Auch unterwegs immer online sein: Aktuelle Umfrage zeigt wachsenden Bedarf an mobilen Internetverbindungen

  • Ohne mobiles Internet geht es heute nicht mehr. Über 70 Prozent der Bundesbürger nutzen laut einer  Umfrage einen Mobilfunkvertrag mit LTE.
    Ohne mobiles Internet geht es heute nicht mehr. Über 70 Prozent der Bundesbürger nutzen laut einer Umfrage einen Mobilfunkvertrag mit LTE.
    © djd/congstar.de
  • (djd). Ohne mobiles Internet geht es nicht mehr. So unverzichtbar wie das Smartphone als digitaler Alleskönner ist auch eine stabile und schnelle Verbindung. Schließlich wird das Gerät vor allem unterwegs intensiv genutzt. Neben der Telefonfunktion stehen dabei vor allem das Surfen im Internet, die Navigationsfunktion, Social Media-Apps sowie Audio- und Videostreaming im Mittelpunkt. Sieben von zehn Bundesbürgern nutzen bereits einen Mobilfunktarif mit LTE, um auch unterwegs so gut wie immer online zu sein.

    Navigation und Internetsurfen sind unterwegs besonders beliebt

    Frühmorgens auf dem Weg zur Arbeit, in der Bahn, im Auto oder auch zu Fuß: Praktische Apps zum Navigieren oder Kommunizieren haben sich längst unverzichtbar gemacht. Einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag von congstar zufolge verwenden 61,4 Prozent der Menschen ihr Smartphone zur Navigation. Ebenfalls beliebt sind unterwegs mit 57 Prozent das klassische Surfen inklusive Online-Shopping sowie Social-Media-Anwendungen mit knapp 48 Prozent. Etwas abgeschlagen folgt noch der Medienkonsum: Audiostreaming wird von rund 30 Prozent der Befragten unterwegs genutzt, Videostreaming von etwa 20 Prozent. Interessantes Detail: Männer nutzen ihr Smartphone insgesamt häufiger und auch intensiver. Fast 85 Prozent von ihnen verwenden mobile Daten oder das Internet unterwegs. Bei den Frauen sind es dagegen knapp 70 Prozent. Weitere Fakten rund um die Nutzung des mobilen Internets bietet die Ratgeberzentrale unter www.rgz24.de/mobiles-internet.

    Auf genügend Datenreserven und schnelle Verbindungen achten

    Einig sind sich die Teilnehmer der Umfrage in einem Punkt: Für die mobile Smartphone-Nutzung braucht man viel Datenvolumen und insbesondere eine schnelle Verbindung zum Internet. Anbieter wie congstar erfüllen diesen Bedarf mit passenden Flat-Tarifen, die standardmäßig über LTE 25 verfügen. Ohne Zusatzkosten profitieren die Nutzer bei diesen speziellen Tarifen von einer dichteren Netzabdeckung und einem höheren Datendurchsatz. Um noch schneller im LTE-Netz zu surfen, können Neu- und Bestandskunden die Option LTE 50 flexibel hinzu- oder abbuchen. Auch für die weiteren Tarife bis hin zu Prepaid-Angeboten sind passende Optionen für das Surfen unterwegs verfügbar.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Seit 35 Jahren begeistert eine der größten Film-Trilogien das Publikum weltweit: "Zurück in die Zukunft". Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Universal Pictures die Zeitreisen von Marty McFly und Doc Brown den Fans erstmals als 4K Ultra HD. Und damit nicht genug: Am 22. Oktober 2020 erscheint die "Zurück in die Zukunft Trilogie" als streng limitierte... weiterlesen

    (djd). Ob Fenster ihre besten Zeiten gesehen haben und langsam marode werden, spielt in der warmen Jahreszeit keine große Rolle. Im Herbst und Winter dafür umso mehr: Unsanierte Fenster verschwenden unnötig Heizenergie und damit auch viel Geld. Um dies zu vermeiden, sollte man rechtzeitig an den Austausch undichter Fenster denken. Für die Umrüstung oder den Tausch... weiterlesen

    Die drei Kindheitsfreundinnen Julie (Kathryn Newton), Kayla (Geraldine Viswanathan) und Sam (Gideon Adlon) schließen in der Free-TV-Premiere "Der Sex Pakt", die RTL am 19.09.2020 zeigt, einen Pakt: In der Nacht des Abschlussballs wollen sie ihre Jungfräulichkeit verlieren. Wer damit allerdings ein großes Problem hat? Das übervorsichtige... weiterlesen

    Das Erste und ARTE zeigen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung den mehrfach preisgekrönten Film "Gundermann" von Andreas Dresen über den legendären Liedermacher Gerhard "Gundi" Gundermann als TV-Premiere. Am Mittwoch, 23. September, wird der Film um 20.15 Uhr auf ARTE ausgestrahlt. Am 30. September um 20.15 Uhr ist "Gundermann" als... weiterlesen

    (djd). Endlich wieder raus in die Natur, durchatmen, lauschen und den Blick in die Ferne schweifen lassen. Danach sehnen sich nicht wenige. Somit gehört Wandern im Sommer und Herbst zu den besonders angesagten Urlaubsaktivitäten. Vor allem die österreichischen Alpen sind ein attraktives Ziel für gehfreudige Reisende. Denn hier gibt es Regionen, die aufgrund ihrer... weiterlesen

    Die erste Staffel "Pure" ist ab 25.09.2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich.
    © justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

    Erste Staffel "Pure" ab 25.09.2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich

    Ab 25.09.2020 gibt es die kanadische Crime-Serie über mennonitischen Drogenschmuggel auf Blu-ray und DVD: Noah Funk (Ryan Robbins) wird zum neuen mennonitischen Pastor gewählt. Um seine Gemeinschaft von Drogenhändlern zu befreien, verrät er einen Glaubensbruder an die Polizei. Doch sein Handeln verschärft die Situation noch. Mafiaboss Eli Voss (Peter... weiterlesen

    Die Rentnercops sind Kult: Die humorvollen Geschichten und die grandiosen Darsteller der beliebten Vorabendserie begeistern von Jahr zu Jahr mehr Zuschauer. In Staffel 4 wird Kommissar Günter Hoffmann erstmals von Peter Lerchbaumer verkörpert. Dem neuen Hauptdarsteller gelingt es beeindruckend, den Platz des Ende 2019 verstorbenen Wolfgang Winkler auszufüllen. ... weiterlesen