Die Beschäftigungsmöglichkeiten für Energiewissenschaftler sind breit gefächert

Montag, 25.05.2015 | Tags: Studium
Das Spektrum an Studiengängen mit dem Schwerpunkt Energie in Deutschland ist groß. Einen ganz neuen Weg beschreitet nun die Fachhochschule Flensburg.
Das Spektrum an Studiengängen mit dem Schwerpunkt Energie in Deutschland ist groß. Einen ganz neuen Weg beschreitet nun die Fachhochschule Flensburg.
© djd/Fachhochschule Flensburg/Gatermann

(djd/pt). Ob als Ingenieur in der Projektierung, Planung, Entwicklung oder Produktion, ob im Anlagenbau oder dem technischen Projektmanagement, ob als Wirtschaftsingenieur im Umweltmanagement, in der Industrie, in der Behörde oder der Dienstleistungsbranche - die Beschäftigungsmöglichkeiten für Energiewissenschaftler sind enorm vielfältig. Gerade durch den dramatischen Fachkräftemangel in Ingenieurwesen und Technik sind die Arbeitsmarktperspektiven der entsprechenden Absolventen konstant gut: Die Arbeitslosenquote bei Ingenieuren dürfte derzeit deutlich unter vier Prozent liegen.

Innovativer Studiengang

Das Spektrum an Studiengängen mit dem Schwerpunkt Energie in Deutschland ist groß. Einen ganz neuen Weg beschreitet nun die Fachhochschule Flensburg: Ab dem kommenden Wintersemester bietet Deutschlands nördlichste Hochschule den Bachelor-Studiengang Energiewissenschaften an und bereitet Absolventen damit auf führende Tätigkeiten in der Energiebranche vor. Das Besondere: Der Studiengang sorgt durch seine drei Schwerpunkte - Energie- und Umweltmanagement, Regenerative Energietechnik und Elektrische Energiesystemtechnik - eine optimale Querschnittsqualifikation. "Der interdisziplinäre Ansatz ermöglicht es unseren Absolventen, technisch und wirtschaftlich darstellbare Lösungsansätze für verschiedenste Probleme des Energiebereichs im Sinne einer dauerhaft umweltgerechten Entwicklung erarbeiten zu können", sagt Professor Dr. Jochen Wendiggensen, Dekan des Fachbereichs Energie und Biotechnologie. Alle Informationen gibt es unter www.fh-flensburg.de/energie. Bewerbungen zum Wintersemester sind bis zum 15.07.2015 möglich.

Mehr Freiheit, mehr Verantwortung

Mehr Freiheit, mehr Verantwortung: Unter diesem Motto steht die Struktur des siebensemestrigen neuen Studiengangs. Wird der Grundlagenbereich in den ersten Semestern noch gemeinsam absolviert, können sich die Studierenden ab dem dritten Semester für einen Schwerpunkt entscheiden, in dem neben gewissen Pflichtveranstaltungen auch Module frei wählbar sind, je nach Neigung der Studierenden.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Kribbeln in den Waden, geschwollene Knöchel, Krampfadern und dazu dieses unangenehme Schweregefühl in den Beinen: Schwache Venen sind weit verbreitet. Jeder sechste Mann und jede fünfte Frau leiden unter einer chronischen Veneninsuffizienz. Dabei wird aufgrund ausgedehnter oder verkrümmter Venen das verbrauchte Blut nicht mehr effektiv in Richtung Herz und Lunge... weiterlesen

(djd). Sportlich den Berg hinunter wedeln, gemächlich durch eine herrliche Schneelandschaft wandern oder auf Kufen übers Eis flitzen? In der KärntenTherme relaxen oder sich kulinarisch verwöhnen lassen? Am besten alles. In der Kärntner Region Villach etwa lässt sich das Winterurlaubsprogramm nach Lust und Laune gestalten. ... weiterlesen

Im rbb Fernsehen läuft heute (22.10.2021) zur Primetime die Rankingshow "Die 30 schönsten Liebeslieder der 90er". In den 90er Jahren gibt es alles: große Kuschelhits und tolle Party-Love-Songs. Zehn Expertinnen und Experten haben dieses Mal über die Favoriten der Zuhörer von rbb 88.8 abgestimmt und damit die Platzierung in der Sendung bestimmt. Prominente wie Model... weiterlesen

Füchse sind schlau – das weiß doch jedes Kind! In Märchen, Fabeln und Liedern spielt der Fuchs oft die Rolle des intelligenten und hinterlistigen Schlawiners. Tatsächlich sind es vor allem sehr anpassungsfähige Tiere, die schnell lernen und raffinierte Strategien und Tricks nutzen, um an ihre Beute zu kommen und um in den unterschiedlichsten Lebensräumen... weiterlesen

(djd). Die persönlichen Lebensumstände und die Ansprüche an den gesunden Schlaf ändern sich mit den Jahren. Eines aber bleibt unverändert: der Wunsch, den Alltag in der vertrauten Umgebung so selbstbestimmt wie möglich zu gestalten - selbst wenn im Alter die Beweglichkeit nachlassen sollte. Zum eigenständigen Wohnen trägt neben einer vorausschauenden,... weiterlesen

Die mit viel Spannung erwartete Saison 2021/22 ist in vollem Gange und mit Bundesliga Match Attax, dem Fußball-Sammelkartenspiel Nr. 1, bringt Topps die Emotionen aus den Stadien direkt in die Hände der Fans und Sammler, die sich auf viele Neuerungen und Highlights freuen können. Jede Menge Abwechslung beim Sammeln, Tauschen und Spielen Sammelnde und Fans... weiterlesen