oder Handy bequem. Bewegung? Fehlanzeige. Wie eine Statista-Umfrage 2018 ergab, bewegen sich zwei... weiterlesen

    "Jeder, der mich nicht kennt, fragt: ´Wieso muss er übertreiben, statt einfach nur beim Film zu bleiben? Schuster bleib bei deinen Leisten!´ / Bin mein Leben lang was nachgejagt / aber glücklich hat´s mich nicht gemacht / frag` die Menschen, die mich lieben und mir nah sind / die wissen das"“, spricht eine leise, brüchige Stimme zu behutsam gespielten... weiterlesen

    Seit 35 Jahren begeistert eine der größten Film-Trilogien das Publikum weltweit: "Zurück in die Zukunft". Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Universal Pictures die Zeitreisen von Marty McFly und Doc Brown den Fans erstmals als 4K Ultra HD. Und damit nicht genug: Am 22. Oktober 2020 erscheint die "Zurück in die Zukunft Trilogie" als streng limitierte... weiterlesen