Der kleine Unterschied in der Mundhygiene: Frauen legen mehr Wert auf gepflegte Zähne als Männer

  • 64 Prozent der deutschen Männer säubern die Zwischenräume weniger als einmal täglich, bei den Frauen liegt der Anteil bei 55 Prozent.
    64 Prozent der deutschen Männer säubern die Zwischenräume weniger als einmal täglich, bei den Frauen liegt der Anteil bei 55 Prozent.
    © djd/www.tepe.com
  • (djd). Da eine Zahnbürste nur die Hälfte der Zahnoberfläche reinigt, reicht Zähneputzen allein für eine gesunde Mundhygiene nicht aus - auch auf die Reinigung der Zahnzwischenräume kommt es an. Denn im Mundraum leben über 500 Bakterienarten und sorgen für den Aufbau schädlicher Plaque. Diese kann zu Karies und Parodontitis führen, auch wechselseitige Beziehungen zu Allgemeinerkrankungen wurden nachgewiesen. Neben dem zweimaligen täglichen Zähneputzen sollte man mindestens einmal täglich zusätzlich die Zahnzwischenräume mit einer sogenannten Interdentalbürste reinigen, sie ist das effektivste Hilfsmittel zur Plaqueentfernung im Zahnzwischenraum.

    Kein Date bei ungepflegten Zähnen

    Tatsächlich gibt es in Sachen Mundhygiene deutliche Unterschiede zwischen Frauen und Männern, das ergab eine repräsentative YouGov-Umfrage im Auftrag des schwedischen Mundhygiene-Spezialisten TePe. So putzen sich 71 Prozent der Frauen zweimal täglich die Zähne - bei den Männern sind es nur 58 Prozent. Jeder vierte Mann putzt sich übrigens genau einmal täglich und jede 10. Frau mindestens dreimal täglich die Zähne. Ähnlich ist die Situation bei der Reinigung der Zahnzwischenräume: 65 Prozent der Herren säubern die Zwischenräume seltener als einmal täglich, bei den Damen liegt der Anteil lediglich bei 55 Prozent. Frauen legen auch etwas mehr Wert auf gepflegte Zähne des Gegenübers als Männer, 73 Prozent stehen sich hier 64 Prozent gegenüber. Auch bei der Partnerwahl spielen gepflegte Zähne eine große Rolle. Sieben Prozent der Männer könnten sich vorstellen, jemanden mit ungepflegten Zähnen um ein Date zu bitten - aber nur drei Prozent der Frauen.

    Aufklärung über Mundgesundheit bleibt notwendig

    "Es gibt die Tendenz, dass Frauen ein etwas größeres Engagement bei der Zahnpflege zeigen. Aber die Unterschiede zwischen Männern und Frauen sind insgesamt eher gering", betont Joachim Lafrenz, General Manager beim Auftraggeber der Studie. Deutlich werde jedoch, dass eine Aufklärung über Mundgesundheit dringend notwendig bleibe. Daher setzt sich TePe gemeinsam mit dem Schauspieler Jürgen Vogel für die Aufklärung zur Zahnzwischenraumreinigung ein. Von TePe etwa gibt es Interdentalbürsten in neun farbcodierten Größen für sehr schmale bis sehr breite Zahnzwischenräume. Die handlichen Bürsten können mehrfach verwendet werden, es gibt sie in Drogerien, Apotheken, gut sortierten Supermärkten und in vielen Zahnarztpraxen.

    Gefährliche Plaque

    (djd). Die Mundhöhle jedes Menschen enthält Bakterien, die sich an der Zahnoberfläche anheften und dort so stark vermehren, dass sich schnell Schichten von Plaque bilden. Dieser bakterielle Zahnbelag kann zuerst Zahnstein und später auch Karies und Zahnfleischerkrankungen verursachen. Wer seine Zähne täglich gründlich reinigt, beseitigt die Plaque, bevor sie so dick geworden ist, dass sie die Zähne oder das Zahnfleisch schädigen kann. Für die Zahnzwischenräume, die eine Zahnbürste nicht erreicht, benötigt man besondere Hilfsmittel wie etwa Interdentalbürsten von TePe.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Lino ist schon seit seiner Kindheit ein wahrer Pechvogel! Auch, als er mit einem selbstgebastelten Katzenkostüm endlich einen schlecht bezahlten Job als Animateur ergattert hat, wendet sich wieder alles gegen ihn: Die Kinder fallen über ihn her und seine Vermieterin setzt ihn auf die Straße. In seiner Verzweiflung sucht er Hilfe bei dem Magier Don León,... weiterlesen

    (djd). Sie ist lecker, schnell zubereitet und erinnert uns immer ein wenig an Urlaub: Kein Wunder, dass die italienische Küche weltweit zu den beliebtesten gehört. Ob Gnocchi al forno, venezianische Tomatensuppe oder Penne all´arrabbiata: Die mediterrane Kochkunst hat so einiges zu bieten. Und oft benötigt man nur eine Handvoll guter Zutaten dafür. Hier zwei... weiterlesen

    Nach außen hin ist Nina nur die nette Nachbarin von gegenüber, aber für Madeleine ist sie die Liebe ihres Lebens. Schon seit Jahren führen die beiden eine geheime Beziehung und träumen davon, gemeinsam ein neues Leben in Rom zu beginnen. Doch Madeleine kann sich nicht überwinden, ihrer Familie die Wahrheit zu sagen. ... weiterlesen

    (djd). Endlose Strände und seichte Wellen: Die Ostseeküste Schleswig-Holsteins ist wie geschaffen für einen entspannten Urlaub in den Herbstferien. Als besonders familienfreundlicher Ferienort ist das Ostseebad Grömitz bekannt: Hier ist auch der kleinste Gast ein echter König. Hotels, Appartements sowie Ferienwohnungen und -häuser sind wieder geöffnet und... weiterlesen

    (djd). Dieses Jahr stehen deutsche Regionen und das benachbarte Ausland hoch im Kurs für Ferienreisen. Nicht wenige allerdings planen auch, ihren ganzen Urlaub - oder zumindest einen Teil davon - zu Hause in den eigenen vier Wänden zu verbringen. Eine gute Gelegenheit, endlich einmal lange geplante und immer wieder aufgeschobene Verschönerungsarbeiten im und am Haus anzugehen.... weiterlesen

    Von der britischen Schuluniform in die Rolle des Spions wider Willen. Die neue Spionage-Thriller-Serie Alex Rider startet am 07.08.2020 exklusiv bei Amazon Prime Video in Deutschland und Österreich. Die erste Staffel der Amazon Original Serie basiert auf dem Roman Point Blanc, dem zweiten Teil des beliebten Alex Rider-Franchise, von dem weltweit bereits über 20 Millionen... weiterlesen

    Das Portal aus Bierkästen markiert den Startpunkt des Bier-Radl-Weges.
    © djd/Tourismusgemeinschaft Bayerisches Donautal e.V./Norbert Eisele-Hein

    Bayerisches Kulturgut erleben: Eine Genusstour zu Most, Bier und Barock

    (djd). Barockkirchen und historische Städte, hohe Berge und tiefblaue Seen - Bayern ist abwechslungsreich und gilt bei vielen Urlaubern gar als Paradies auf Erden. Einige der schönsten Attraktionen vereinen sich in der Erlebnisregion Bayerisches Donautal und Klosterwinkel. Per Fahrrad lassen sich die traumhaften Landschaften, prachtvollen Bauten und beschaulichen Plätze... weiterlesen