• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Die Big Five und eine Explosion der Farben: Der Herbst in Finnland und Schweden ist die ideale Zeit für alle Naturliebhaber

Die Big Five und eine Explosion der Farben: Der Herbst in Finnland und Schweden ist die ideale Zeit für alle Naturliebhaber

  • Die Farbenpracht des skandinavischen Herbsts ist mit dem Indian Summer in Nordamerika vergleichbar. Im Bild Impressionen aus Finnland.
    Die Farbenpracht des skandinavischen Herbsts ist mit dem Indian Summer in Nordamerika vergleichbar. Im Bild Impressionen aus Finnland.
    © djd/Finnlines Deutschland GmbH/Visit Finland
  • (djd). Der Sommer verabschiedet sich in Nordeuropa mit einer Explosion von Farben. Die Finnen nennen die herbstliche Färbung des Laubs "Ruska", die Stimmung ist vergleichbar mit dem berühmten Indian Summer in Nordamerika. Das spektakuläre Phänomen taucht die nördlichen Landschaften in kräftige, warme Töne - Finnland und Schweden sind ideale Ziele, um die Farbenpracht zu genießen. Ausgedehnte Wanderungen können Naturliebhaber vor allem im September unternehmen, die Temperaturen liegen nun bei angenehmen zehn Grad Celsius. Besonders reizvoll sind die etwa 40 Nationalparks, die es allein in Finnland über das ganze Land verstreut gibt. 

    Eldorado für Natur- und Tierfreunde

    Im Herbst laden die dichten, ursprünglichen Wälder Finnlands und Schwedens auch zum Sammeln von Pilzen und Beeren ein. Ebenfalls beliebt sind Tierbeobachtungen. In Finnland spricht man von den "großen Fünf": Braunbär, Luchs, Wolf, Elch und Vielfraß fressen sich im Herbst ihren Wintervorrat an und streifen dabei durch die Wälder. Eine Tiersafari kann man bei speziellen Anbietern im Voraus oder vor Ort buchen. Allein sollte man sich dagegen nicht auf eine Tiersafari begeben. Denn einerseits meiden diese Wildtiere Menschen, vor allem aber kennen nur erfahrene Einheimische die besten Plätze für Beobachtungen. Für die Bärenbeobachtung gibt es im Übrigen Schutzhütten, aus denen man sich gefahrlos das größte Raubtier Europas anschauen kann. Schweden und Finnland besitzen zudem große Elchpopulationen, deshalb stehen die Chancen gut, auch einmal diesen großen und normalerweise scheuen Waldbewohner in Lebensgröße vor sich zu sehen. Auch Rentiere gibt es in beiden Ländern oftmals sogar als Herde äsend am Straßenrand zu sehen.

    Fähre nach Skandinavien: Haustiere dürfen mit an Bord

    Zum Erlebnis kann bereits die Anreise nach Finnland oder Schweden werden. Die Reederei Finnlines etwa befördert auf komfortablen Fähren täglich Passagiere von Travemünde nach Helsinki beziehungsweise ins südschwedische Malmö. Unter www.finnlines.de findet man alle Informationen und Abfahrtszeiten. Mit an Bord dürfen im Übrigen gegen einen Aufpreis auch Haustiere. In speziellen Kabinen können Passagiere gemeinsam mit ihren tierischen Begleitern nach Skandinavien reisen. Die Fähren verfügen über unterschiedliche Kabinenkategorien. Die Nutzung des Saunabereichs mit Whirlpool etwa ist ebenso bereits im Ticketpreis enthalten, genauso wie der Zugang zum Fitnessraum. In den Bars und im großzügigen Buffetrestaurant kann man einen Drink genießen beziehungsweise gut essen oder im Shop Geschenke und Souvenirs erstehen.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Mülltonnen sind ein sensibles Thema: Jeder braucht sie, aber niemand will sie offen im Vorgarten oder auf dem Hof sehen, geschweige denn riechen. Wer genug Platz hat, stellt sie hinter eine Hecke oder in die Garage. Eigenheimbesitzer mit kleinen Grundstücken oder Bewohner von Mehrfamilienhäusern nutzen dagegen oftmals eine Mülltonnenbox als ästhetischen... weiterlesen

    Thomas Reilly hat alles, was man sich wünscht: Er hat Riesenerfolg als Nachwuchsbanker, eine bezaubernde Verlobte und eine vielversprechende Zukunft - doch vergisst er immer mehr, worauf es im Leben wirklich ankommt. Damit ruft er vier Schutzengel auf den Plan, die ihm schon in seiner Kindheit zur Seite standen. Und während Thomas - zunächst widerwillig - seinen... weiterlesen

    (djd). Photovoltaikanlagen (PV) auf den Dächern von Eigenheimen gehören zum vertrauten Bild in Wohnsiedlungen. Und das aus gutem Grund: Die Solar-Systeme senken dauerhaft die Stromkosten, leisten einen wichtigen Beitrag zur Energiewende und helfen beim Klimaschutz. Die Faustformel für eine finanziell besonders lohnende Investition lautet dabei, dass möglichst viel des... weiterlesen

    Wiebke (45) lebt zusammen mit ihrer Adoptivtochter Nikolina (9) auf einem idyllischen Reiterhof. Nach vielen Jahren des Wartens, bekommt sie nun die Chance ein weiteres Mädchen, Raya (5), aus Bulgarien zu adoptieren. Nikolina freut sich sehr über das lang-ersehnte Geschwisterchen. Die ersten gemeinsamen Wochen als Familie verlaufen harmonisch und... weiterlesen

    (djd). Die Urlaubszeit 2020 werden die meisten Deutschen im eigenen Land verbringen, Reisen ins Ausland dürften nur wenige unternehmen. Das lädt dazu ein, die schönen Regionen der Heimat und die Natur vor Ort zu erkunden - sei es beim Wandern, bei einer Radtour oder bei anderen Aktivitäten. Nach der Bewegung an der frischen Luft ist vor allem an warmen Tagen eine... weiterlesen

    Geigenbauer Sebastian Oberlin und Musiker Adrian Rennertz haben ein Gedächtnisspiel, bei dem Karten aufgedeckt und Paare gefunden werden müssen, umgedacht und zu einem hörbaren Erlebnis gemacht. "Klang2" sind kleine Holzquadrate, die über ein Handy Sounds abspielen, wie z.B. Klassische Musik oder Tiergeräusche. Um noch mehr Klangspiele anbieten zu können, suchen... weiterlesen

    (djd). In vielen Berufen gehört es zum Alltag, über Stunden am Schreibtisch zu sitzen. Wer im Homeoffice arbeiten muss, kommt erst gar nicht vor die Tür. Andere fahren häufig mit dem Auto ins Büro und machen es sich am Abend auf der Couch vor dem Fernseher, am Laptop oder Handy bequem. Bewegung? Fehlanzeige. Wie eine Statista-Umfrage 2018 ergab, bewegen sich zwei... weiterlesen

    "Jeder, der mich nicht kennt, fragt: ´Wieso muss er übertreiben, statt einfach nur beim Film zu bleiben? Schuster bleib bei deinen Leisten!´ / Bin mein Leben lang was nachgejagt / aber glücklich hat´s mich nicht gemacht / frag` die Menschen, die mich lieben und mir nah sind / die wissen das"“, spricht eine leise, brüchige Stimme zu behutsam gespielten... weiterlesen