Die Pfunde purzeln lassen: Spezielle Programme im Internet liefern Handwerkszeug für gesünderen Lebensstil

  • Ziel des digitalen Programms ist es, dass sich die Teilnehmer selbst motivieren und ihre Gesundheit in die eigenen Hände nehmen.
    Ziel des digitalen Programms ist es, dass sich die Teilnehmer selbst motivieren und ihre Gesundheit in die eigenen Hände nehmen.
    © djd/Optifast
  • (djd). Abnehmen, sich bewegen und seine Gesundheit in die Hand nehmen - das ist für viele Menschen eine Herausforderung, die sie nicht alleine stemmen können. In der Gruppe mit Gleichgesinnten fällt dies leichter. Doch oftmals sind solche Gruppen aus zeitlichen und logistischen Gründen schwer erreichbar.

    Persönlicher Coach kann unterstützen

    Hilfe aus dem Internet kann hier die Lösung sein. Bei "Optifast telemedical" etwa wird das Handwerkszeug für einen gesunden Lebensstil digital vermittelt. Je nach Programm-Modul kann zusätzlich zur telemedizinisch angebundenen Körperwaage, dem Schrittzähler und bei Bedarf auch einem Blutzucker- oder Blutdruckmessgerät ein persönlicher Coach für zwei, sechs oder zwölf Monate zur Verfügung gestellt werden. Auch der Hausarzt kann in das Programm integriert werden. Alle Informationen gibt es unter www.optifast.de.

    Die optimale Dauer des Programms wird in einer umfassenden Aufnahmebefragung ermittelt. Dabei geht es um Vorerkrankungen, das aktuelle Ernährungs- und Bewegungsverhalten sowie die Einschätzung der Lebenszufriedenheit. Jeder Teilnehmer erhält als Startausstattung eine Körperwaage und einen Schrittzähler, die die Daten automatisch an das Online-Portal senden, sowie einen persönlichen Coach. Ziel ist es, sich selbst zu motivieren, die Gesundheit in die Hand zu nehmen, Gewicht zu reduzieren, die Zeit für Bewegung zu erhöhen und das Risiko für durch Übergewicht verursachte Erkrankungen zu minimieren.

    Nicht in alte Gewohnheiten zurückfallen

    Zum Programmstart nimmt der Coach telefonisch Kontakt auf. Hauptzweck der telemedizinischen Betreuung ist die individuelle Beratung und die Wissensvermittlung: Man lernt viel über das Zurückfallen in alte Gewohnheiten und wie es vermieden werden kann, über gesunde Ernährung und die Bedeutung ausreichender Bewegung. Außerdem werden Ziele vereinbart und festgehalten, die Erfolge sind nachhaltig und werden gestützt. Alle Coaches verfügen im Übrigen über eine ernährungstherapeutische oder pflegerische Ausbildung und können zu Ernährungs- und Bewegungsthemen kompetent Rede und Antwort stehen.


    Das könnte Sie auch interessieren

    "Jeder, der mich nicht kennt, fragt: ´Wieso muss er übertreiben, statt einfach nur beim Film zu bleiben? Schuster bleib bei deinen Leisten!´ / Bin mein Leben lang was nachgejagt / aber glücklich hat´s mich nicht gemacht / frag` die Menschen, die mich lieben und mir nah sind / die wissen das"“, spricht eine leise, brüchige Stimme zu behutsam gespielten... weiterlesen

    Seit 35 Jahren begeistert eine der größten Film-Trilogien das Publikum weltweit: "Zurück in die Zukunft". Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Universal Pictures die Zeitreisen von Marty McFly und Doc Brown den Fans erstmals als 4K Ultra HD. Und damit nicht genug: Am 22. Oktober 2020 erscheint die "Zurück in die Zukunft Trilogie" als streng limitierte... weiterlesen

    (djd). Ob Fenster ihre besten Zeiten gesehen haben und langsam marode werden, spielt in der warmen Jahreszeit keine große Rolle. Im Herbst und Winter dafür umso mehr: Unsanierte Fenster verschwenden unnötig Heizenergie und damit auch viel Geld. Um dies zu vermeiden, sollte man rechtzeitig an den Austausch undichter Fenster denken. Für die Umrüstung oder den Tausch... weiterlesen

    Die drei Kindheitsfreundinnen Julie (Kathryn Newton), Kayla (Geraldine Viswanathan) und Sam (Gideon Adlon) schließen in der Free-TV-Premiere "Der Sex Pakt", die RTL am 19.09.2020 zeigt, einen Pakt: In der Nacht des Abschlussballs wollen sie ihre Jungfräulichkeit verlieren. Wer damit allerdings ein großes Problem hat? Das übervorsichtige... weiterlesen

    Das Erste und ARTE zeigen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung den mehrfach preisgekrönten Film "Gundermann" von Andreas Dresen über den legendären Liedermacher Gerhard "Gundi" Gundermann als TV-Premiere. Am Mittwoch, 23. September, wird der Film um 20.15 Uhr auf ARTE ausgestrahlt. Am 30. September um 20.15 Uhr ist "Gundermann" als... weiterlesen

    (djd). Endlich wieder raus in die Natur, durchatmen, lauschen und den Blick in die Ferne schweifen lassen. Danach sehnen sich nicht wenige. Somit gehört Wandern im Sommer und Herbst zu den besonders angesagten Urlaubsaktivitäten. Vor allem die österreichischen Alpen sind ein attraktives Ziel für gehfreudige Reisende. Denn hier gibt es Regionen, die aufgrund ihrer... weiterlesen

    Die erste Staffel "Pure" ist ab 25.09.2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich.
    © justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

    Erste Staffel "Pure" ab 25.09.2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich

    Ab 25.09.2020 gibt es die kanadische Crime-Serie über mennonitischen Drogenschmuggel auf Blu-ray und DVD: Noah Funk (Ryan Robbins) wird zum neuen mennonitischen Pastor gewählt. Um seine Gemeinschaft von Drogenhändlern zu befreien, verrät er einen Glaubensbruder an die Polizei. Doch sein Handeln verschärft die Situation noch. Mafiaboss Eli Voss (Peter... weiterlesen