Das Leben in Balance bringen - Von Yoga bis basischer Ernährung: Ganzheitlich zum inneren Gleichgewicht finden

Zur Unterstützung eines ausbalancierten Stoffwechsels ist die tägliche Nahrungsergänzung mit basischen Mineralstoffen und Spurenelementen empfehlenswert.
Zur Unterstützung eines ausbalancierten Stoffwechsels ist die tägliche Nahrungsergänzung mit basischen Mineralstoffen und Spurenelementen empfehlenswert.
© djd/Basica

(djd). Ein bewusstes und ausgeglichenes Leben führen: Das ist in der Hektik des Alltags nicht leicht. Viel zu häufig reiben wir uns zwischen Beruf und Privatleben auf. Immer und überall sind viele Menschen heute erreichbar und gönnen sich zu selten echte Pausen. Zeit zum Runterkommen ist so kaum vorhanden, auch regelmäßige Bewegung und eine ausgewogene Ernährung kommen oft zu kurz. Wer aber vergisst, in sich hineinzuhorchen und sich zu fragen, was seine eigenen Bedürfnisse sind, läuft Gefahr, das Gefühl für sich selbst zu verlieren - und riskiert damit sein Wohlbefinden. Umso wichtiger ist es, rechtzeitig wieder ins innere Gleichgewicht zu kommen.

Unterstützung für einen ausgewogenen Säure-Basen-Haushalt

Wer das Gefühl hat, ständig unter Spannung zu stehen, sollte von Zeit zu Zeit auf die Pause-Taste drücken, im Beruf und Privatleben mal "Nein" sagen und Dinge abgeben. Auch feste Rituale wie regelmäßige Spaziergänge in der Natur, morgendliche Yogaübungen oder Meditation am Abend können dazu beitragen, für den Alltag Energie zu tanken und innerlich ausgeglichener zu werden. Vor allem die Natur gilt als wahrer Kraftspender. Ebenso wichtig ist eine gesunde Ernährung. Durch häufige, unausgewogene Mahlzeiten kommt es auf körperlicher Ebene schnell zu einem Ungleichgewicht im Säure-Basen-Haushalt. Das hat Folgen für das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit. Ein guter Rat ist, etwas für die Säure-Basen-Balance zu tun, etwa mit einem Basenpräparat aus der Apotheke wie Basica, das sich leicht in den Speiseplan integrieren lässt. Rezepte, wertvolle Informationen und mehr gibt es unter www.basica.de. Die basischen Mineralstoffe und wertvollen Spurenelemente des Nahrungsergänzungsmittels können sich positiv auf den Körper auswirken und damit die innere Ausgeglichenheit unterstützen. Denn alle biochemischen Vorgänge in unserem Organismus können nur dann reibungslos ablaufen, wenn das Verhältnis von Säuren zu Basen in unseren Zellen stimmt.

Mehr Zeit für die schönen Dinge

Digitales Fasten - auch das kann auf dem Weg zur inneren Balance helfen. Also einfach mal die Finger von Smartphone, Laptop, Fernseher und Co. lassen. Wer ganz bewusst ab und an die multimedialen Ablenkungen ausschaltet, schafft Raum für die eigenen Gedanken - und kann dabei herausfinden, was ihm guttut. Bei einer Tasse Tee ein gutes Buch lesen? Mal wieder Freunde einladen und sich austauschen? Ein heißes Bad nehmen? Es gibt viele Möglichkeiten, um wieder eine Verbindung zu sich selbst zu finden. Und das wirkt sich auf allen Ebenen positiv auf das Wohlbefinden aus.


Das könnte Sie auch interessieren

In Folge 3 von "Das perfekte Promi Dinner: Goodbye Deutschland - Viva Mallorca" wollen diese Auswanderer-Couples zeigen, was sie mit dem Kochlöffel draufhaben: Lisha & Lou ("Das Sommerhaus der Stars"), Tamara & Marco Gülpen ("Goodbye Deutschland!"), das Mutter-Tochter-Gespann Danni Büchner & Joelina Karabas ... weiterlesen

(djd). Die Preise für Energie, Sprit und Lebensmittel sind 2022 teilweise exorbitant gestiegen, ein Ende dieser Entwicklung ist nicht in Sicht. Ein immer größerer Teil des Einkommens geht für lebensnotwendige Dinge wie den täglichen Einkauf drauf. Eine Sparmöglichkeit gibt es aber und die wird zunehmend beliebter: Schnäppchenjäger können sich... weiterlesen

7 spektakuläre Wetten, 3 prominente Gäste, die um Geld zocken und ein Moderator, der durch die Sendung in bester Lagerfeuer-Manier führt. Das sind die Zutaten der neuen Show "Ich setz auf Dich", moderiert von Guido Cantz! Wie viel Geld wird Sonja Zietlow auf Tobias Anthöfer wetten, der, im Rollstuhl sitzend, behauptet, einen 22 Tonnen schweren Paradetruck des CSD -... weiterlesen

(djd). Im Winter zu kalt, im Sommer zu heiß: Das passende Raumklima ist ganz entscheidend für das Wohlgefühl zu Hause und im Büro. Wer bei Sommerhitze in Wohnzimmer und Co. nicht schwitzen und bei Winterfrost nicht frieren möchte, muss deshalb nicht auf energiehungrige Klimaanlagen zurückgreifen oder seine Heizkosten in die Höhe treiben. Laut einer... weiterlesen

Sechs Jahre lang hat Karsten Walter zusammen mit Feuerherz deutsche Schlagergeschichte geschrieben - mit über 30 Millionen Streams, 28 Millionen YouTube-Klicks, drei Top-Ten-Alben in Folge sowie ausverkauften Konzerten gehörte Feuerherz zu den ganz Großen ihres Genres. Nun macht sich der charismatische Sänger Karsten Walter auf, die Herzen... weiterlesen

(djd). Ein möglichst nachhaltiger Umgang mit Ressourcen und ein entsprechend umweltbewusster Lebensstil sind immer mehr Menschen in Deutschland wichtig. Viele Erwachsene und Jugendliche setzen sich aktiv dafür ein, dass die Grundlagen für eine lebenswerte Zukunft bewahrt bleiben. Wenn im Spätsommer und Herbst wieder Hunderttausende eingeschult werden, können Eltern... weiterlesen

Das Drama "Abenteuer eines Mathematikers" läuft ab 30.06.2022 in den deutschen Kinos.
© Filmposter: Filmwelt Verleihagentur GmbH

Ab 30.06.2022 im Kino: "Abenteuer eines Mathematikers"

Cambridge/Massachusetts inmitten des 2. Weltkriegs. Stan Ulam (Philippe Tlokinski), ein 30-jähriger begabter polnisch-jüdischer Mathematiker, lebt hier mit seinem Bruder Adam. Die Nachrichten aus der polnischen Heimat werden immer düsterer, doch es ist für Stan unmöglich geworden, dorthin zurückzugehen und nach seiner Familie zu suchen. ... weiterlesen

(djd). E-Mobilität gewinnt stark an Bedeutung. Die Nachfrage nach E-Bikes etwa nimmt Jahr für Jahr zu. So wurden dem Portal Statista zufolge 2021 insgesamt rund zwei Millionen E-Bikes verkauft. Zum Vergleich: 2018 waren es 980.000. Auf Straßen und Wegen sieht man aber auch immer häufiger E-Scooter. Die beliebten Scooter werden vor allem gerne für die Wege zur Arbeit... weiterlesen