Clever Energie sparen: Rollläden sorgen in jeder Jahreszeit für Wohlfühlklima

Moderne Rollläden lassen sich heute nahezu jeder Fensterform anpassen und helfen nicht nur beim Energiesparen, sondern sind auch optisches Gestaltungselement der Fassade.
Moderne Rollläden lassen sich heute nahezu jeder Fensterform anpassen und helfen nicht nur beim Energiesparen, sondern sind auch optisches Gestaltungselement der Fassade.
© djd/Schanz Rollladensysteme

(djd). Im Winter kuschelig warm, im Sommer angenehm kühl: Rollläden sorgen in jeder Jahreszeit für ein Wohlfühlklima in den eigenen vier Wänden und senken die Energiekosten deutlich. Gerade diese Ausgaben für Heizung und warmes Wasser reißen Jahr für Jahr ein großes Loch in die Haushaltskasse. Daher lohnt es sich, die Sonnenschutzsysteme an Fenster und Wintergarten regelmäßig auf ihre Funktionstüchtigkeit zu überprüfen und bei Bedarf rechtzeitig nachzurüsten.

Kein Hitzestau

Werden die außen liegenden Beschattungslösungen in der warmen Jahreszeit rechtzeitig geschlossen, können sie die Sonnenstrahlen bereits reflektieren, bevor diese auf die Glasscheibe auftreffen. Die Erwärmung der Wohn- und Arbeitsräume ist damit nur unwesentlich. Schlaflose Nächte, weil die Luft im Raum steht, gehören endgültig der Vergangenheit an, ohne in eine kostenintensive Klimaanlage investieren zu müssen. Aber auch bei geschlossenem Rollladen sind die Bewohner nicht den ganzen Tag auf künstliche Lichtquellen angewiesen. Einzelne Lamellen moderner Beschattungslösungen wie beispielsweise die Modelle von Schanz lassen sich mit sogenannten Lichtschienen ausstatten. Durch deren löchrige Struktur fällt noch gesundes Tageslicht ein und der Blick nach draußen wird gewährt. Unter www.rollladen.de gibt es Tipps von Fachleuten zur Anzahl der auszuwählenden Lichtschienen. Um auf Wetterveränderungen zeitnah reagieren zu können und um die Sonnenschutzsysteme auch bei Abwesenheit der Bewohner zu steuern, ist der motorisierte Antrieb der Rollläden sinnvoll. Mithilfe von Sensoren, Zeitschaltuhren oder im Rahmen eines Smart-Home-Systems per App auf dem Smartphone oder Tablet fahren die Rollos nach unten, wenn die Sonneneinstrahlung zu stark wird oder die Dämmerung hereinbricht.

Dämmendes Luftpolster 

Denn auch an kalten Tagen helfen die außen liegenden Beschattungslösungen, wertvolle Energie einzusparen. Zwischen der Fensterscheibe und dem geschlossenen Rollladen bildet sich, ähnlich wie in einer Thermoskanne, ein dämmendes Luftpolster, das verhindert, dass die Heizwärme nach draußen entweicht und Kälte sowie Frost nach innen in die Wohnräume gelangen. Im Gegensatz zum Sommer ist es im Winter angenehm, wenn die Beschattungen bei Sonneneinstrahlung offenbleiben, um die Zimmer zusätzlich aufzuwärmen. Bei Dämmerung und einbrechender Kälte sollten die Rollläden allerdings geschlossen werden, um die dämmende Luftschicht entstehen zu lassen. So schont man zu jeder Jahreszeit die Umwelt und den eigenen Geldbeutel.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Sommer in Deutschland werden tendenziell immer wärmer. An heißen Tagen gibt es für die ganze Familie nichts Schöneres, als schnell einmal ins erfrischende Nass des eigenen Pools zu hüpfen. Hartnäckig hält sich allerdings weiterhin das Gerücht, dass ein Pool eine "Energieschleuder" sei und viel Wasser verbrauchen würde. Tatsächlich... weiterlesen

(DJD). Im Auftrag der Markgrafen zu Ansbach schaute der Hofastronom Simon Marius in die Sterne. Als einer der Ersten setzte er das neu entwickelte Fernrohr ein und machte ab 1610 eine sensationelle Entdeckung: Er beschrieb die Jupitermonde und die Venusphasen – und damit wichtige Argumente für die heliozentrische Weltsicht, nach der die Planeten um die Sonne kreisen statt um die... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen