Der Zeitpunkt des Hauswechsels sollte zur persönlichen Lebenssituation passen

  • Beim schlüsselfertigen Bauen übernimmt der Anbieter nicht nur den reinen Hausbau, sondern auch Leistungen wie Bodenbeläge, Malerarbeiten sowie die gesamte Badausstattung, beziehungsweise -einrichtung.
    Beim schlüsselfertigen Bauen übernimmt der Anbieter nicht nur den reinen Hausbau, sondern auch Leistungen wie Bodenbeläge, Malerarbeiten sowie die gesamte Badausstattung, beziehungsweise -einrichtung.
    © djd/Smart House GmbH
  • (djd). Wer in die eigenen vier Wände umziehen will, muss vor Baubeginn allerhand organisieren. Dazu gehört auch der passende Umzugstermin. Wer den clever plant, erspart sich viel Stress und unnötige Kosten. Hier haben sich unter anderem vorproduzierte Modulhäuser bewährt. Bei dieser Bauweise wird das komplette Haus unter wetterfesten Bedingungen in einer Werkshalle gefertigt. Das macht die Bauphase sehr kurz und gut planbar und der Bauherr kann zu einem fest vereinbarten Termin den Möbelwagen bestellen. Doch wann genau ist der richtige Zeitpunkt zum Einzug ins eigene Heim? Das kommt auf die persönliche Lebenssituation an.

    Alleine umziehen

    Ein alleinlebender Single sollte das richtige Umzugsdatum mit seinem Beruf und eventuellen Helfern abstimmen. Wann lässt der Job es zu, eine Woche Extra-Urlaub zu nehmen, um den Schritt ins Haus zu organisieren? Und wann haben Freunde Zeit zu helfen? Unter www.smart-house.com gibt es übrigens auch Informationen zum Thema Anbau und Aufstockung - falls man sich die Option auf eine spätere Wohnraumvergrößerung offenhalten möchte.

    Hausbau als Paar

    Bei einem Paar ohne Kinder ist es besonders wichtig, sich vorher zu überlegen, wann beide ihre Energie in das neue Zuhause stecken können. Muss das neue Haus beispielsweise erst noch geplant werden, sollten beide genug Zeit haben, sich darum zu kümmern. Kann sich nur einer um Hausbau und Umzug kümmern, etwa weil der andere sich beruflich sehr stark engagiert, ist Ärger vorprogrammiert. Unter www.ratgeberzentrale.de finden Interessierte mehr Tipps zum Thema "Hausplanung für zukünftige Bauherren".

    Paare mit Kinderwunsch

    Eine Schwangerschaft ist wunderbar, aber auch anstrengend. Die erste Zeit mit dem Baby stellt die Eltern ebenfalls vor große Herausforderungen. Daher empfinden viele Paare es als besser, in ein neues Haus zu ziehen, bevor die Schwangerschaft beginnt. Sinnvoll ist es vielleicht auch, über schlüsselfertige Modullösungen nachzudenken. "In dieser Ausstattungsvariante wird das Haus komplett fertig mit Technik, Bodenbelägen, Maler- und Sanitärarbeiten ausgeliefert und der Bauherr muss nichts mehr selbst machen. Sogar Küche und Möbel können bei uns im Werk eingebaut werden", erklärt Stefanie Walter, Marketing Manager bei SmartHouse.

    Umzug mit Kindern

    Familien sollten in Sachen Umzugstermin besondere Rücksicht auf die Kinder nehmen. Ideal wäre es, wenn der Umzug in die Schulferien gelegt werden kann, sodass die Kleinen sich in Ruhe im neuen Zuhause einfinden können.

    Anbau und Aufstockung

    (djd). Modulhäuser sind spezielle Arten von Fertighäusern. Ein Vorteil dieser Bauweise liegt darin, dass der Bauherr sehr flexibel in der Größenwahl seiner Wohnfläche ist - und sogar bei Bedarf ganz einfach das bestehende Haus vergrößern kann. So gönnen sich Familien im Laufe der Zeit ein Anbaumodul, in dem beispielsweise ein weiteres Badezimmer und ein großer Hobbyraum Platz finden. Wenn das SmartHouse auf Stelzen gebaut wird, entsteht unter dem zusätzlichen Wohnraum gleichzeitig ein überdachter Stellplatz für das Auto. Sollte doch einmal ein Umzug anstehen, kann ein Modulhaus sogar mitgenommen werden.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Weihnachten ist nicht nur das Fest der Familie, sondern auch der kulinarischen Verlockungen. In gemeinsamer fröhlicher Runde munden feine Speisen und Getränke noch mal so gut. Ebenso beliebt sind genussvolle Präsente. Damit lassen sich gerade Eltern, Großeltern und Freunde auf besondere Weise überraschen. Denn für jeden Geschmack gibt es etwas Passendes,... weiterlesen

    Genüsslich entspannen und die Seele baumeln lassen. Wellness-Tees von English Tea Shop enthalten Bio-Superfoods und Trendzutaten, die auf ganz natürliche Weise Erholung und Kraft schenken. Gleichzeitig sorgt Tee für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr am Tag. Was ist eigentlich das Geheimnis gesunder Ernährung? Wie schafft... weiterlesen

    In der Todeszone Nord-Mexikos begibt sich eine entschlossene Mutter auf Spurensuche. Das bildgewaltige, emotionale und gesellschaftlich relevante Drama "Was geschah mit Bus 670?" ist ein Glücksfall für das gegenwärtige Kino. Zentral-Mexiko: Zusammen mit einem Freund begibt sich der Teenager Jesús mit dem Bus 670 in Richtung der... weiterlesen

    (djd). Alle reden vom Klimawandel. Oft voller Sorge, dass die Rettung des Klimas eine zu gewaltige Aufgabe sei für einzelne Menschen. Unsere Klimaschulden werden sofort persönlich, sobald man sie als eigene CO2-Bilanz versteht. Jetzt gibt es ein kürzlich neu erschienenes Buch dazu: Erstmals wird die private CO2-Bilanz für die Errichtung und für die Nutzung vor allem... weiterlesen

    (djd). Für Menschen in Deutschland ist einwandfreies Leitungswasser selbstverständlich. Immerhin gehört Trinkwasser hierzulande zu den am besten kontrollierten Lebensmitteln. Seine Qualität unterliegt den strengen gesetzlichen Regelungen der Trinkwasserverordnung und wird von den Wasserversorgern und Gesundheitsämtern regelmäßig überwacht, betont der... weiterlesen

    Weihnachten - die Zeit der Familie, des gemütlichen Beisammenseins mit seinen Liebsten, der Ruhe und der Besinnung auf die wirklich wichtigen Werte im Leben. Eine Zeit der Gemeinschaft und des Zusammenhalts, die besonders in diesem turbulenten Jahr noch kostbarer ist. Auf ihrem brandneuen Album fangen Angelo Kelly & Family den Zauber der Weihnacht ein und legen mit "Coming Home For... weiterlesen

    (djd). Schon wieder Pralinen, ein Buch oder ein Paar Socken verschenken? Passende Geschenke zum Weihnachtsfest zu finden, ist nicht immer einfach. Und nicht selten landet das Geschenk unbeachtet in der Ecke oder ist nach ein paar Wochen schon wieder vergessen. Das lässt sich vermeiden - mit besonderen Erlebnis- oder Abenteuergeschenken, weit weg vom Alltag und der täglichen... weiterlesen

    (djd). Die bekannte Wendung "zu Hause ist es doch am schönsten" erlebte 2020 ein unerwartetes Revival. Wegen der Coronakrise haben viele Menschen in den eigenen vier Wänden gearbeitet, die Kinder unterrichtet und gemeinsam mit der Familie oder den Mitbewohnern gekocht. Damit verbunden hat auch ein Umdenken hinsichtlich des Lebensmitteleinkaufs und dessen Aufbewahrung stattgefunden.... weiterlesen

    (djd). Die Corona-Pandemie hat den Bundesbürgern schlagartig bewusst gemacht, wie wichtig im Alltag eine ausreichende Hygiene ist. Die neue Sensibilität betrifft nicht nur den direkten Kontakt zwischen Menschen, sondern auch die sorgfältige Reinigung von Oberflächen. Schließlich besteht bei ihnen ein Restrisiko der Ansteckung mit dem Virus. Leistungsfähige... weiterlesen