BMW M Performance Teile für das 2er Cabrio

Dienstag, 13.01.2015 | Tags: BMW, Automodelle
Das BMW 2er Cabrio mit M Performance Zubehör.
Das BMW 2er Cabrio mit M Performance Zubehör.
© BMW/dpp-AutoReporter

Der Buchstabe M steht bei BMW für hohe Leistung und besondere Sportlichkeit. Jetzt gibt es für das neue BMW 2er Cabrio Original BMW Zubehör aus dem M Performance Programm, mit dem sich durch optische und technische Modifikationen die Freude am sportlichen Fahren weiter steigern lässt.

Der Seitenschweller und die Schwellerfolie mit M Performance Schriftzug und der Heckdiffusor verleihen dem BMW 2er Cabrio mehr Sportlichkeit. Dazu passen die exklusiven Frontziergitter mit schwarzem Zierring sowie die Außenspiegelkappen aus Carbon. BMW M Performance Akzentstreifen, die seitlich unterhalb der Lichtkante verlaufen, sorgen zusätzlich für optische Impulse. Außerdem sorgen attraktive BMW M Performance Leichtmetallräder im Styling 405 M in 19 Zoll und Styling 624 M in 19 Zoll für exklusive Sportlichkeit.

Für das Interieur des BMW 2er Cabrio bietet das BMW M Performance Zubehörprogramm viele aufeinander abgestimmte Produkte aus hochwertigem Carbon, teilweise mit Alcantara kombiniert. Dazu gehören eine Blende für den Gangwahlschalter bzw. bei manuellem Getriebe für Schaltknauf inklusive Alcantarabalg sowie ein Handbremsgriff ebenfalls mit Alcantarabalg. Auch Mittelkonsolenblende, Mittelarmlehne und Interieurleisten in Carbon sind als Zubehör nachrüstbar. Lenkräder aus Alcantara mit Carbonblende sorgen wahlweise mit oder ohne integriertes Race Display für hohe Griffigkeit und ein sportliches Fahrgefühl.

Die attraktiven BMW M Performance Pedalauflagen und die Fußstütze aus Edelstahl unterstreichen ebenso die Sportlichkeit des BMW 2er Cabrio wie die pflegeleichten BMW M Performance Fußmatten mit markantem M Performance Schriftzug. Das Schlüsseletui BMW M Performance mit hochwertigem Alcantara/Carbon-Mix ist mit der blauen Innensechskantschraube ein weiteres Highlight. LED-Einstiegsleisten aus Edelstahl mit leuchtendem M Performance Schriftzug machen bereits das Einsteigen zum sportlichen Erlebnis.

Mit dem BMW M Performance Power Kit für das BMW 220d Cabrio Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,7-4,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 124-116 g/km) wird die Motorleistung von 140 kW/190 PS um 11 kW/14 PS auf 151 kW/204 PS gesteigert und die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h um 0,3 Sekunden verkürzt. Dabei sind das Motorsteuergerät mit neuem Motordatenstand und die weiteren Hardware-Komponenten wie z.B. der leistungsstärkere Ladeluftkühler optimal aufeinander abgestimmt. Der Verbrauch nach ECE-Testzyklus erhöht sich trotz höherer Leistung jedoch nicht. 

Ein weiteres Highlight für anspruchsvolle Sportfahrer ist das BMW M Performance Sperrdifferenzial. Es reduziert den Schlupf der Antriebsräder, wenn eines von beiden weniger Bodenhaftung hat. So optimiert es die Traktion und sorgt für ein noch präziseres Fahrverhalten in Grenzbereichen. Die BMW M Performance Leichtbau-Sportbremsscheiben sorgen durch spezielle Lochung und Nutzung der Scheiben auch bei Nässe für optimale Verzögerung und senken durch niedrigeres Gewicht die ungefederten Massen. (dpp-AutoReporter/hhg)


Das könnte Sie auch interessieren

Heute gibt es im ARD-Vorabendprogramm eine neue Folge der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Kai Pflaume. Knifflige Fragen sind für die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton kein Problem, denn an ihrer Seit stehen wechselnde prominente Studiogäste. Am 14.04.2021 dürfen wir uns auf eine doch eher seltene Konstellation freuen, denn mit Matthias Reim... weiterlesen

Am 14.04.2021 zeigt das ZDF ab 20:15 Uhr eine weitere Ausgabe der Quizshow "Da kommst Du nie drauf!". Johannes B. Kerner stellt heute erneut "ziemlich schräge Fragen". Bei den kuriosen Fragen ist Kreativität bei den prominenten Kandidaten gefragt. Bei den Antworten dürfte es wieder die eine oder andere Überraschung geben. Besondere Personen und unfassbare Tatsachen machen... weiterlesen

Auf VOX feiert heute Abend (14.04.2021 ab 20:15 Uhr) die neue Dramedy-Serie "Tonis Welt" Premiere. Dabei handelt es sich um ein Spin-Off der preisgekrönten Serie "Club der roten Bänder". Die Hauptrollen spielen Ivo Kortlang als Asperger-Autist Toni und Amber Bongard als Valerie, die das Tourette-Syndrom hat. Beide Figuren kennen die Fernsehzuschauer bereits aus "Club der roten... weiterlesen

Kaum eine internationale Comedy-Serie konnte in den letzten Jahren so viele Preise abräumen wie die kanadische Produktion "Schitt´s Creek". Bei den 72. Primetime Emmy-Awards 2020 erhielt die 6. und letzte Staffel sage und schreibe neun Emmys in den sieben wichtigen Comedy-Kategorien, darunter Herausragende Comedy-Serie sowie Herausragendes Drehbuch und Herausragende Regie für... weiterlesen

Heute am 14.04.2021 läuft bei RTL ab 20:15 Uhr die erste von zwei neuen Ausgaben der investigativen Show "Mario Barth deckt auf!". Die umstrittene Erfolgsshow des Comedians hat es sich zur Aufgabe gemacht, Behördenirrsinn und Steuerverschwendung gnadenlos aufzudecken. Mario Barth und seine prominenten Spürnasen zeigen auf, wo in Deutschland wieder unser sauer verdientes... weiterlesen

(djd). Auch in diesem Jahr werden die Menschen wieder mehr Zeit im eigenen Haus und Garten verbringen. Um dafür gewappnet zu sein, nutzen Heimwerker und Hobbygärtner die kommenden Wochen und Monate. Die meisten von ihnen sind gerade zu Saisonbeginn voller Tatendrang und wollen neue Projekte schnell umsetzen. "Bei allem Überschwang darf aber nicht die Sicherheit auf der Strecke... weiterlesen

Heute Abend (13.04.2021) läuft im ARD-Vorabendprogramm wieder die werktägliche Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Kai Pflaume als Moderator. Er hält für die beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton wieder knifflige Fragen bereit. Heute werden mit Amelie Stiefvatter und Tobias Krell zwei Prominente erwartet, welche vor allen den jüngeren... weiterlesen