Die Tasse Tee als kleine Auszeit: Mit außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen die Sinne verwöhnen

  • Der magenmilde Früchtetee "Knusperhäuschen" enthält neben leckeren Fruchtstücken auch Popcorn, gebrannte Mandeln, Kokos-Chips und Zimtstangen.
    Der magenmilde Früchtetee "Knusperhäuschen" enthält neben leckeren Fruchtstücken auch Popcorn, gebrannte Mandeln, Kokos-Chips und Zimtstangen.
    © djd/Florapharm
  • (djd). Je stressiger der Alltag, desto wichtiger sind regelmäßige kleine Auszeiten zur Erholung. Das Aufbrühen und Genießen einer guten Tasse Tee gehört für viele Menschen zu den beliebtesten Entspannungsritualen. Der anregende Duft betört die Sinne, das Heißgetränk wärmt den Magen, die Geschmacksknospen werden verwöhnt. Und auch die Gesundheit profitiert: "Den in vielen Teesorten enthaltenen Polyphenolen wird eine gesundheitsschützende Wirkung zugeschrieben", weiß Beate Fuchs vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Vor allem außergewöhnliche Teekompositionen, so Fuchs, würden bei Teefans immer mehr Anklang finden.

    Tee-Spezialitäten für jeden Gaumen

    Experimentierfreudige wagen sich beispielsweise an die im Teefachhandel erhältlichen Florapharm-Tees "Sizilianische Liebe" mit Basilikum-Tomate-Geschmack oder greifen für einen fruchtig-süßen Genuss zu "Sweet Mallow" mit Marshmallows, Apfel- und Ananasstücken. Naschkatzen bevorzugen den Kräutertee "Schokopudding" oder lassen sich mit "Knusperhäuschen" durch den Duft und Geschmack gebrannter Mandeln in festliche Stimmung bringen. Die Möglichkeiten bei der Kreation von Teespezialitäten sind im Übrigen fast unerschöpflich. Bei diesem Hersteller beispielsweise verlassen aktuell rund 1.000 verschiedene Teesorten das Werk. "Jede Teesorte soll sowohl in Aussehen, Geruch und Geschmack beim Teeliebhaber die Sinne entzücken", erklärt Geschäftsführer Georg Kroll. Den Tee gibt es entweder lose in der Ein-Kilogramm-Packung, abgepackt im Blockbodenbeutel oder in Teepyramiden. Mehr Informationen gibt es unter www.florapharm.de.

    "Tee-Erfinder" erfüllen auch individuelle Wünsche

    Im Handel entscheidet sich, welche Teesorten im Trend liegen, was zur Jahreszeit passt und mit welchen Besonderheiten bestimmte Sorten punkten. Neue Mischungen und Eigenkompositionen können nach individuellen Wünschen zusammen mit erfahrenen "Tea-Tastern" entwickelt werden, auf diese Weise entstehen ganz neue Teesorten. Gut zu wissen: Nur absolut unbedenkliche und qualitativ hochwertige Zutaten können zu Bestandteilen der Tees werden.

    Trennung der Teesorten

    (djd). Die Strategie der strikten räumlichen Trennung in der Produktion unterscheidet beispielsweise Florapharm von vielen Wettbewerbern. So werden nicht aromatisierte Tees von aromatisierten Tees separiert, um jede geschmackliche Beeinflussung der ersteren zu vermeiden. Stark duftende Teekomponenten werden in einem eigenen Produktionsgebäude verarbeitet - so wird ein sehr reines Endprodukt gewährleistet, das der Teeliebhaber zu schätzen weiß. Auch allergenhaltige Tees werden seit 2015 separat produziert, um Allergiker vor einer Cross-Kontamination zu schützen.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Selbstbestimmt lernen und mit kreativer Neugier Neues entdecken: Gerade in der Grundschulzeit ist es wichtig, die natürliche Begeisterung und Lernfreude der Kinder zu erhalten und zu stärken. Eine wesentliche Unterstützung können dabei Eltern und Großeltern mit der sorgfältigen Auswahl digitaler Lernspiele leisten. Innovative Lernsysteme, die digitale... weiterlesen

    (djd). Sie haben eine flauschige Frisur, große Kulleraugen und sehen so aus, als würden sie immer lächeln: Beim Anblick eines Alpakas geht einem das Herz auf. Das Erscheinungsbild täuscht nicht. Alpakas sind friedliche Tiere – und Wanderungen mit den süßen Vierbeinern stehen hoch im Kurs. Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für... weiterlesen

    (djd). Das Jahr 2020 dürfte für jeden ganz eigene Höhepunkte und Erlebnisse bereitgehalten haben: neu entdeckte Hobbys aus den Tagen des Lockdowns und freudige Wiedersehen mit guten Freunden, Familiennachwuchs, Umzug oder die erste gemeinsame Wohnung. Eines ist aber sicher: Diese Momente verdienen es, in Erinnerung zu bleiben. Ein Jahrbuch, das die schönsten Fotos aus... weiterlesen

    Der zehnte Band der BEEF!-Meisterstücke ist wortwörtlich tief mit dem Heimatboden verwurzelt: Regionalküchen spiegeln kulturelle Traditionen wider, die von den Kulturlandschaften einer Region und ihren Bewohnern bestimmt werden. Dieses spannende und emotionale Thema bildet den thematischen Kern des 10. Bandes der Bestseller-Reihe. Aufgeteilt nach Himmelsrichtungen (ent-)... weiterlesen

    (djd). Franken gilt als die Hochburg des Karpfens. Der überwiegend am Boden gründelnde Fisch fühlt sich in stehenden Gewässern besonders wohl. Vor allem in Mittelfranken hat die Teichwirtschaft seit Jahrhunderten einen hohen Stellenwert - beste Voraussetzung also für die Karpfenzucht. In Bierteig gebacken Wer den mageren,... weiterlesen

    (djd). Aus den Augen, aus dem Sinn: Wie es hinter oder neben dem Schrank im Schlafzimmer oder hinter der Kommode im Wohnraum aussieht, bleibt meist über Jahre unbeachtet. Erst bei einem gründlichen Renovieren werden die Möbel wieder zur Seite gerückt - und dann kommen oftmals unangenehme Überraschungen zum Vorschein. Denn hinter den Möbeln kann die Luft nicht... weiterlesen

    (djd). Weihnachten ist nicht nur das Fest der Familie, sondern auch der kulinarischen Verlockungen. In gemeinsamer fröhlicher Runde munden feine Speisen und Getränke noch mal so gut. Ebenso beliebt sind genussvolle Präsente. Damit lassen sich gerade Eltern, Großeltern und Freunde auf besondere Weise überraschen. Denn für jeden Geschmack gibt es etwas Passendes,... weiterlesen

    Genüsslich entspannen und die Seele baumeln lassen. Wellness-Tees von English Tea Shop enthalten Bio-Superfoods und Trendzutaten, die auf ganz natürliche Weise Erholung und Kraft schenken. Gleichzeitig sorgt Tee für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr am Tag. Was ist eigentlich das Geheimnis gesunder Ernährung? Wie schafft... weiterlesen