Autokauf: Sicherheitsextras und ein moderner Antrieb zahlen sich dauerhaft aus

Tags: Autokauf
Sicherheitsextras und der Fahrkomfort sind für viele Autokäufer wichtige Themen bei der Wahl des Wunschmodells.
Sicherheitsextras und der Fahrkomfort sind für viele Autokäufer wichtige Themen bei der Wahl des Wunschmodells.
© djd/Bosch/thx
Leise und komfortabel ans Ziel: Moderne Dieselmotoren verbinden heute hohe Effizienz mit Fahrspaß und geringen Fahrgeräuschen.
Leise und komfortabel ans Ziel: Moderne Dieselmotoren verbinden heute hohe Effizienz mit Fahrspaß und geringen Fahrgeräuschen.
© djd/Bosch

(djd/pt). Ob auf langen Autobahnstrecken oder im hektischen Stadtverkehr: Extras, die das Autofahren sicherer und komfortabler machen, zahlen sich in vielen Situationen aus. Immer beliebter werden dabei Fahrassistenzsysteme, die zum Beispiel automatisch den toten Winkel überwachen oder bei plötzlichen Gefahrensituationen eingreifen und eine Notbremsung unterstützen. Die Systeme, die dem Fahrer ein sicheres Gefühl geben und den Fahrkomfort steigern, sind längst nicht mehr der automobilen Oberklasse vorbehalten, sondern auch in Klein- und Kompaktwagen erhältlich. Für mehr Gelassenheit am Steuer sorgt aber ebenso der passende Antrieb.

Hörbar leiser

Ein laut nagelnder Diesel, dessen Charakter auch im Innenraum stets präsent ist: Dies gehört längst der Vergangenheit an. Zu der sprichwörtlichen Sparsamkeit, mit der sich der Selbstzünder schon immer auszeichnete, sind heute weitere Eigenschaften getreten, die auch den Komfort erhöhen, erläutert Bosch-Experte Jürgen Gerhardt. "Sogenannte Common-Rail-Diesel mit effizienter Direkteinspritzung sind hörbar leiser geworden und oft akustisch auf Anhieb gar nicht mehr als Diesel erkennbar." Von geringen Innengeräuschen und einem zurückhaltenden Motorklang, so Gerhardt, würden Insassen und andere Verkehrsteilnehmer gleichermaßen profitieren - ein Argument, das man bei der Wahl des Wunschmodells beachten sollte.

Kräftiger Durchzug, geringer Verbrauch

Zum Komfort gehört allerdings auch das Fahrerlebnis. "Dieselmotoren punkten heute mit hohem Drehmoment bereits bei geringen Drehzahlen. So kann der Autofahrer flott und flüssig im Verkehr mitschwimmen, und das bei einem geringen Durchschnittsverbrauch und einer hohen Kilometerreichweite mit nur einer Tankfüllung", betont Jürgen Gerhardt. Genügend Kraftreserven, etwa für ein Überholmanöver auf der Landstraße, sind ebenfalls unter der Motorhaube vorhanden. Wer den Fahrkomfort weiter steigern möchte, kann den Diesel zudem mit einer Automatik, etwa einem Direktschaltgetriebe, verbinden. So kommt man noch entspannter und zugleich sparsam ans Ziel.


Das könnte Sie auch interessieren

Das ZDF zeigt heute Abend (10.05.2021 um 20:15 Uhr) als Fernsehfilm der Woche das melancholische Ehedrama "An seiner Seite" mit Senta Berger in der Hauptrolle. Der Film ist eine Hommage an die Schauspielerin Senta Berger, welche am Donnerstag (13.05.2021) ihren 80. Geburtstag feiert. Die Rolle der Charlotte in "An seiner Seite" ist eine weitere Paraderolle für die... weiterlesen

Neue Woche, neue Folgen der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" im ARD-Vorabendprogramm. Los geht es gleich heute am Montag (10.05.2021) um 18 Uhr. Moderator Kai Pflaume hält wieder wieder knifflige Fragen für seine beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton bereit. Unterstützt werden diese von den prominenten Studiogästen. Am Montag helfen Judith... weiterlesen

(djd). Rauchmelder erkennen Brände bereits in der Entstehungsphase und warnen frühzeitig durch ein lautstarkes, akustisches Signal. Das ist insbesondere nachts wichtig, weil auch der menschliche Geruchssinn im Schlaf ruht. Nicht umsonst ist die Installation der kleinen Lebensretter in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Doch was gilt es bei der Kaufentscheidung zu beachten? ... weiterlesen

In der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" gibt es heute Abend (10.05.2021 um 20:15 Uhr) für die Löwen ein Wiedersehen mit ihrem früheren Studio-Aufnahmeleiter. Zusammen mit Carina Frings (29) präsentiert Dennis Krey (33) einen Mehrwegdeckel namens "Udo". Der soll jede Tasse zum To-go-Becher machen. Geniale Idee oder bekommt er eins auf den "Deckel"? Die... weiterlesen

Heute Abend (10.05.2021 ab 20:15 Uhr) stellen sich in der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" Dr. Tobias Lorenz (39), Dr. Nora Mehl (34) und Henrik Emmert (38) vor. Für Menschen mit starkem Übergewicht (Adipositas) haben die drei eine Adipositastherapie per App entwickelt. "zanadio" von aidhere ist bereits als Medizinprodukt zugelassen. Wie schätzen die... weiterlesen

Auf VOX läuft heute Abend (10.05.2021 ab 20:15 Uhr) eine neue Ausgabe der Gründershow "Die Höhle der Löwen". Unter dem Motto "Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei" stellt der gelernte Fleischermeister Andreas Tatzel eine ganz besondere Wurst vor. Statt Fleisch verwendet er nämlich Fisch. Die Wurst aus Welsfilet namens "Marée Fischwurst" soll nicht nur... weiterlesen

Heute Abend (10.05.2021 ab 20:15 Uhr) ist Badetag in der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen". Annika Götz (41) und Natalie Steger (40) stellen dann nämlich Ihre Erfindung vor: das Badewannen-Kissen namens BADESOFA. "Schluss mit unbequemen Badewannen" ist ihr Motto. Hoffentlich haben die "Löwen" ihre Badehosen dabei, damit sie diesen Spaß testen... weiterlesen

Eine neue Ausgabe der Gründershow "Die Höhle der Löwen" ist heute (10.02.2021) ab 20:15 Uhr auf VOX zu sehen. Angekündigt hat sich prominenter Besuch: Model, DJane, Fernsehmoderatorin und Schauspielerin Giulia Siegel und ihr Partner Ludwig Heer wagen sich in die Höhle der Löwen. Ihre Idee eines digitalen Kassenbons ist genial. Aber ist GreenBill auch ausgereift,... weiterlesen