Böden mit Charakter: Mit Massivparkett die Natur ins eigene Zuhause holen

Natürlich, nachhaltig und langlebig: Mit Parkett entscheiden sich Hausbesitzer für dauerhaft attraktive Böden.
Natürlich, nachhaltig und langlebig: Mit Parkett entscheiden sich Hausbesitzer für dauerhaft attraktive Böden.
© djd/Parkettprofi, PALLMANN GmbH

(djd). Nachhaltig und langlebig soll die Einrichtung des Zuhauses sein. Das fängt für viele mit der Auswahl der geeigneten Materialien an. So stehen vor allem Klassiker wie massives Parkett wieder hoch im Kurs - sowohl für Neubauten als auch für die Modernisierung. Parkett ist so robust, dass es oft über Generationen hinweg ein Eigenheim schmückt. Es unterstützt ein gesundes Raumklima, ist haptisch angenehm auch barfuß zu betreten und bringt optisch einen besonderen Charakter in jeden Raum.

Klassiker mit Bürsttechniken und Farbakzenten neu gestalten

Zu den Besonderheiten von Parkett zählen seine atmungsaktiven Eigenschaften. Ganz ähnlich wie die Bäume unter freiem Himmel kann ein Parkettboden Luftfeuchtigkeit aufnehmen und auf diese Weise das Raumklima regulieren. Bei trockener Heizungsluft im Winter wiederum gibt Massivholz Teile der Feuchtigkeit zurück an die Raumluft und sorgt somit ganzjährig für ein angenehmes Wohlfühlklima. Ein weiterer Pluspunkt, der bei der Wahl des Bodenbelags für einen Parkettboden spricht, sind die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, die ein Holzfußboden heutzutage bietet. Die Freestyle Collection von Pallmann beispielsweise bietet geschulten Parkettprofis die Möglichkeit, Oberflächen mittels einer speziellen Bürsttechnik zu strukturieren und mehrfarbig zu gestalten. Durch diese neue Technik wird die Maserung des Holzes betont und der Farbkontrast verstärkt. Dabei lassen sich die zwölf Farbtöne in zwei Farbschichten beliebig miteinander kombinieren.

Parkettprofis sorgen für langlebig schöne Böden

Bei kreativen Ideen für edle Massivholzböden können die Bewohner ihren eigenen Stil einbringen. Die Planung und Umsetzung gehört allerdings in erfahrene Hände. Denn erst die fachgerechte Bearbeitung sorgt für überzeugende Resultate und lange Freude an der neuen Bodengestaltung. Unter www.parkettprofi.de etwa gibt es in der Profisuche die Möglichkeit, Ansprechpartner aus der Nähe zu ermitteln. Zudem finden Parkettliebhaber hier nützliche Pflegetipps und viele Inspirationen für charaktervolle Böden. Selbst wenn Parkett mit der Zeit leichte Gebrauchsspuren bekommen sollte, behält der Bodenbelag seine attraktive Ausstrahlung. Zudem kann der Fachhandwerker die Oberflächen mehrfach auch nach vielen Jahren der Nutzung abschleifen und neu versiegeln. Somit schließt sich bei hochwertigem Holz der Kreis in Sachen Nachhaltigkeit und Natürlichkeit.


Das könnte Sie auch interessieren

Am vergangenen Donnerstag ist die 15. Staffel der ZDF Erfolgsserie "Der Bergdoktor" gestartet. In der zweiten Folge "Endlich leben" muss sich Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) heute (27.01.2022) den Auseinandersetzungen mit Franziskas Mutter Thea Hochstetter (Claudia Wenzel) stellen und bekommt es mit deren Anwalt (Lutz Blochberger) zu tun. Dem Bergdoktor wird vorgeworfen, Franziska (Simone... weiterlesen

Heute (27.01.2022) wird es spannend bei "The Masked Dancer", dem Ableger des ProSieben Erfolgsformates "The Masked Singer". Im Finale fallen alle vier Masken. Enttarnt sind bisher die Musicaldarstellerin Ute Lemper als "GLÜHWÜRMCHEN", der Boxer Axel Schulz als "SCHAF" und der Sänger Eloy de Jong als "MAXIMUM POWER". Vier prominente Undercover-Dancer in ihren spektakulären... weiterlesen

Die ARD strahlt heute (27.01.2022) einen Länderkrimi aus der Reihe "Der Kroatien-Krimi" aus. Ab 20:15 Uhr läuft die Episode "Tod im roten Kleid". Es ist der 11. Einsatz für die Mordkommission Split. Zum vierten Mal ermittelt Jasmin Gerat als selbstbewusste Kommissarin Stascha Novak. Um eine dramatische Mordserie an Dalmatiens zerklüfteter Steilküste geht es im... weiterlesen

"Wer weiß denn sowas?" heißt es heute (27.01.2022) ab 18 Uhr wieder im ARD Vorabendprogramm. Moderator Kai Pflaume hält für seine beiden Rateteams kniffilige Fragen bereit. Die Olympischen Winterspiele in Peking werfen ihre Schatten voraus, denn als prominente Kandidaten sind zwei Olympiasiegerinnen sind im Quiz-Studio zu Gast. Die beiden Sportlerinnen haben aber nichts... weiterlesen

(djd). Die Corona-Pandemie hat Paketdienstleistern einen kräftigen Wachstumsschub beschert. Sie profitieren direkt vom Boom im Onlinehandel. Die Menschen haben 2020 und 2021 viel mehr Sendungen im Internet bestellt, entweder weil die stationären Geschäfte im Lockdown vorübergehend ganz geschlossen waren oder weil man aus Angst vor einer Infektion die Fahrt in die City... weiterlesen

Der Sänger und Songwriter Justin Jesso hat sich einen Namen gemacht, indem er für Superstars wie Kygo, Ricky Martin, Armin van Buuren, Steve Aoki und sogar die Backstreet Boys geschrieben hat. Doch irgendwann kommt im Leben eines Songwriters der Punkt, an dem er oder sie das Gefühl hat, seine Songs einfach nicht mehr hergeben zu können, damit andere sie singen. Und warum... weiterlesen

Mayday - ein fester und nicht wegzudenkender Name und damit fester Bestandteil der Rave-Szene in ganz Europa! Eines der erfolgreichsten elektronischen Indoor-Events feiert das unglaubliche Jubiläum von 30 Jahren! Anlässlich dieses besonderen Jubiläums erscheint jetzt die ultimative und mit Liebe zusammengestellte Compilation " Mayday - 30... weiterlesen