BMW M Performance Teile für das 2er Cabrio

Dienstag, 13.01.2015 | Tags: BMW, Automodelle
Das BMW 2er Cabrio mit M Performance Zubehör.
Das BMW 2er Cabrio mit M Performance Zubehör.
© BMW/dpp-AutoReporter

Der Buchstabe M steht bei BMW für hohe Leistung und besondere Sportlichkeit. Jetzt gibt es für das neue BMW 2er Cabrio Original BMW Zubehör aus dem M Performance Programm, mit dem sich durch optische und technische Modifikationen die Freude am sportlichen Fahren weiter steigern lässt.

Der Seitenschweller und die Schwellerfolie mit M Performance Schriftzug und der Heckdiffusor verleihen dem BMW 2er Cabrio mehr Sportlichkeit. Dazu passen die exklusiven Frontziergitter mit schwarzem Zierring sowie die Außenspiegelkappen aus Carbon. BMW M Performance Akzentstreifen, die seitlich unterhalb der Lichtkante verlaufen, sorgen zusätzlich für optische Impulse. Außerdem sorgen attraktive BMW M Performance Leichtmetallräder im Styling 405 M in 19 Zoll und Styling 624 M in 19 Zoll für exklusive Sportlichkeit.

Für das Interieur des BMW 2er Cabrio bietet das BMW M Performance Zubehörprogramm viele aufeinander abgestimmte Produkte aus hochwertigem Carbon, teilweise mit Alcantara kombiniert. Dazu gehören eine Blende für den Gangwahlschalter bzw. bei manuellem Getriebe für Schaltknauf inklusive Alcantarabalg sowie ein Handbremsgriff ebenfalls mit Alcantarabalg. Auch Mittelkonsolenblende, Mittelarmlehne und Interieurleisten in Carbon sind als Zubehör nachrüstbar. Lenkräder aus Alcantara mit Carbonblende sorgen wahlweise mit oder ohne integriertes Race Display für hohe Griffigkeit und ein sportliches Fahrgefühl.

Die attraktiven BMW M Performance Pedalauflagen und die Fußstütze aus Edelstahl unterstreichen ebenso die Sportlichkeit des BMW 2er Cabrio wie die pflegeleichten BMW M Performance Fußmatten mit markantem M Performance Schriftzug. Das Schlüsseletui BMW M Performance mit hochwertigem Alcantara/Carbon-Mix ist mit der blauen Innensechskantschraube ein weiteres Highlight. LED-Einstiegsleisten aus Edelstahl mit leuchtendem M Performance Schriftzug machen bereits das Einsteigen zum sportlichen Erlebnis.

Mit dem BMW M Performance Power Kit für das BMW 220d Cabrio Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,7-4,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 124-116 g/km) wird die Motorleistung von 140 kW/190 PS um 11 kW/14 PS auf 151 kW/204 PS gesteigert und die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h um 0,3 Sekunden verkürzt. Dabei sind das Motorsteuergerät mit neuem Motordatenstand und die weiteren Hardware-Komponenten wie z.B. der leistungsstärkere Ladeluftkühler optimal aufeinander abgestimmt. Der Verbrauch nach ECE-Testzyklus erhöht sich trotz höherer Leistung jedoch nicht. 

Ein weiteres Highlight für anspruchsvolle Sportfahrer ist das BMW M Performance Sperrdifferenzial. Es reduziert den Schlupf der Antriebsräder, wenn eines von beiden weniger Bodenhaftung hat. So optimiert es die Traktion und sorgt für ein noch präziseres Fahrverhalten in Grenzbereichen. Die BMW M Performance Leichtbau-Sportbremsscheiben sorgen durch spezielle Lochung und Nutzung der Scheiben auch bei Nässe für optimale Verzögerung und senken durch niedrigeres Gewicht die ungefederten Massen. (dpp-AutoReporter/hhg)


Das könnte Sie auch interessieren

Endlich wieder Konzerte, endlich wieder draußen feiern. Auf 3sat läuft heute (24.07.2021) ab 20:15 Uhr die Aufzeichnung des Strandkorb-Konzerts "Jan Delay & Disko No. 1: Earth, Wind & Feiern Live 2021" aus Wiesbaden. Seit über drei Jahrzehnten ist Jan Delay aus der deutschen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Treffsichere Reimkunst trifft auf eine Stimme mit... weiterlesen

Heute Abend (24.07.2021 ab 20:15 Uhr) strahlen MDR und SWR die Sommershow "Stars am Wörthersee" mit Barbara Schöneberger und Alfons Haider aus. Das sommerliche Hitfeuerwerk findet in diesem Jahr auf mehreren Bühnen, unter anderem auf einem Schiff und auf einem Steg, in der Klagenfurter Ostbucht statt. Bei den Aufzeichnungen durfte auch Publikum unter Einhaltung aller geltenden... weiterlesen

Der WDR strahlt heute (24.07.2021) einen Münster-Tatort aus. Ab 20:15 Uhr wird noch einmal der Tatort "Ein Fuß kommt selten allein" wiederholt. Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Professor Dr. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) müssen den Mord an einer Tänzerin aufklären. Unterstützt werden die beiden von Kommissarin... weiterlesen

(djd). Literaturstadt, traditionsreiche Weinregion und Freizeitparadies für Wanderer und Radfahrer: Marbach am Neckar und das umliegende Bottwartal beeindrucken in vielerlei Hinsicht. Auf Weinerlebnistouren und bei Festen können Urlauber den Rebensaft in all seinen Facetten kennenlernen - Informationen gibt es unter weiterlesen

(djd). Seit dem 3. Juli sind Verkauf und Herstellung vieler Einwegplastikprodukte in der Europäischen Union (EU) verboten. Bundesrat und Bundestag haben der Aktualisierung des Verpackungsgesetzes zugestimmt. Güter aus Plastik haben viele Nachteile – ihre Herstellung schadet dem Klima, sie landen als Müll in der Natur und zersetzen sich zu Mikroplastik. Dabei kann... weiterlesen

Heute (23.07.2021) erreicht uns die traurige Nachricht vom Tod Alfred Bioleks. Er begeisterte bei seinem Haussender, dem WDR, Millionen Zuschauer mit erfolgreichen Formaten wie "Bios Bahnhof", "Boulevard Bio" oder "alfredissimo!". Aus diesem Anlass ändert die ARD heute das Programm. Ab 23:55 Uhr läuft der Film "Tschüss Bio!" von Oliver Schwabe. Im Anschluss ab... weiterlesen