Beleuchtung kann viel mehr: Neue Möglichkeiten dank smarter Technik und individualisierbarer Funktionen

Licht nach Maß: Smarte Technik und individualisierbare Schienensysteme bringen das gewünschte Flair ins Zuhause.
Licht nach Maß: Smarte Technik und individualisierbare Schienensysteme bringen das gewünschte Flair ins Zuhause.
© djd/Paulmann Licht

(djd). Nicht nur schön hell, sondern auch schön anzusehen: Licht bringt ein individuelles und behagliches Flair in jeden Raum. Moderne Leuchten in Verbindung mit smarten Funktionen bieten 2022 neue Möglichkeiten für die perfekte Beleuchtung im Zuhause. Welche Beleuchtungstrends dieses Jahr relevant sind, verrät Guido Nattkemper, Leiter des Produktmanagements beim Hersteller Paulmann.

Gesteuertes Licht nach Maß

Von der Heizung bis zum Audiosystem ließen sich heute zahlreiche Geräte im Zuhause per Smartphone bequem bedienen. Die Beleuchtung bilde dabei keine Ausnahme, ganz im Gegenteil. "Intelligente Leuchten und Lampen bieten einen einfachen Einstieg ins smarte Zuhause und zählen zu den prägenden Einrichtungstrends", erklärt der Lichtexperte. "Mit ihnen lässt sich die Lichtstärke und Farbe unkompliziert nach Bedarf individualisieren." Zudem seien sie in allen Kategorien verfügbar, egal ob Decken-, Pendel-, Tisch- oder Stehleuchten. „Smarte Leuchten gibt es mittlerweile in vielen Designs, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.“ Die intelligenten Leuchten der "Puric Pane"-Serie beispielsweise ließen sich flexibel miteinander kombinieren und setzen laut Nattkemper mit einer modernen dunklen Oberfläche optische Akzente im Wohnraum. "Wer minimalistisches Design mag, greift zum ultraflachen Panel, und bereits vorhandene Leuchten sind kinderleicht mit dem richtigen Leuchtmittel smart nachrüstbar."

Licht fürs Heimkino und Gaming

Im Trend liege zudem eine dekorative Beleuchtung rund um die Multimedia-Zentrale im Wohnzimmer. "Sogenanntes Entertainment Light rund um den Bildschirm schafft bei Spielfilmabenden oder beim Gaming ein besonderes Ambiente", so Guido Nattkemper. Mit farbigem, dynamischem Licht in Form von LED-Stripes ließen sich aber auch ganze Raumbereiche individuell gestalten.

Flexibel nutzbare Schienensysteme

Echte Alleskönner für eine maßgeschneiderte Beleuchtung seien auch sogenannte Schienensysteme. Sie seien im Wohnbereich, in der Küche bis hin zum Homeoffice nutzbar. Die Lichtpunkte werden laut Experten flexibel festgelegt und können jederzeit verändert werden, indem man Strahler und Pendelleuchten bei Bedarf versetzt oder austauscht. Unter www.paulmann.com gibt es viele weitere Tipps rund um die Beleuchtung mit smarten Funktionen. Glanzlichter seien aber, so Guido Nattkemper, nicht nur im Haus gefragt. Auch bei der Outdoorbeleuchtung komme es gleichermaßen auf Form und Funktion an. Eine gute Ausleuchtung des Eingangsbereichs und der Wege rund ums Haus sorge für mehr Sicherheit, Lichtpunkte im Garten wiederum setzten dekorative Akzente und ließen Beete und Bäume bei Dunkelheit erstrahlen.


Das könnte Sie auch interessieren

Das Wort "Feel"- fühlen - steht in feinen Buchstaben auf Joel Brandensteins Hals tätowiert. Tief unter seiner Haut; genau da, wo der Sänger und Songwriter seit fast einer Dekade auch sein Publikum mit seinen Songs berührt. Mit seinem gefühlvollen Trademark-Stil aus bittersüßen Pianoklängen und seinen markanten Vocals hat sich der Thirty-Something in... weiterlesen

Als der österreichische Autor Marc Elsberg im Jahr 2012 seinen präzise recherchierten Thriller "Blackout - Morgen ist es zu spät" veröffentlichte, war noch nicht absehbar, wie aktuell das Thema eines flächendeckenden Stromausfalls jemals werden würde. Mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren, einem Verkauf des Buches in weitere 22 Länder und dank... weiterlesen

(djd). Verglichen mit anderen Altersgruppen schauen Menschen im Rentenalter sehr viel fern: Während die Deutschen durchschnittlich für dreieinhalb Stunden am Tag das TV-Gerät einschalten, tut dies die Generation 65 plus für mehr als sechs Stunden. Das geht aus einer Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) hervor. Die beliebtesten Fernsehformate von... weiterlesen

(djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen

(djd). In Deutschland kommt immer mehr Gemüse auf den Tisch, am liebsten in Bio-Qualität. Das zeigen Statistiken und Umfragen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft von 2022, wonach besonders der Verbrauch von Tomaten zuletzt stark gestiegen ist. Bei der Frage nach den Gründen, warum sie sich für Bio-Produkte entscheiden, nennen rund 90 Prozent... weiterlesen

(djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

(djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen