Der inneren Unruhe Einhalt gebieten: Lavendel und Johanniskraut als natürliche Ruhebringer

Wenn Bilder duften könnten: Hier werden Lavendelblüten geerntet.
Wenn Bilder duften könnten: Hier werden Lavendelblüten geerntet.
© djd/APOSTEL KRÄUTER Naturprodukte

(djd). Nervosität, Schlafschwierigkeiten, Überreiztheit: Viele kennen leichte oder auch etwas stärker ausgeprägte Formen von mentalem Stress und Verspanntheit. Wenn das Kopfkarussell nicht mehr zu Ruhe kommen will und Hilfe nötig ist, um das angespannte Nervenkostüm zu beruhigen, bieten natürliche Mittel auf Kräuterbasis eine sanfte Möglichkeit. Zwei bewährte Heilpflanzen sind hier Lavendel und Johanniskraut. Sie können in verschiedenen Darreichungsformen dem Körper Gutes tun.

Die innere Ruhe bewahren

Der aromatische Lavendel wird geschätzt für seine heilungsfördernde Wirkung: "Man schreibt ihm entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften zu", berichtet Susanne Ganzer von Apostel Kräuter Naturprodukte. Sein sanfter Duft bewirke in vielen Fällen innere Ruhe. So könne er ebenfalls beim Abschalten helfen. Das macht Lavendel zu einem beliebten Inhaltsstoff für entspannende Massageöle, Körperpflegeöle oder Blütenwasservarianten. Wer mit leichten Hautproblemen zu kämpfen hat, greift gern zu beruhigender Lavendelcreme. Sie pflegt sanft die zu Unreinheiten und Rötungen neigende Haut.

Sanfte Einschlafhilfe

Johanniskraut ist ebenfalls seit Langem als effektives Naturheilmittel bekannt. Das enthaltene Hypericin wird bei leichten depressiven Verstimmungen als Stimmungsaufheller eingesetzt. Johanniskrautöl kann - in Verbindung mit Lavendel - unter anderem als "Schlaf-gut-Öl" beim Einschlafen helfen. Dafür massiert man das warme Öl sanft auf die Handinnenflächen, die Fußsohlen sowie auf das Sonnengeflecht, also die Region zwischen Bauchnabel und Brustbein, ein. Unter www.apostel-kraeuter.de finden Interessierte eine Auswahl an Lavendel- und Johanniskrautprodukten sowie genauere Erklärungen.

Für Massagen und nach dem Duschen

Für Massagen ist Johanniskrautöl bei Verspannungen und Muskelkater wohltuend. Eine weitere Möglichkeit ist, das Öl nach dem Duschen oder Baden auf der feuchten Haut zu verteilen. Es zieht in wenigen Minuten ein und verleiht ein elastisches und weiches Hautgefühl. Allerdings sollte man es nicht vor dem Sonnenbad oder im Solarium verwenden, da es die Haut lichtempfindlicher macht.

Johanniskrautöl aus biologischem Anbau

(djd). Besonders hochwertige Johanniskrautöle wie von Apostel Kräuter werden aus naturbelassenem, kaltgepresstem Olivenöl sowie einem großen Anteil an handverlesenen Johanniskrautblüten aus kontrolliert biologischem Anbau sowie Wildsammlungen hergestellt. Das Öl reift etwa 40 Tage und wird täglich per Hand gerührt. So entwickelt es nicht nur seine leuchtend dunkelrote Farbe, sondern auch seine volle Kraft. Unter www.apostel-kraeuter.de gibt es weitere Informationen zum Herstellungsprozess.


Das könnte Sie auch interessieren

Die Flüchtlingskrise als Gegenstand einer Komödie - SAT.1 zeigt am 26.01.2021 um 20.15 Uhr noch einmal "Willkommen bei den Hartmanns" von Simon Verhoeven: Bei den gutsituierten Hartmanns herrscht Chaos pur. Die Kinder sind bereits aus dem Haus und klettern mehr oder weniger die Karriereleiter hoch. Papa Richard (Heiner Lauterbach) hält an seinem... weiterlesen

"Deutschland sucht den Superstar 2021" geht am Dienstagabend bereits in die siebente Runde der Castingsshows. Heute (26. Januar 2021) müssen sich die DSDS-Fans wieder etwas gedulden, denn wegen eines RTL Aktuell Spezial zur Corona-Lage beginnt die Show erst um 20.30 Uhr. Auf dem DSDS-Castingschiff versammeln sich neben der DSDS-Jury mit Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer wieder... weiterlesen

Wer im Dienst der Bundesrepublik Deutschland arbeiten möchte, braucht ein solides Grundlagenwissen.
© djd/Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung/Sosan Aslami

Beruflich gegen Hacker kämpfen: Dual bei der Hochschule und in Behörden studieren

(djd). Es klingt nach einem Bestseller-Krimi, ist aber doch Realität: Immer wieder greifen Hacker die deutsche Bundesregierung und die dazugehörigen Organe an. Im Mai 2015 beispielsweise wurde ein Fall publik, bei dem die gesamte IT-Struktur des Bundestags von außen lahmgelegt wurde. Computer waren mit Spionagesoftware infiziert, ebenso ein Rechner im Bundestagsbüro von... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" läuft am 27.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" am 27.01.2021 bei ProSieben

In der Free-TV-Premiere der Komödie "Wer ist Daddy?", die ProSieben am 27.01.2021 zeigt, begeben sich Owen Wilson und Ed Helms auf den verrücktesten Roadtrip ihres Lebens: Als die zweieiigen Zwillinge Kyle (Owen Wilson) und Peter Reynolds (Ed Helms) erfahren, dass ihr Vater noch am Leben ist und nicht - wie von ihrer Mutter behauptet - an Krebs starb, steht für die beiden eins... weiterlesen

(djd). Mit zunehmendem Alter wird vieles anstrengender und dadurch die Sehnsucht nach Komfort größer – ob beim Reisen, beim Schuhwerk oder bei der Matratze. Auch die Augen brauchen jetzt oft mehr Unterstützung. Denn altersbedingte Einschränkungen der Sehkraft reduzieren Kontraste, erhöhen die Blendempfindlichkeit und lassen die Sehorgane rascher ermüden.... weiterlesen

Das TV-Angebot am Sonntagabend (24. Januar 2021) hält zur Primetime um 20.15 Uhr für jeden Geschmaxck etwas bereit. In der ARD läuft ein neuer Tatort mit Wotan Wilke Möhrung. Das ZDF strahlt den neuen Herzkino-Film "Ein Sommer auf Elba" aus. Auf RTL läuft "Central Intelligence - Zwei Buddies gegen die CIA" mit Dwayne "The Rock" Johnson und Kevin Hart in den... weiterlesen