Dachbegrünung leicht gemacht: Komplettlösung für Heimwerker erfordert lediglich einen minimalen Pflegeaufwand

  • Hobbyhandwerker können mit einer neuartigen Komplettlösung ihr Flachdach selbst mühelos in eine grüne Oase verwandeln.
    Hobbyhandwerker können mit einer neuartigen Komplettlösung ihr Flachdach selbst mühelos in eine grüne Oase verwandeln.
    © djd/Knauf Bauprodukte
  • (djd). Sie speichern das Regenwasser, wirken als Schutz vor Witterungseinflüssen und verbessern die Luftqualität: Begrünte Dächer sind nicht nur optisch eine Augenweide, sondern bringen sowohl dem Bauherrn als auch der Umwelt viele Vorteile.

    Schicht für Schicht

    Wer das triste, graue Betondach seiner Garage in eine Naturoase verwandeln möchte, muss dafür nicht mehr einen Fachhandwerker beauftragen. Mit Komplettlösungen wie beispielsweise "Urbanscape" von Knauf lässt sich die Dachbegrünung mühelos und ganz ohne Spezialwerkzeug selbst verlegen. Außerdem wird das Material direkt auf die Baustelle geliefert. Der Aufbau erfolgt Schicht für Schicht: Die Wurzelschichtfolie schützt die Abdichtung des Daches vor dem Durchdringen der Wurzeln und verlängert deren Haltbarkeit. Das Drainage-System wiederum fördert die Speicherung des Regenwassers, führt in Nässeperioden überschüssige Feuchtigkeit ab und bewahrt vor Fäulnis. Damit das Wasser auch in Trockenzeiten sehr lange für die Pflanzen auf dem Dach verfügbar ist, dient ein sogenanntes Green-Roll Substrat aus bindemittelfreien Mineralwollfasern als Grundlage für die bepflanzte Vegetationsebene. Diese Vegetationsmatten selbst sind mit verschiedenen Sedum-Pflanzen begrünt, die für längere Trockenphasen zusätzlich Wasser in ihren Blättern speichern können. Bezugsquellen für die Komplettlösungen findet man unter www.knauf.de/urbanscape. Erhältlich ist das Komplettsystem "Urbanscape" online bei OBI.

    Gut für Klima und Umwelt

    Die hohe Wasserspeicherkapazität minimiert den Pflegeaufwand der Dachbegrünung, die zudem weder gemäht noch geschnitten werden muss. Unmittelbar nach der Verlegung wird die Grünfläche gründlich bewässert. Das Mineralsubstrat ist nach Herstellerangaben acht- bis zehnmal leichter als herkömmliche Substrate und überschreitet damit die Traglast des Daches nicht. Doch neben all diesen Pluspunkten wie der schnellen Verlegung und dem geringen Pflegebedarf schont die neuartige Dachbegrünung nachhaltig Klima und Umwelt, indem sie Sauerstoff produziert, die Luft reinigt und zusätzlichen Lebensraum für Tiere schafft.

    Geld sparen mit der Dachbegrünung

    (djd). Komplettlösungen für die Dachbegrünung wie "Urbanscape" von Knauf sind für jedes Flachdach geeignet: Garagendach, Carport oder Hausdach. Das System verbessert den Schallschutz sowie den sommerlichen Wärmeschutz und reduziert damit auch den Energiebedarf von Klimaanlagen. Wer Flachdächer bepflanzt, dem winkt an manchen Orten sogar ein Bonus von der Kommune. Zudem kann der Hausbesitzer bei der Gebühr für das Niederschlagswasser sparen, da das begrünte Dach nicht als versiegelte Fläche zählt. Unter www.knauf.de/urbanscape gibt es mehr nützliche Tipps.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Der zehnte Band der BEEF!-Meisterstücke ist wortwörtlich tief mit dem Heimatboden verwurzelt: Regionalküchen spiegeln kulturelle Traditionen wider, die von den Kulturlandschaften einer Region und ihren Bewohnern bestimmt werden. Dieses spannende und emotionale Thema bildet den thematischen Kern des 10. Bandes der Bestseller-Reihe. Aufgeteilt nach Himmelsrichtungen (ent-)... weiterlesen

    (djd). Franken gilt als die Hochburg des Karpfens. Der überwiegend am Boden gründelnde Fisch fühlt sich in stehenden Gewässern besonders wohl. Vor allem in Mittelfranken hat die Teichwirtschaft seit Jahrhunderten einen hohen Stellenwert - beste Voraussetzung also für die Karpfenzucht. In Bierteig gebacken Wer den mageren,... weiterlesen

    (djd). Aus den Augen, aus dem Sinn: Wie es hinter oder neben dem Schrank im Schlafzimmer oder hinter der Kommode im Wohnraum aussieht, bleibt meist über Jahre unbeachtet. Erst bei einem gründlichen Renovieren werden die Möbel wieder zur Seite gerückt - und dann kommen oftmals unangenehme Überraschungen zum Vorschein. Denn hinter den Möbeln kann die Luft nicht... weiterlesen

    (djd). Weihnachten ist nicht nur das Fest der Familie, sondern auch der kulinarischen Verlockungen. In gemeinsamer fröhlicher Runde munden feine Speisen und Getränke noch mal so gut. Ebenso beliebt sind genussvolle Präsente. Damit lassen sich gerade Eltern, Großeltern und Freunde auf besondere Weise überraschen. Denn für jeden Geschmack gibt es etwas Passendes,... weiterlesen

    Genüsslich entspannen und die Seele baumeln lassen. Wellness-Tees von English Tea Shop enthalten Bio-Superfoods und Trendzutaten, die auf ganz natürliche Weise Erholung und Kraft schenken. Gleichzeitig sorgt Tee für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr am Tag. Was ist eigentlich das Geheimnis gesunder Ernährung? Wie schafft... weiterlesen

    In der Todeszone Nord-Mexikos begibt sich eine entschlossene Mutter auf Spurensuche. Das bildgewaltige, emotionale und gesellschaftlich relevante Drama "Was geschah mit Bus 670?" ist ein Glücksfall für das gegenwärtige Kino. Zentral-Mexiko: Zusammen mit einem Freund begibt sich der Teenager Jesús mit dem Bus 670 in Richtung der... weiterlesen

    (djd). Alle reden vom Klimawandel. Oft voller Sorge, dass die Rettung des Klimas eine zu gewaltige Aufgabe sei für einzelne Menschen. Unsere Klimaschulden werden sofort persönlich, sobald man sie als eigene CO2-Bilanz versteht. Jetzt gibt es ein kürzlich neu erschienenes Buch dazu: Erstmals wird die private CO2-Bilanz für die Errichtung und für die Nutzung vor allem... weiterlesen

    (djd). Für Menschen in Deutschland ist einwandfreies Leitungswasser selbstverständlich. Immerhin gehört Trinkwasser hierzulande zu den am besten kontrollierten Lebensmitteln. Seine Qualität unterliegt den strengen gesetzlichen Regelungen der Trinkwasserverordnung und wird von den Wasserversorgern und Gesundheitsämtern regelmäßig überwacht, betont der... weiterlesen