Designer Marcell von Berlin begeistert mit Mode aus Jalousien und Plissees

Samstag, 04.04.2015 | Tags: Bekleidung
Aufregende Details gehörten bei der Modenschau von Marcell von Berlin dazu.
Aufregende Details gehörten bei der Modenschau von Marcell von Berlin dazu.
© djd/JalouCity Heimtextilien

(djd/pt). Haute-Couture ist eine Spielwiese der Designer: Die Shows leben von extravaganten Kreationen. Die exklusiven Entwürfe zeichnen sich aber nicht nur durch Präzisionsarbeit, sondern auch oft durch außergewöhnliche Materialien aus. Und nicht immer muss es ein Fleisch-Kleid wie bei Lady Gaga sein, um Originalität und Kreativität zu beweisen. So begeisterte etwa kürzlich der aufstrebende Designer Marcell von Berlin bei einem Jubiläums Event in der Hauptstadt mit Kleidern aus Jalousien, Plissees und Rollos.

Der Prominenz gefiel es

Aufregendes Schwarz und Rot, edles Gold, zartes Rosé und Türkis, Streifen und Blumen, schlanke Silhouetten mit raffinierten Details und üppige Roben, glänzende Applikationen und opulente Fächerärmel. Futuristisch, romantisch und elegant. Der Prominenz - darunter Ex-Profiturnerin Magdalena Breszka, Schauspielerin Nadesha Brennicke und Moderatorin Miriam Pielhau - gefielen die ausgefallenen Modelle des Modeschöpfers. So ließ es sich Schauspielerin Mariella Ahrens nicht nehmen, in einen edlen Bademantel aus Rollo-Materialien zu schlüpfen. Interessant, kreativ und witzig: So lauteten die Urteile der Prominenten über die glamouröse Kollektion, die der Berliner Designer eigens zum 25-jährigen Firmenjubiläum des Fachhandelsunternehmens JalouCity entworfen hatte.

Vom Laufsteg ans heimische Fenster

Für alle, die an der außergewöhnlichen Jubiläumskollektion Gefallen gefunden haben, denen sie aber zu auffallend für den Alltag ist, bleibt die Möglichkeit, die Abendmode vom Laufsteg ans heimische Fenster zu holen. Adressen der Fachhändler, die die trendige Kollektion mit einem 25-prozentigen Preisvorteil anbieten, gibt es unter www.jaloucity.de. Marcell von Berlin hat sich bisher übrigens nicht nur an Sonnen- und Sichtschutz als Material für pfiffige Modelle herangewagt, sondern auch bereits mit der Figur schmeichelnder Mode aus Neopren für Aufsehen gesorgt.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Die Wintermonate sind in Nordeuropa klassische Erkältungssaison. Doch dieses Jahr kommt bei jedem Husten, Halsweh oder Fieber sofort die Frage auf: Ist das wirklich ein normaler Infekt, oder steckt vielleicht nicht doch das Coronavirus dahinter? Um sich nicht ständig Sorgen zu machen und im Falle einer ernsten Erkrankung ein fittes und leistungsstarkes Immunsystem zu haben,... weiterlesen

Mit 15 Minuten Verspätung startet am Montagabend (18. Januar 2021) um 22.30 Uhr die vierte Ausgabe von "Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow". Grund dafür ist ein RTL Aktuell Spezial wegen des morgigen Corona-Gipfels. Gestern Abend sahen 2,4 Millionen Zuschauer wie Reality-Urgestein Frank Fussbroich ausgeschieden ist. Seine beiden Teamkollegen Influencer Mike Heiter und... weiterlesen

Zum dritten Mal läuft am Montag "Wer wird Millionär? - Das große Zocker-Special" mit Günther Jauch. Wegen eines RTL Aktuell-Spezial zur Corona-Krise beginnt die Sendung am 18. Januar 2021 erst um 20.30 Uhr. Dann aber haben die Kandidaten wieder die Chance sogar 2 Millionen statt der normal 1 Million Euro zu gewinnen. Bisher hat dies kein Kandidat geschafft. In der... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "How to Party with Mom" läuft am 20.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "How to Party with Mom" am 20.01.2021 bei ProSieben

Melissa McCarthy begibt sich in der verrückten College-Komödie "How to Party with Mom" auf die Spuren ihrer Jugend - ProSieben zeigt am 20.01.2021 die Free-TV-Premiere des Spielfilms: Als Deanna Miles (Melissa McCarthy) erfährt, dass ihr Mann die Scheidung will, beschließt die Mutter einer 22-jährigen Studentin, ihren Collegeabschluss nachzuholen - und zwar an... weiterlesen

(djd). Die meisten großen Karnevals- und Faschingsveranstaltungen sind aufgrund der Corona-Pandemie bereits abgesagt, weitere werden folgen. Doch das bedeutet nicht, dass Karneval 2021 komplett ins Wasser fallen muss. Mit mehr Zeit für die Liebsten gibt es viele Möglichkeiten, in der Familie ein bisschen Feierstimmung aufkommen zu lassen. Hier sind einige Tipps: ... weiterlesen

(djd). Die Emilia-Romagna im Norden Italiens kann mit zahlreichen kulinarischen Spezialitäten aufwarten, die sich in Deutschland großer Beliebtheit erfreuen. Zu den bekanntesten gehört der Balsamessig aus der Region Modena. Hier sind noch viele überwiegend familiengeführte „Acetaias“ beheimatet, die bis heute den beliebten Aceto Balsamico di Modena... weiterlesen