Bauverzögerungen als Folge der Coronakrise: Vorsicht vor verfrühten Zahlungsaufforderungen des Bauunternehmers

Zahlungen für den Bau eines Eigenheims sollten immer nur nach tatsächlichem Baufortschritt geleistet werden. Überzahlungen des Bauherrn können im Insolvenzfall verloren sein.
Zahlungen für den Bau eines Eigenheims sollten immer nur nach tatsächlichem Baufortschritt geleistet werden. Überzahlungen des Bauherrn können im Insolvenzfall verloren sein.
© djd/Bauherren-Schutzbund

(djd). Viele Bauherren sehen sich derzeit mit Bauzeitverzögerungen konfrontiert. Denn die Coronakrise geht auch am Baugewerbe nicht spurlos vorüber: Auf den Baustellen für Eigenheime und Eigentumswohnungen kann es längerfristig zu materiellen und personellen Engpässen kommen. Laut Erik Stange, Sprecher des Verbraucherschutzvereins Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB), wirkt sich zum Beispiel der Ausfall von Montagearbeitern aus dem Ausland auf die Bauzeiten aus. Auch bei den Herstellern von Baumaterialien können längerfristige Lieferschwierigkeiten auftreten, auch wenn die Beschränkungen des öffentlichen Lebens wieder aufgehoben sind.

Plausibel dargelegte Bauverzögerungen können akzeptiert werden

Stange weist darauf hin, dass sich Verzögerungen potenzieren können, da auf der Baustelle verschiedene Gewerke koordiniert zusammenarbeiten müssen. So kann etwa der Elektriker nicht mit der Arbeit beginnen, wenn der Rohbau später als geplant fertiggestellt wird. Der BSB rät Bauherren, plausibel dargelegte Gründe für Verzögerungen vorläufig zu akzeptieren. Wenn der Bauunternehmer aber ausweichend reagiert oder nur kurze, allgemeine Informationen liefert, sollte das Unternehmen schriftlich zur fristgerechten Fortsetzung der Bauarbeiten aufgefordert werden. Beratung und Hilfe geben unabhängige Bauherrenberater, unter www.bsb-ev.de stehen dazu mehr Infos und Berateradressen zur Verfügung.

Zahlungen nur für tatsächlich erbrachte Leistungen anweisen

Zu größter Vorsicht rät Stange, wenn Firmen mit verfrühten Zahlungsaufforderungen auf den Bauherrn zukommen. Zahlungen dürfen nur nach Baufortschritt gefordert und bezahlt werden. Ihre Höhe muss laut Gesetz dem Wert entsprechen, den der Unternehmer auf der Baustelle erbracht hat, zudem müssen die Leistungen mit dem Vertrag übereinstimmen. Stange warnt: "Bei Überzahlungen haben Bauherren kein Druckmittel, um auf die Beseitigung von Mängeln am Bau zu bestehen. Falls das Bauunternehmen vor Abschluss der Bauarbeiten in Insolvenz geht, ist das zu viel gezahlte Geld weg." Für den Bauherrn kann eine existenzbedrohende Situation entstehen, wenn er nicht über größere finanzielle Reserven verfügt


Das könnte Sie auch interessieren

Erlebe die Freiheit und den Genuss, Europas und Kanadas malerische Flüsse und Kanäle in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Mit einer großen Auswahl an führerscheinfreien Booten bietet Le Boat dir die Möglichkeit, traumhafte Landschaften zu entdecken und deinen Urlaub nach deinen Vorstellungen zu gestalten. Aktuell kannst du an einem kostenlosen... weiterlesen

Sommer, Sonne, Gewinnspielzeit! Genau unter diesem Motto steht derzeit eine Aktion bei Berentzen . Bei diesem kostenlosen Gewinnspiel kannst du eines von 3 exklusiven Summer Packages gewinnen, perfekt für deinen nächsten Strand- oder See-Ausflug. Jedes Paket enthält ein Luftkissen , eine stylische Sonnenbrille ... weiterlesen

Auf dem Instagram -Channel von Lindt Chocolate Germany läuft derzeit ein aufregendes Gewinnspiel, das sowohl Schokofreunde als auch Musikliebhaber begeistert! Verlost werden 25 limitierte Musikboxen zusammen mit einem exklusiven Lindt Schoko-Paket . Dieses Gewinnspiel bietet dir die einmalige Gelegenheit, köstliche... weiterlesen

Nach der erfolgreichen und ausverkauften Premierenfahrt "Mein Schiff® meets ELBJAZZ" mit der Jazzkantine im Mai 2024, verkündet TUI Cruises passend zum Start des ELBJAZZ Festivals im Hamburger Hafen, dass das neue Themenreise-Format in die Verlängerung geht: Vom 12. bis 22. Juni 2025 sticht die Mein Schiff 1 ab Kiel als "Mein Schiff® meets ELBJAZZ" mit Gregory Porter in... weiterlesen

VAUDE , ein Pionier in der Outdoor-Ausrüstung und ein Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit, feiert sein 50-jähriges Bestehen. Mit einer Geschichte, die von mutigen Visionen und wegweisenden Innovationen geprägt ist, hat sich VAUDE zu einer führenden Marke in der Branche entwickelt. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, lädt VAUDE dich zu... weiterlesen

Hier wartet ein süßes Gewinnspiel auf dich! Bist du bereit, dich in die Welt der Schokolade zu begeben? Dann ist das Ritter Sport Schokopakete Gewinnspiel genau das Richtige für dich! "Quadratisch. Praktisch. Gut." - Dieser Slogan ist dir sicherlich bekannt, wenn du die köstlichen Schokoladentafeln von Ritter Sport liebst. Und nun hast du die... weiterlesen

Zum Kinostart von »Elli - Ungeheuer geheim« lädt Call a Pizza alle Filmfans zu einem außergewöhnlichen Gewinnspiel ein. Die Teilnahme ist kostenlos und bietet die Möglichkeit, fantastische Preise rund um den Film zu gewinnen. Im Film geht es um Elli, ein kleines Gespenst, das nach einem neuen Zuhause sucht. Nach drei Tagen entdeckt es auf... weiterlesen

Beim Duette-Abend der Staffel, die VOX heute, am 11.06.2024, zeigt, singen die Künstler:innen gemeinsam ausgewählte Duette, die von den Original-Interpreten in einer neuen Version gesungen werden müssen. Der Abend beginnt mit energiegeladenen Auftritten von Joy Denalane und Tim Bendzko, gefolgt von emotionalen Darbietungen von Johannes Oerding und Eko Fresh sowie von Eva... weiterlesen

Für einen außergewöhnlichen Kaffeegenuss braucht es die perfekte Zubereitung. Dallmayr Kaffee & Tee weiß das und hat ein spezielles Gewinnspiel auf Instagram ins Leben gerufen. Dabei werden ein EQ.300 Kaffeevollautomat von Siemens verlost, mit dem du deinen Lieblingskaffee per Knopfdruck frisch zubereiten kannst.... weiterlesen