Basisvariante des Toyota GT86 für 28.900 Euro

Dienstag, 05.05.2015 | Tags: Toyota, Automodelle
  • Sportwagenerlebnis soll das neue Einstiegsmodell GT86 Pure bieten.
    Sportwagenerlebnis soll das neue Einstiegsmodell GT86 Pure bieten.
    © TMDE/dpp-AutoReporter
  • Mit dem "GT86 Pure" bietet Toyota einen neuen Einstieg in die Sportwagenreihe ab 28.900 Euro. Das Coupé will Fahrspaß in seiner reinsten Form bieten ohne Kompromisse bei Komfort und Sicherheit einzugehen. Serienmäßig sind sieben Airbags, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegeln, Klimaanlage und Multimedia-Audiosystem; den dynamischen Charakter betonen unter anderem Sportsitze, Lederlenkrad mit roten Ziernähten und Aluminium-Pedalerie.

    Äußerlich unterscheidet sich die neue Einstiegsversion durch leicht modifizierte Frontscheinwerfer und neue Felgen vom unverändert erhältlichen Topmodell. Der in allen Ausstattungsvarianten optionale Heckspoiler ist nicht nur ein Hingucker. Er erhöht auch den Abtrieb und verbessert damit die Bodenhaftung selbst bei höheren Geschwindigkeiten.

    Das Herzstück bildet der Boxermotor, der aus zwei Litern Hubraum 147 kW/200 PS schöpft. In Kombination mit dem serienmäßigen Sechsgang-Schaltgetriebe verhindert eine Torsen-Differenzialsperre an der Hinterachse durchdrehende Reifen. Für Schaltfaule ist der GT86 Pure zu Preisen ab 30.450 Euro auch mit einer Sechsstufen-Automatik erhältlich, mit der die Gänge automatisch oder über die Schaltwippen am Lenkrad gewechselt werden.

    Der besser ausgestattete, bisherige Toyota GT86 startet unverändert bei 30.750 Euro in Verbindung mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe, bei 32.300 Euro mit der Sechsstufen-Automatik. Im Vergleich zur Einstiegsversion gehören zusätzlich unter anderem Bi-Xenon-Scheinwerfer, Lichtsensor, eine Geschwindigkeitsregelanlage, eine Klimaautomatik und das schlüssellose Smart Key Zugangssystem zum Serienumfang. (dpp-AutoReporter/wpr)


    Das könnte Sie auch interessieren

    Das gab es in der Geschichte des SAT.1-Sozialexperiments "Hochzeit auf den ersten Blick" noch nie! Zum ersten Mal wollen sich zwei Singles, die sich vorher noch nie gesehen haben, live und in der Prime Time vor ganz Deutschland das Ja-Wort geben! Geht alles nach Plan, folgt für das rechtsgültig verheiratete Ehepaar im Anschluss an die Feierlichkeiten die Hochzeitsreise, und das... weiterlesen

    Am 01.11.2020 zeigt ProSieben mit der Free-TV-Premiere "Bumblebee" das Spin-Off der "Transformers"-Reihe mit Roboter-Liebling Bumblebee: Auf dem Planeten der Autobots herrscht Krieg, weswegen Optimus Prime den Transformer B-127 auf die Erde schickt, um eine neue Basis zu eröffnen. Dort angekommen, trifft er auf Soldaten und einen feindlichen Decepticon und muss... weiterlesen

    (djd). Glühend heiß, staubig, oft auch laut, so ging es früher in der Luisenhütte im sauerländischen Balve zu. Ein echter Knochenjob - und das inmitten idyllischer Natur. Diese Kontraste faszinieren bis heute. Im waldreichen und landschaftlich reizvollen Borketal befindet sich der älteste noch erhaltene Hochofen Deutschlands. Gegründet wurde die Hütte... weiterlesen

    SAT.1 zeigt am 31.10.2020 die Free-TV-Premiere des Animationsspaß "Coco - Lebendiger als das Leben!" von den Machern von "Toy Story": Miguel träumt davon, Musiker zu werden, so wie sein großes Idol Ernesto de la Cruz, der als Gitarrist in Mexiko Bekanntheit erlangte. Doch Miguels Familie ist strikt gegen das Musizieren und so macht sich der Junge... weiterlesen

    Igby Slocumb, 17-jähriger Spross aus reichem Hause, ist ein Rebell von Dean`schem Format, der aber sehr genau weiß, was er zu tun hat: Nur weg von dieser Familie! Von der pillenschluckenden Mutter, dem schizophrenen Vater, dem angepassten Bruder und dem skrupellosen Onkel. Von älteren Frauen an-, von Freunden und Familien immer wieder heruntergezogen,... weiterlesen