Der neue Mazda2 wird ab 12.790 Euro kosten

Montag, 03.11.2014 | Tags: Automodelle, Mazda
Der neue Mazda2 soll ab nächstem Frühjahr den Charaktertypen unter den Kleinwagen spielen.
Der neue Mazda2 soll ab nächstem Frühjahr den Charaktertypen unter den Kleinwagen spielen.
© Mazda/dpp-AutoReporter

Wenn er ab März 2015 auf die deutschen Straßen rollt, wird der neue Mazda2 mindestens 12.790 Euro (plus Überführung) kosten. Damit bleibt der Kleinwagen fast auf dem Niveau der UPE des Vorgängermodells. Mazda wird nicht müde, den Kleinen in eine Reihe mit den Modellen Mazda CX-5, Mazda6 und Mazda3 zu stellen. So verfüge die neue Generation des Kleinwagens über die innovativen  "Skyactiv"-Technologien, die durch innermotorische Detailarbeit  besonders effizient arbeiten sollen. 

Der Mazda 2 bringe mit der sogenannten "Kodo"-Formensprache (= Pulsschlag) leidenschaftliches Design ins europäische B-Segment. Sie vereine  die drei Elemente "Geschwindigkeit, Spannung und Verführung".  Diese Mischung aus fortschrittlicher Technologie und einer in dieser Klasse ungewöhnlichen Optik sollen den neuen Mazda2 einen deutlich spürbaren Premium-Charakter  verleihen. (dpp-AutoReporter/wpr)


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Arthrose galt lange Zeit als Seniorenleiden. Doch der Gelenkverschleiß entwickelt sich immer häufiger schon in jüngeren Jahren und bleibt oft unbemerkt. Am häufigsten sind dabei Kniearthrosen, auch Gonarthrosen genannt. Zur Risikogruppe gehören Personen in Stehberufen, Schwerarbeiter und stark Übergewichtige. Kommen Verletzungen wie Meniskusschäden... weiterlesen

VOX strahlt heute (18.01.2022) die vorerst letzte Folge vom Musik-Quiz "Die Hitwisser" aus. Noch einmal testen 8 Prominente in Zweierteams ihr Musikwissen. Wer hat die besten musikalischen Erinnerungen? Wer outet sich als Partyhase? Manchmal tun sich Abgründe auf. In den "Hitwisser"-Spielrunden ist aber nicht nur Fachwissen gefragt: Kommen die Teams mal ins Grübeln, können sie... weiterlesen

Der Dienstagabend ist für eine Rosamunde-Pilcher-Verfilmung ein ungewohnter Sendeplatz, laufen die Liebesfilme doch sonst immer als ZDF Herzkino am Sonntagabend. Das ZDF strahlt die Wiederholung von "Rosamunde Pilcher: Nanny verzweifelt gesucht" heute (18.01.2022) wegen der Handball-EM-Übetragung mit leichter Verspätung ab ca. 20:35 Uhr aus. Die Rosamunde-Pilcher-Verfilmung... weiterlesen

SAT.1 startet zur Primetime mit dem TV-Movie "Die Tänzerin und der Gangster - Liebe auf Umwegen". Für die 29-järhige Sarah Engels ist es die erste Hauptrolle in einem Film. Moment mal, Sie kennen Sarah Engels nicht? Sarah Engels ist vielen sicher besser bekannt als Sängerin Sarah Lombardi, der Ex-Frau von Pietro Lombardi. Seit Mai letzten Jahres ist Sarah mit dem... weiterlesen