• Ratgeberbox
  • Geld & Recht
  • Das Einmaleins der Geldanlage: Die wichtigsten Fragen, die man sich vor einem Investment stellen sollte

Das Einmaleins der Geldanlage: Die wichtigsten Fragen, die man sich vor einem Investment stellen sollte

Donnerstag, 28.01.2016 |
Der Schlüssel zum Anlegerglück? So unterschiedlich wie die Menschen sind auch ihre Ansprüche und Anforderungen beim Sparen und Investieren.
Der Schlüssel zum Anlegerglück? So unterschiedlich wie die Menschen sind auch ihre Ansprüche und Anforderungen beim Sparen und Investieren.
© djd/UDI/ACN

(djd). Geldanlage ist gerade in der anhaltenden Niedrigzinsphase ein heikles Thema: Soll ich meine Moneten auf dem Sparbuch lassen, wo sie ganz langsam von der Inflationsrate "aufgefressen" werden, oder doch mehr riskieren? "Auf unerfahrene Anleger lauern viele Gefahren. Wer aber einige Regeln beachtet, kann sich absichern und guten Gewissens Entscheidungen treffen", meint Oliver Schönfeld vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.

Mit den richtigen Fragen ist Geldanlage kein Hexenwerk

Welche Fragen sollte sich jeder Anleger vor einem Investment stellen? Die Antwort weiß Georg Hetz, Geschäftsführer des unabhängigen Nürnberger Finanzdienstleisters UDI. Das Unternehmen hat sich seit 1998 auf umweltfreundliche Geldanlagen im Wachstumsmarkt der erneuerbaren Energien spezialisiert - von Windrädern über Solar- und Biogasanlagen bis hin zu energieeffizienten Immobilien (www.udi.de).

  1. Wofür werde ich Geld in meinem Leben brauchen? Was will ich mit meiner Geldanlage erreichen? Welches Risiko kann und will ich in Kauf nehmen, um höhere Renditen, etwa über eine Sachwertinvestition, zu erreichen?
  2. Welche Bedeutung hat Nachhaltigkeit bei der Geldanlage? Anleger sollten sich fragen, wie wichtig es ihnen ist, dass das Geld nicht in Atomkraft, Waffenhandel, Kohlekraft, Massentierhaltung oder Kinderarbeit investiert wird.
  3. Wo und wie komme ich an Informationen zum Anbieter und zu Vergleichsangeboten? Oft hilft schon das "Googeln" des Anbieters, andere nützliche Seiten sind die Verbraucherzentralen ebenso wie Finanztest.de oder Ecoreporter.de und Greenvalue.de bei grünen Geldanlagen.
  4. Wie ist mein Anlagehorizont, wie schnell will ich über mein angelegtes Geld verfügen können?
  5. Vermögensstreuung: Wie viel Kapital ist schon in einer Anlagesparte gebunden? Empfehlenswert ist eine Streuung nach Laufzeiten, Risikoklassen und Investitionsobjekten.
  6. Und zuletzt die Gretchenfrage an den Finanzberater: "Warum empfehlen Sie mir eigentlich genau dieses Produkt?"

Eine ausführliche Checkliste zur Geldanlage, mehr Tipps und Informationen gibt es unter http://www.udi.de/service/das-einmaleins-der-geldanlage/.

Anlageklassen im Überblick

  • Festgeld, Tagesgeld und Sparbuch haben praktisch kein Risiko, bringen aber auch wenig Rendite.
  • Rentenfonds und Bundesanleihen haben ebenfalls eine geringe Ertragserwartung, aber auch ein geringes Risiko.
  • Aktien, Aktienfonds und Anleihen mit A-Rating haben eine höhere Ertragserwartung, aber auch ein höheres Risiko.
  • Aktien weltweit, Anleihen mit B-Rating, geschlossene Fonds und Festzinspapiere in erneuerbare Energien besitzen eine hohe Ertragserwartung und ein entsprechendes Risiko.
  • Optionsscheine und Zertifikate verfügen über hohe Ertragschancen, das Risiko ist ebenfalls hoch.
  • Immobilien und andere Direktinvestments haben gute Ertragschancen je nach Objekt - genaue Marktkenntnisse sind sinnvoll, das Geld ist nicht schnell verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Beim Instagram -Gewinnspiel von TUI Deutschland dreht sich alles um das TUI BLUE Bahari Zanzibar. Dieses luxuriöse Hotel befindet sich direkt an der Nordküste der Insel Sansibar und besticht durch einen langen, feinsandigen Strand sowie die einzigartige Kombination aus arabischer Palastarchitektur und modernen, eleganten Akzenten. Zu... weiterlesen

Die AGILA Haustierversicherung zählt zu den führenden Spezialversicherern für Haustiere in Deutschland. Ihr Angebot umfasst eine Vielzahl von Versicherungen, darunter die Tierkrankenversicherung, den OP-Kostenschutz und die Hundehalterhaftpflicht. Passend zum Kinostart von »Garfield - Eine extra Portion Abenteuer« läuft derzeit bei der AGILA... weiterlesen

Bist du bereit, deinen Laufstil auf das nächste Level zu bringen? Mit dem Instagram Gewinnspiel von Sport Bittl hast du jetzt die Chance, ein hochwertiges Zeroweight Running-Outfit zu gewinnen und dich perfekt ausgestattet auf die Strecke zu begeben! Für Damen und Herren werden je 1 Zeroweight Running-Outfit verlost, das dich nicht nur... weiterlesen

Die neuste Ausgabe von Das Apotheken Magazin ist frisch herausgekommen und überrascht mit einer aufregenden Nachricht: Ein brandneues Gewinnspiel! Ja, du liest richtig - ein Gewinnspiel! Und dieses Mal gibt es wieder einmal fantastische Preise zu ergattern, die deine Gesundheit und dein Wohlbefinden verbessern können. Also, was steht zur Verlosung? Nun, als... weiterlesen

Möchtest du deine eigene Energiewende starten und dabei noch Geld sparen? Nutze die Kraft der Sonne, um deinen eigenen Ökostrom zu produzieren und deine Stromkosten um bis zu 30 % zu senken. Und das Beste daran? Mit etwas Glück kannst du dank des Gewinnspiels von Erdgas Südwest dein eigenes Balkonkraftwerk gewinnen! Als Anreiz verlost Erdgas... weiterlesen

Bist du bereit für doppelten Schokogenuss? Dann solltest du unbedingt Ritter Sport DUO probieren! Diese einzigartige Schokolade vereint nicht nur vier köstliche Sorten, sondern auch zwei Geschmacksrichtungen in einer Tafel. Mit Crunchy DUO, Sweet’n Salty DUO, Fruity DUO und Coffee DUO erlebst du Schokoladengenuss auf einem ganz neuen Level. Und das Beste daran?... weiterlesen