• Ratgeberbox
  • Beauty & Mode
  • Den Urlaub um das Handgelenk tragen: Schmuckstücke im maritimen Design sind hochwertige Erinnerungsstücke

Den Urlaub um das Handgelenk tragen: Schmuckstücke im maritimen Design sind hochwertige Erinnerungsstücke

  • Ein schöner Rücken kann auch entzücken - besonders, wenn er ansprechenden Schmuck zeigt.
    Ein schöner Rücken kann auch entzücken - besonders, wenn er ansprechenden Schmuck zeigt.
    © djd/Ocean Story
  • (djd). Urlaub am Meer ist für die meisten Deutschen immer noch die schönste Form der Ferien. Laut der Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) war auch im Jahr 2019 die Ostseeküste das beliebteste Urlaubsziel. Rund 10,1 Prozent der befragten Bundesbürger gaben an, in den letzten zwölf Monaten dort Urlaub gemacht zu haben. Auch die Nordseeküste liegt mit 7,4 Prozent gut im Rennen. So manch einer möchte nach dem Urlaub das maritime Lebensgefühl in den Alltag mitnehmen. Das funktioniert zum Beispiel mit Schmuckstücken im küstentauglichen Design.

    Der Anker als Schmuckstück

    Ein unmissverständliches Symbol für das Leben am Meer ist der Anker. Als Anhänger einer Kette oder raffiniert in ein Armband eingearbeitet, kann man ihn das ganze Jahr über auf der Haut tragen, sich mit ihm auf den nächsten Urlaub freuen. Die Goldschmiedin Rebecca-Anna Buschhüter von Ocean Story beispielsweise fertigt Schmuckstücke mit Ankern aus Gold, Silber oder Sterlingsilber. Ihre Armbänder kombinieren das Schiffsaccessoire mit klassischem Segeltau in verschiedenen Farben, etwa in blau, mint oder, etwas ausgefallener, in orange. "Diese Farbe erinnert an den Moment, in dem die Sonne glutorange im Ozean versinkt", sagt die Designerin. "Orange ist zudem ein echter Energiespender, der in Kombination mit dem Anker als Armband am Handgelenk seine volle Wirkung entfaltet." Bei den Armbändern bildet der Anker sowohl den optischen Mittelpunkt als auch den Verschluss. Bei einer Halskette fungiert er dagegen als klassischer Anhänger.

    Wie trägt man Ankerschmuckstücke?

    Ankerschmuckstücke sind sehr variabel zu stylen. Einen Eindruck gibt es auf www.ocean-story.de. Die bunteren Farben passen im Sommer gut zu jedem Strandlook oder im Winter in Kombination mit einem dicken, kuscheligen Pullover in Weiß oder Beige. Wer es etwas schicker mag, entscheidet sich für schlichte Ketten. Diese können gut zu Kleidern, aber auch fast allen einfarbigen Oberteilen getragen werden. Ein Hingucker ist ebenso die umgedrehte Ankerkette, die den Anhänger im Rückenausschnitt zwischen den Schulterblättern aufblitzen lässt. Männer tragen oft die dunkleren Farben wie ein sattes Braun, ein dezentes Grau oder ein tiefes Schwarz am Handgelenk.

    (djd). Der Anker ist ein Symbol für das Leben am Meer. Als Anhänger einer Kette oder raffiniert in ein Armband eingearbeitet, kann man ihn das ganze Jahr über am Körper tragen und sich mit ihm schon auf den nächsten Urlaub freuen. Bei Armbändern kann der Anker gleichzeitig den optischen Mittelpunkt und Verschluss darstellen. Bei Halsketten fungiert er dagegen meist als klassischer Anhänger. Die Goldschmiedin Rebecca-Anna Buschhüter von Ocean Story fertigt solche Schmuckstücke aus Gold, Silber oder Sterlingsilber. Auf www.ocean-story.de sieht man Bänder und Ketten, die den Anker mit klassischem Segeltau in verschiedenen Farben oder mit dezentem Edelmetall kombinieren.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Der zehnte Band der BEEF!-Meisterstücke ist wortwörtlich tief mit dem Heimatboden verwurzelt: Regionalküchen spiegeln kulturelle Traditionen wider, die von den Kulturlandschaften einer Region und ihren Bewohnern bestimmt werden. Dieses spannende und emotionale Thema bildet den thematischen Kern des 10. Bandes der Bestseller-Reihe. Aufgeteilt nach Himmelsrichtungen (ent-)... weiterlesen

    (djd). Franken gilt als die Hochburg des Karpfens. Der überwiegend am Boden gründelnde Fisch fühlt sich in stehenden Gewässern besonders wohl. Vor allem in Mittelfranken hat die Teichwirtschaft seit Jahrhunderten einen hohen Stellenwert - beste Voraussetzung also für die Karpfenzucht. In Bierteig gebacken Wer den mageren,... weiterlesen

    (djd). Aus den Augen, aus dem Sinn: Wie es hinter oder neben dem Schrank im Schlafzimmer oder hinter der Kommode im Wohnraum aussieht, bleibt meist über Jahre unbeachtet. Erst bei einem gründlichen Renovieren werden die Möbel wieder zur Seite gerückt - und dann kommen oftmals unangenehme Überraschungen zum Vorschein. Denn hinter den Möbeln kann die Luft nicht... weiterlesen

    (djd). Weihnachten ist nicht nur das Fest der Familie, sondern auch der kulinarischen Verlockungen. In gemeinsamer fröhlicher Runde munden feine Speisen und Getränke noch mal so gut. Ebenso beliebt sind genussvolle Präsente. Damit lassen sich gerade Eltern, Großeltern und Freunde auf besondere Weise überraschen. Denn für jeden Geschmack gibt es etwas Passendes,... weiterlesen

    Genüsslich entspannen und die Seele baumeln lassen. Wellness-Tees von English Tea Shop enthalten Bio-Superfoods und Trendzutaten, die auf ganz natürliche Weise Erholung und Kraft schenken. Gleichzeitig sorgt Tee für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr am Tag. Was ist eigentlich das Geheimnis gesunder Ernährung? Wie schafft... weiterlesen

    In der Todeszone Nord-Mexikos begibt sich eine entschlossene Mutter auf Spurensuche. Das bildgewaltige, emotionale und gesellschaftlich relevante Drama "Was geschah mit Bus 670?" ist ein Glücksfall für das gegenwärtige Kino. Zentral-Mexiko: Zusammen mit einem Freund begibt sich der Teenager Jesús mit dem Bus 670 in Richtung der... weiterlesen

    (djd). Alle reden vom Klimawandel. Oft voller Sorge, dass die Rettung des Klimas eine zu gewaltige Aufgabe sei für einzelne Menschen. Unsere Klimaschulden werden sofort persönlich, sobald man sie als eigene CO2-Bilanz versteht. Jetzt gibt es ein kürzlich neu erschienenes Buch dazu: Erstmals wird die private CO2-Bilanz für die Errichtung und für die Nutzung vor allem... weiterlesen

    (djd). Für Menschen in Deutschland ist einwandfreies Leitungswasser selbstverständlich. Immerhin gehört Trinkwasser hierzulande zu den am besten kontrollierten Lebensmitteln. Seine Qualität unterliegt den strengen gesetzlichen Regelungen der Trinkwasserverordnung und wird von den Wasserversorgern und Gesundheitsämtern regelmäßig überwacht, betont der... weiterlesen