Arbeiten, wo andere Urlaub machen: Ganzjährig attraktive Berufsperspektiven im Tropenresort

Bei Temperaturen um die 26 Grad Celsius bietet das Resort den passenden Rahmen für Erholung und vielerlei Genüsse.
Bei Temperaturen um die 26 Grad Celsius bietet das Resort den passenden Rahmen für Erholung und vielerlei Genüsse.
© djd/Tropical Island Holding GmbH

(djd). Die Tropen liegen mitten im Spreewald: Sommerwetter an 365 Tagen im Jahr, tropische 26 Grad und ein exotisches Resort mit asiatischen Einflüssen. Diese Zutaten machen "Tropical Islands" im brandenburgischen Krausnick zu einem beliebten Urlaubsziel für alle, die Erholung, Badespaß sowie angenehme Temperaturen selbst mitten im Winter suchen. Über eine Million Besucher zählt das Resort unweit von Berlin pro Jahr. Aber auch für Fachkräfte bietet die Feriendestination sonnige Aussichten: Mit über 600 Beschäftigten zählt das Unternehmen zu den wichtigsten Arbeitgebern der Region - weitere Mitarbeiter werden ständig gesucht.

Festanstellungen statt Saisonverträge

Der Urlaub ist für die meisten Menschen die schönste und kostbarste Zeit des Jahres. Dafür zu sorgen, dass die Zeit im Tropenresort unvergesslich wird, ist die Aufgabe der Mitarbeiter. Die Arbeit ist abwechslungsreich, vielfältig und bunt. Gepflegt werden flache Hierarchien und ein teamorientiertes Miteinander. Sowohl Fachkräfte als auch Berufsanfänger und Quereinsteiger finden hier sehr gute Einstiegs- und Karrierechancen vor. Ein wichtiger Aspekt: Da das Resort ganzjährig geöffnet ist, gibt es Festanstellungen und keine reinen Saisonverträge, wie sie sonst oft im Tourismus üblich sind. Unter www.tropical-islands.de gibt es ausführliche Informationen zur Anlage, zu aktuellen Stellenangeboten sowie zu den verschiedenen Mitarbeitervorteilen wie flexible Arbeitszeitsysteme, Fort- und Weiterbildungsangebote oder auch Gutscheine und Vergünstigungen.

Gärtnern im Regenwald

Erstaunlich breit gefächert sind die Berufsbilder, die in dem Resort anzutreffen sind. Dazu zählen zunächst alle Karrierebereiche, die jedes große Hotel zu bieten hat - aber noch viel mehr. Fachkräfte in Küche, Hotellerie und Service sind ebenso gefragte Spezialisten wie Gebäudetechniker oder auch Rettungsschwimmer. Selbst eine eigene Werkfeuerwehr unterhält das Urlaubsparadies. Und Mitarbeiter mit dem sprichwörtlich grünen Daumen können den nach eigenen Angaben größten Indoor-Regenwald der Welt zu ihrem eigenen Garten machen.

Qualifizierte Fachkräfte gesucht

(djd). Die Highlights der Asien-Pazifik-Region vereint in nur einem Resort: "Tropical Islands" unweit von Berlin steht bei Erholungsuchenden ganzjährig hoch im Kurs. Über 600 Mitarbeiter kümmern sich um das Wohl der Gäste, Verstärkung wird permanent gesucht. Vor allem qualifizierte Fachkräfte in den Bereichen Küche (Chef de Partie, Köche, Junior Sous Chef, Beiköche, Spüler), Service (Assistant F&B Manager, Bankettmanager, Servicemitarbeiter/ Kassierer) sowie Housecleaning und Housekeeping sind gefragt. Mehr Informationen und alle aktuellen Stellenangebote gibt es unter www.tropical-islands.de.


Das könnte Sie auch interessieren

Das ZDF stahlt heute (20.10.2021) um 20:15 Uhr den Krimi "Breisgau - Bullenstall" aus. Der Pilotfilm für die geplante ZDF-Samstagskrimi-Reihe "Breisgau" spielt in Freiburg im Breisgau. Die Rostocker Ermittlerin Tanja Wilken (Katharina Nesytowa) lässt sich in die Freiburger Mordkommission versetzen, um Abstand zu ihrem kriminellen Vater zu gewinnen. Aber Tanjas erster Fall im... weiterlesen

(djd). Allein in Deutschland werden jährlich zig Millionen kunststoffbeschichtete Einweg-Papierbecher verbraucht. Die Beschichtung ist notwendig, damit die Becher nicht undicht werden oder aufweichen. Das Problem: Nach Gebrauch landen sie im Müll, da der Verbundstoff einen Recyclingprozess ausbremst. Ein neues Verfahren macht künftig das nachhaltige Recyceln von jeglichen... weiterlesen

(djd). Viele Menschen entwickeln im Laufe der gemeinsamen Jahre eine innige Beziehung zu ihren Katzen und Hunden. Die vierbeinigen Gefährten gehören einfach zur Familie. Klar, dass man dann auch gemeinsam durch dick und dünn geht. Dazu gehört, sich liebevoll zu kümmern, wenn die ersten Wehwehchen beginnen oder die Tiere im Alter mehr Komfort brauchen. ... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen