• Ratgeberbox
  • Geld & Recht
  • Das Einmaleins der Geldanlage: Die wichtigsten Fragen, die man sich vor einem Investment stellen sollte

Das Einmaleins der Geldanlage: Die wichtigsten Fragen, die man sich vor einem Investment stellen sollte

Donnerstag, 28.01.2016 |
Der Schlüssel zum Anlegerglück? So unterschiedlich wie die Menschen sind auch ihre Ansprüche und Anforderungen beim Sparen und Investieren.
Der Schlüssel zum Anlegerglück? So unterschiedlich wie die Menschen sind auch ihre Ansprüche und Anforderungen beim Sparen und Investieren.
© djd/UDI/ACN

(djd). Geldanlage ist gerade in der anhaltenden Niedrigzinsphase ein heikles Thema: Soll ich meine Moneten auf dem Sparbuch lassen, wo sie ganz langsam von der Inflationsrate "aufgefressen" werden, oder doch mehr riskieren? "Auf unerfahrene Anleger lauern viele Gefahren. Wer aber einige Regeln beachtet, kann sich absichern und guten Gewissens Entscheidungen treffen", meint Oliver Schönfeld vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.

Mit den richtigen Fragen ist Geldanlage kein Hexenwerk

Welche Fragen sollte sich jeder Anleger vor einem Investment stellen? Die Antwort weiß Georg Hetz, Geschäftsführer des unabhängigen Nürnberger Finanzdienstleisters UDI. Das Unternehmen hat sich seit 1998 auf umweltfreundliche Geldanlagen im Wachstumsmarkt der erneuerbaren Energien spezialisiert - von Windrädern über Solar- und Biogasanlagen bis hin zu energieeffizienten Immobilien (www.udi.de).

  1. Wofür werde ich Geld in meinem Leben brauchen? Was will ich mit meiner Geldanlage erreichen? Welches Risiko kann und will ich in Kauf nehmen, um höhere Renditen, etwa über eine Sachwertinvestition, zu erreichen?
  2. Welche Bedeutung hat Nachhaltigkeit bei der Geldanlage? Anleger sollten sich fragen, wie wichtig es ihnen ist, dass das Geld nicht in Atomkraft, Waffenhandel, Kohlekraft, Massentierhaltung oder Kinderarbeit investiert wird.
  3. Wo und wie komme ich an Informationen zum Anbieter und zu Vergleichsangeboten? Oft hilft schon das "Googeln" des Anbieters, andere nützliche Seiten sind die Verbraucherzentralen ebenso wie Finanztest.de oder Ecoreporter.de und Greenvalue.de bei grünen Geldanlagen.
  4. Wie ist mein Anlagehorizont, wie schnell will ich über mein angelegtes Geld verfügen können?
  5. Vermögensstreuung: Wie viel Kapital ist schon in einer Anlagesparte gebunden? Empfehlenswert ist eine Streuung nach Laufzeiten, Risikoklassen und Investitionsobjekten.
  6. Und zuletzt die Gretchenfrage an den Finanzberater: "Warum empfehlen Sie mir eigentlich genau dieses Produkt?"

Eine ausführliche Checkliste zur Geldanlage, mehr Tipps und Informationen gibt es unter http://www.udi.de/service/das-einmaleins-der-geldanlage/.

Anlageklassen im Überblick

  • Festgeld, Tagesgeld und Sparbuch haben praktisch kein Risiko, bringen aber auch wenig Rendite.
  • Rentenfonds und Bundesanleihen haben ebenfalls eine geringe Ertragserwartung, aber auch ein geringes Risiko.
  • Aktien, Aktienfonds und Anleihen mit A-Rating haben eine höhere Ertragserwartung, aber auch ein höheres Risiko.
  • Aktien weltweit, Anleihen mit B-Rating, geschlossene Fonds und Festzinspapiere in erneuerbare Energien besitzen eine hohe Ertragserwartung und ein entsprechendes Risiko.
  • Optionsscheine und Zertifikate verfügen über hohe Ertragschancen, das Risiko ist ebenfalls hoch.
  • Immobilien und andere Direktinvestments haben gute Ertragschancen je nach Objekt - genaue Marktkenntnisse sind sinnvoll, das Geld ist nicht schnell verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Am letzten Dienstag ist die neue True-Crime-Reihe "Jenke. Crime." bei ProSieben gestartet, heute (11.05.2021) läuft ab 20:15 Uhr die zweite Ausgabe. Nachdem Jenke von Wilmsdorff in der Vergangenheit vor allem durch spektakuläre Selbstversuche und spannende Enthüllungsreportagen bekannnt wurde, widmet er sich mit "Jenke. Crime." einem ganz neuen Format. In "Jenke. Crime."... weiterlesen

Die Single "Back To Life" von Madism x Kigali ist ab sofort erhältlich.
© 2021 Famouz Records, a division of Sony Music Entertainment Germany GmbH

Out now: "Back To Life" von Madism x Kigali als passender Soundtrack für den Sommer

"Back To Life" ist etwas, auf das wir uns alle nach diesem langen Lockdown sehnen. Und je näher wir dem Sommer kommen, desto mehr scheint dieses Ziel erreichbar. Der niederländische Produzent Madism liefert den passenden Soundtrack, mit dem wir in unsere normalen Leben zurückkehren. Er würzt den unsterblichen Chorus des Soul II Soul Hits mit neuen Versen und... weiterlesen

Jeden Tag werden auf der ganzen Welt Herzen gebrochen, aber nicht immer ist alles verloren. Auf der Grenze zwischen dunklem, sphärischem Pop und alternative Rock, enthüllt der finnische Sänger Sam Shaky in seiner Musik die Schönheit alltäglicher Momente. "Don´t Play With The Devil" ist Sam Shakys persönliche Art auszudrücken,... weiterlesen

Ab heute (11.05.2021) lässt Moderator Chris Tall bei „Murmel Mania“ prominente Murmel-Fans in aufregenden Challenges und spannenden Wettrennen gegeneinander antreten! Zu gewinnen gibt es dabei bis zu 50.000 Euro für einen guten Zweck. Die Murmelrennen werden Frank "Buschi" Buschmann kommentiert. "Murmel Mania" Folge 1 am 11.05.2021 bei... weiterlesen

Mit dem Song "Baby, Liebe und Musik" gibt Antonia Kubas einen hoffnungsvollen Ausblick auf einen unbeschwerten Sommer.
© recordJet / ℗ Antonia Kubas © Copyright Control

Ein Song voller Sehnsucht & Optimismus: "Baby, Liebe & Musik" von Antonia Kubas

Die Zahlen gehen runter, die Hoffnungen gehen rauf. Es scheint, als habe Antonia Kubas mit ihrem Song "Baby, Liebe und Musik" den Song der Stunde veröffentlicht. Ihr hoffnungsvoller Ausblick auf bessere Zeiten und einen unbeschwerten Sommer ist genau das, was wir jetzt brauchen:  "Das wird so wild, ich freu mich auf das Leben danach, wir werden tanzen gehen, mindestens 3 Tage... weiterlesen

VIZE können mit mehr als einer Milliarde Streams, über 250 Millionen YouTube Views, sowie zahlreichen Gold- und Platinauszeichnungen aufwarten und dominieren damit eindrucksvoll die deutsche und internationale Dance-Szene. Hinter dem 2018 gegründeten Berliner Projekt VIZE stehen Erfolgsproduzent Vitali Zestovskih und DJ Johannes Vimalavong. Jetzt... weiterlesen

(djd). Ein schönes und gesundes Gebiss benötigt eine kontinuierliche und intensive Pflege. Bei der Zahnreinigung sollten neben der Zahnbürste auch Zahnseide und Interdentalbürsten zum Einsatz kommen. Zweimal jährlich wird zusätzlich eine professionelle Zahnreinigung empfohlen. Dafür sind heute schnell 100 bis 200 Euro pro Sitzung fällig. Doch selbst... weiterlesen