BMW erhöht Datensicherheit bei Connected Drive

Freitag, 30.01.2015 | Tags: BMW
BMW konnte schnell eine potentielle Sicherheitslücke bei Connected Drive schließen.
BMW konnte schnell eine potentielle Sicherheitslücke bei Connected Drive schließen.
© BMW/dpp-AutoReporter

Die BMW Group als führender Hersteller bei der Vernetzung von Fahrer, Fahrzeug und Umwelt erhöht die Sicherheit der Datenübertragung in seinen Fahrzeugen. Sie reagiert damit auf Hinweise des ADAC. Der hatte herausgefunden, dass bei der Datenübertragung eine potentielle Sicherheitslücke existierte. Mit einer neuen Konfiguration hat die BMW Group diese bereits geschlossen.

Die Experten des ADAC hatten das Unternehmen als Marktführer bei der Fahrzeug-Vernetzung einer gezielten Überprüfung unterzogen. Eine potentielle Sicherheitslücke, die dabei gefunden wurde, betraf den Übertragungsweg per Mobilfunknetz, BMW Group Hardware war nicht betroffen. Dank der Online-Fähigkeit von BMW Group ConnectedDrive, konnte die Lücke schnell und sicher in allen Fahrzeugen geschlossen werden. Der Zugriff auf fahrrelevante Funktionen war zu jeder Zeit ausgeschlossen. Ein Werkstattaufenthalt war nicht erforderlich.

Die Aktualisierung erfolgt automatisch, sobald sich das Fahrzeug mit dem BMW Group Server verbindet oder der Fahrer die Dienstkonfiguration manuell aufruft. Die Online-Dienste von BMW Group ConnectedDrive kommunizieren seitdem über das HTTPS-Protokoll (HyperText Transfer Protocol Secure), das bislang schon bei Online Entertainment und beim Internet zum Einsatz kommt. Damit nutzen die BMW Group ConnectedDrive Angebote im Fahrzeug die Verschlüsselung, die in den meisten Fällen auch von Geldinstituten für das Online-Banking angewandt wird. Mit dem HTTPS-Protokoll werden einerseits die Daten verschlüsselt und zusätzlich wird die Identität des BMW Group Servers vom Fahrzeug geprüft, bevor Daten über das Mobilfunknetz ausgetauscht werden. (dpp-AutoReporter/hhg)


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Am 2. Juli 1893 stach Kapitän Richard With mit dem Dampfer DS Vesterålen zur allerersten Postschiffreise in See. Das heißt, im Jahr 2023 existiert die legendäre Route seit 130 Jahren. Längst ist sie fester Bestandteil der norwegischen Kultur. Die schönste Seereise der Welt Mit einer Reise auf den traditionsreichen... weiterlesen

In der neuen Conni-Folge "Conni und die Jungs in geheimer Mission" heißt es Jungs gegen Mädchen und umgekehrt! Mit dem 70. Conni-Hörspiel hat sich die Autorin Julia Boehme (Carlsen Verlag) wieder eine spannende Geschichte für ihre Conni-Fans ausgedacht. Fernab der geschlechterspezifischen Rollenklischees, beschreibt diese Geschichte eine... weiterlesen

(djd). Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür - und damit auch die Hochsaison für Erkältungen, Schnupfen und Grippe. Gerade im kommenden Winter könnte unser Immunsystem auf eine harte Probe gestellt werden. Denn mehr als zwei Jahre lang waren strenge Hygienevorschriften Alltag. Durch das Tragen der Masken, durch Desinfektion und Abstandhalten wurden auch viele... weiterlesen

"WILD - Jäger und Sammler" läuft ab 06.10.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Lakesidefilm 

Ab 06.10.2022 im Kino: "WILD - Jäger und Sammler"

"WILD - Jäger und Sammler" ist der erste Schweizer Kinodokumentarfilm, der mit ganz unterschiedlichen ProtagonistInnen auf die Jagd geht und dem Publikum tiefe Einblicke in eine der urtümliches Arten der Nahrungsbeschaffung ermöglicht. Schauplatz ist die bildgewaltige Gebirgsnatur der Alpen mit ihren faszinierenden Landschaften und Wildtieren. ... weiterlesen

In der sechsten Folge "Die Höhle der Löwen", die VOX heute, am 03.10.2022 zeigt, stellt Alexander Weese (42) seinen Nasenhaarrasierer Silkslide Pro vor, der im Handumdrehen lästige Haare in der Nase entfernen soll. Carsten Maschmeyer wagt den Selbstversuch und unterzieht sich der vom Gründer erfundenen Wortneuschöpfung "Nasur" - einer Nasenhaarrasur. Schneidet das... weiterlesen

KNUSPER, KNUSPER, KNÄUSCHEN! WER KNUSPERT AN MEINEM HÄUSCHEN! Wer kennt diesen Satz nicht? Vor über 200 Jahren erschien die erste Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm mit 86 Märchen, die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Auch in der zweiten Brüder Grimm-Edition von justbridge entertainment GmbH wurden vier der... weiterlesen