Barrierefrei ankommen: Garagentorantriebe verbinden Komfort mit mehr Sicherheit

  • Optisch aus einem Guss: Garagentore lassen sich in Design, Farbe und Oberfläche heute optimal an das Erscheinungsbild der Fassade anpassen.
    Optisch aus einem Guss: Garagentore lassen sich in Design, Farbe und Oberfläche heute optimal an das Erscheinungsbild der Fassade anpassen.
    © djd/Novoferm.com
  • (djd). Kein Geheimnis ist es, dass unsere Gesellschaft zunehmend altert. Und doch sind die damit verbundenen Herausforderungen längst nicht gelöst. "Viel zu wenige Wohnhäuser und Wohnungen sind in Deutschland barrierefrei und seniorengerecht gestaltet. Dabei ist dies eine wesentliche Voraussetzung, um ein selbständiges Leben bis ins Alter zu ermöglichen", schildert Martin Schmidt von RGZ24.de. Gerade moderne Haustechnik könne den Alltag deutlich erleichtern - bis hin zur bequemen Vorfahrt an der Garage.

    Leichte Bedienung bequem durch Tastendruck

    Ein schwergängiges Garagentor per Hand zu öffnen oder zu schließen, fällt schon Jüngeren nicht immer leicht. Wenn zusätzlich die eigene Beweglichkeit nachlässt, wird die Aufgabe umso beschwerlicher. Dabei können Tore mit Motorantrieb und Fernbedienung für Abhilfe sorgen. Sie lassen sich bequem vom Steuer aus per Tastendruck betätigen, ohne dass der Fahrer erst aussteigen muss. Im Neubau zählt dieser Bedienkomfort fast schon zum Standard, aber auch in bestehenden Garagen ist eine Umrüstung möglich. Hersteller wie etwa Novoferm bieten dafür spezielle Renovierungstore an, die sich passgenau in vorhandene Garagen einbauen lassen. Auch optisch ist der Austausch ein Gewinn, da für heutige Tore viele Oberflächen, Designs und Farben - jeweils passend zum Eigenheim - zur Verfügung stehen. Für einen dauerhaft sicheren Betrieb des neuen Garagentores empfiehlt sich die Planung und der Einbau durch erfahrene Fachhandwerker. Unter www.novoferm.de findet man Ansprechpartner vor Ort.

    Verbesserte Wärmedämmung und Einbruchschutz inklusive

    Neben dem Plus an Komfort und der barrierefreien Vorfahrt verbessert sich zumeist auch die Wärmedämmung der Garage. Modelle wie zum Beispiel das Tor "iso 45" weisen eine bis zu 45 Millimeter starke Dämmschicht auf, die Wärmeverluste minimiert. Ein weiterer Vorteil ist der serienmäßige Einbruchschutz, der Ganoven den Zutritt erschwert. Sektionaltore sind zudem deutlich platzsparender, da sie in einzelnen Segmenten öffnen und schließen - anders als die früher üblichen Schwingtore.

    Sicher ist sicher

    (djd). Nicht nur in Sachen Einbruchschutz punkten moderne Garagentore mit Motorantrieb, was die Sicherheitsausstattung angeht. Auch vor Personen- und Sachschäden durch eine versehentliche Betätigung sind die Benutzer geschützt. Dafür sorgt der Einklemmschutz, der bei Markenherstellern wie etwa Novoferm zum Standard gehört. Falls sich beim Runterfahren des Tores eine Person oder ein Gegenstand im Weg befindet, stoppt der Antrieb selbstüberwachend und in Sekundenschnelle ab. Die europäische Norm EN 13241-1 schreibt dieses Extra an Sicherheit vor.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Thomas Reilly hat alles, was man sich wünscht: Er hat Riesenerfolg als Nachwuchsbanker, eine bezaubernde Verlobte und eine vielversprechende Zukunft - doch vergisst er immer mehr, worauf es im Leben wirklich ankommt. Damit ruft er vier Schutzengel auf den Plan, die ihm schon in seiner Kindheit zur Seite standen. Und während Thomas - zunächst widerwillig - seinen... weiterlesen

    (djd). Photovoltaikanlagen (PV) auf den Dächern von Eigenheimen gehören zum vertrauten Bild in Wohnsiedlungen. Und das aus gutem Grund: Die Solar-Systeme senken dauerhaft die Stromkosten, leisten einen wichtigen Beitrag zur Energiewende und helfen beim Klimaschutz. Die Faustformel für eine finanziell besonders lohnende Investition lautet dabei, dass möglichst viel des... weiterlesen

    Wiebke (45) lebt zusammen mit ihrer Adoptivtochter Nikolina (9) auf einem idyllischen Reiterhof. Nach vielen Jahren des Wartens, bekommt sie nun die Chance ein weiteres Mädchen, Raya (5), aus Bulgarien zu adoptieren. Nikolina freut sich sehr über das lang-ersehnte Geschwisterchen. Die ersten gemeinsamen Wochen als Familie verlaufen harmonisch und... weiterlesen

    (djd). Die Urlaubszeit 2020 werden die meisten Deutschen im eigenen Land verbringen, Reisen ins Ausland dürften nur wenige unternehmen. Das lädt dazu ein, die schönen Regionen der Heimat und die Natur vor Ort zu erkunden - sei es beim Wandern, bei einer Radtour oder bei anderen Aktivitäten. Nach der Bewegung an der frischen Luft ist vor allem an warmen Tagen eine... weiterlesen

    Geigenbauer Sebastian Oberlin und Musiker Adrian Rennertz haben ein Gedächtnisspiel, bei dem Karten aufgedeckt und Paare gefunden werden müssen, umgedacht und zu einem hörbaren Erlebnis gemacht. "Klang2" sind kleine Holzquadrate, die über ein Handy Sounds abspielen, wie z.B. Klassische Musik oder Tiergeräusche. Um noch mehr Klangspiele anbieten zu können, suchen... weiterlesen

    (djd). In vielen Berufen gehört es zum Alltag, über Stunden am Schreibtisch zu sitzen. Wer im Homeoffice arbeiten muss, kommt erst gar nicht vor die Tür. Andere fahren häufig mit dem Auto ins Büro und machen es sich am Abend auf der Couch vor dem Fernseher, am Laptop oder Handy bequem. Bewegung? Fehlanzeige. Wie eine Statista-Umfrage 2018 ergab, bewegen sich zwei... weiterlesen

    "Jeder, der mich nicht kennt, fragt: ´Wieso muss er übertreiben, statt einfach nur beim Film zu bleiben? Schuster bleib bei deinen Leisten!´ / Bin mein Leben lang was nachgejagt / aber glücklich hat´s mich nicht gemacht / frag` die Menschen, die mich lieben und mir nah sind / die wissen das"“, spricht eine leise, brüchige Stimme zu behutsam gespielten... weiterlesen

    Seit 35 Jahren begeistert eine der größten Film-Trilogien das Publikum weltweit: "Zurück in die Zukunft". Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Universal Pictures die Zeitreisen von Marty McFly und Doc Brown den Fans erstmals als 4K Ultra HD. Und damit nicht genug: Am 22. Oktober 2020 erscheint die "Zurück in die Zukunft Trilogie" als streng limitierte... weiterlesen