• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Camping für Einsteiger: Individuell und sicher reisen mit Wohnmobilen und Campern von Campingfans

Camping für Einsteiger: Individuell und sicher reisen mit Wohnmobilen und Campern von Campingfans

Dem Camper liegt die Welt zu Füßen - mit einem individuellen Wohnmobil vom Privatvermieter.
Dem Camper liegt die Welt zu Füßen - mit einem individuellen Wohnmobil vom Privatvermieter.
© djd/www.paulcamper.de

(djd). Der Trend zum Campingurlaub wächst. Immer mehr Reisende schätzen die Ruhe in der Natur, die selbstbestimmte Freiheit und die flexible Urlaubsplanung. Im vergangenen Jahr zählte das Kraftfahrt-Bundesamt laut ADAC fast 45 Prozent mehr Neuzulassungen bei Wohnmobilen im Vergleich zum Vorjahr. So ein Haus auf Rädern ist jedoch eine große Investition und wird meist nur für ein paar Wochen im Jahr genutzt. Wer zudem diese Art des Reisens gerade neu für sich entdeckt, möchte sicher erst einmal ausprobieren, ob ein Wohnmobil, ein Campingbus oder ein Caravan am besten passt. Eine Antwort auf alle Fragen und eine gute Lösung für beide Seiten bietet die professionelle Vermittlung individueller Campingwagen. "Letztes Jahr kamen 65 Prozent unserer Buchungen von Erstcampern", berichtet etwa Katrin Witt, Unternehmenssprecherin von PaulCamper, einem Sharing-Portal für Campingfreunde und solche, die es werden wollen.

Europaweit versichert

Vor acht Jahren war das Berliner Unternehmen laut eigenen Angaben die erste Plattform ihrer Art, angetreten mit dem Ziel, die individuelle Camper-Vermietung maximal einfach und sicher zu gestalten. Heute sind unter www.paulcamper.de rund 7.000 Fahrzeuge in ganz Deutschland, Österreich und den Niederlanden zu finden. "Alle werden in einem Onboarding-Prozess sorgfältig geprüft", erzählt Katrin Witt. "Sie sind voll ausgestattet, haben einen EU-weiten Rundum-Versicherungsschutz, individuell vereinbarte Kilometer und im Endpreis lauern keine versteckten Gebühren." Die Interessenten finden im Umkreis ihres Wohnortes alle Angebote von Wohnmobilen über Bullis und Wohnwagen bis zum SUV mit Wohnkabine. Oft ist nützliches Zubehör dabei, etwa Fahrradträger, Liegestühle oder Grill. Anschauliche Fotos von außen und innen, detaillierte Beschreibungen direkt vom Besitzer und echte Bewertungen vorheriger Mieter liefern einen ausführlichen Eindruck.

Persönliche Reisetipps inklusive

Im direkten Kontakt zwischen den Haltern und Mietern wechseln am Ende nicht nur die Fahrzeuge hin und her, sondern auch viele persönliche Erfahrungen und hilfreiche Tipps. Empfehlungen von den Paul-Camper-Profis sowie authentische Reiseberichte finden sich zudem im Magazin der Online-Plattform. Dort gibt es Inspirationen für die nächste Campingtour an außergewöhnliche Orte in Stadt und Land, von familienfreundlichen Ausflügen rund um Köln bis zur Abenteuertour auf die Lofoten. Insider empfehlen die schönsten Stellplätze in Wäldern oder bei Weingütern, zum Surfen oder Sonnenbaden, für Bergsteiger oder Kulturfreunde. Denn ein Campingurlaub kann ganz unterschiedlich sein - eben so individuell wie die Fahrzeuge und die reiselustigen Leute.


Das könnte Sie auch interessieren

Bei RTL startet heute (12.05.2021) die neue Comedy-Game-Show "Du musst dich entscheiden". Ab 20:15 Uhr treten Mario Barth und Jürgen Vogel gegeneinander an, um Vorurteile und gängige Klischees wie "Frauen können nicht einparken" oder "Nonnen machen keinen Kampfsport" auf den Prüfstand zu stellen. Bei diesem Duell sind Instinkt, Menschenkenntnis und Mut gefragt. Gewinner... weiterlesen

Das ZDF strahlt heute Abend (12.05.2021 ab 20:15 Uhr) eine neue Ausgabe der Fahndungssendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Rudi Cerne berichtet wieder über ungeklärte Kriminalfälle. In Einspielfilmen werden der Tathergang rekonstruiert sowie die bisherigen Ermittlungsergebnisse der Polizei zusammengefasst. "Aktenzeichen XY... ungelöst" setzt auf Zuschauerhinweise zu... weiterlesen

(djd). Viele ältere Häuser und Wohnungen haben Einbrechern wenig entgegenzusetzen. Türen und Fenster sind oft mit veralteten Schlössern und Schließmechanismen ausgestattet. Diese lassen sich zwar austauschen, einen zuverlässigen Schutz gegen Einbruch bieten sie aber nicht. Auch mechanische Sicherheitseinrichtungen, etwa Gitter vor den Fenstern, sind heute nicht... weiterlesen

(djd). Auch 2021 bleibt die Urlaubsplanung schwierig und viele verzichten deshalb lieber auf Reisen in die Ferne. Schließlich gibt es auch im eigenen Land viele reizvolle Urlaubsziele zu entdecken – zum Beispiel die Vogelpark-Region in der Lüneburger Heide in Niedersachsen. Hier bieten Wald- und Heidelandschaften jede Menge Raum für ungestörten Naturgenuss und... weiterlesen

Am letzten Dienstag ist die neue True-Crime-Reihe "Jenke. Crime." bei ProSieben gestartet, heute (11.05.2021) läuft ab 20:15 Uhr die zweite Ausgabe. Nachdem Jenke von Wilmsdorff in der Vergangenheit vor allem durch spektakuläre Selbstversuche und spannende Enthüllungsreportagen bekannnt wurde, widmet er sich mit "Jenke. Crime." einem ganz neuen Format. In "Jenke. Crime."... weiterlesen

Die Single "Back To Life" von Madism x Kigali ist ab sofort erhältlich.
© 2021 Famouz Records, a division of Sony Music Entertainment Germany GmbH

Out now: "Back To Life" von Madism x Kigali als passender Soundtrack für den Sommer

"Back To Life" ist etwas, auf das wir uns alle nach diesem langen Lockdown sehnen. Und je näher wir dem Sommer kommen, desto mehr scheint dieses Ziel erreichbar. Der niederländische Produzent Madism liefert den passenden Soundtrack, mit dem wir in unsere normalen Leben zurückkehren. Er würzt den unsterblichen Chorus des Soul II Soul Hits mit neuen Versen und... weiterlesen

Jeden Tag werden auf der ganzen Welt Herzen gebrochen, aber nicht immer ist alles verloren. Auf der Grenze zwischen dunklem, sphärischem Pop und alternative Rock, enthüllt der finnische Sänger Sam Shaky in seiner Musik die Schönheit alltäglicher Momente. "Don´t Play With The Devil" ist Sam Shakys persönliche Art auszudrücken,... weiterlesen