Arbeiten, wo andere Urlaub machen: Ganzjährig attraktive Berufsperspektiven im Tropenresort

  • Bei Temperaturen um die 26 Grad Celsius bietet das Resort den passenden Rahmen für Erholung und vielerlei Genüsse.
    Bei Temperaturen um die 26 Grad Celsius bietet das Resort den passenden Rahmen für Erholung und vielerlei Genüsse.
    © djd/Tropical Island Holding GmbH
  • (djd). Die Tropen liegen mitten im Spreewald: Sommerwetter an 365 Tagen im Jahr, tropische 26 Grad und ein exotisches Resort mit asiatischen Einflüssen. Diese Zutaten machen "Tropical Islands" im brandenburgischen Krausnick zu einem beliebten Urlaubsziel für alle, die Erholung, Badespaß sowie angenehme Temperaturen selbst mitten im Winter suchen. Über eine Million Besucher zählt das Resort unweit von Berlin pro Jahr. Aber auch für Fachkräfte bietet die Feriendestination sonnige Aussichten: Mit über 600 Beschäftigten zählt das Unternehmen zu den wichtigsten Arbeitgebern der Region - weitere Mitarbeiter werden ständig gesucht.

    Festanstellungen statt Saisonverträge

    Der Urlaub ist für die meisten Menschen die schönste und kostbarste Zeit des Jahres. Dafür zu sorgen, dass die Zeit im Tropenresort unvergesslich wird, ist die Aufgabe der Mitarbeiter. Die Arbeit ist abwechslungsreich, vielfältig und bunt. Gepflegt werden flache Hierarchien und ein teamorientiertes Miteinander. Sowohl Fachkräfte als auch Berufsanfänger und Quereinsteiger finden hier sehr gute Einstiegs- und Karrierechancen vor. Ein wichtiger Aspekt: Da das Resort ganzjährig geöffnet ist, gibt es Festanstellungen und keine reinen Saisonverträge, wie sie sonst oft im Tourismus üblich sind. Unter www.tropical-islands.de gibt es ausführliche Informationen zur Anlage, zu aktuellen Stellenangeboten sowie zu den verschiedenen Mitarbeitervorteilen wie flexible Arbeitszeitsysteme, Fort- und Weiterbildungsangebote oder auch Gutscheine und Vergünstigungen.

    Gärtnern im Regenwald

    Erstaunlich breit gefächert sind die Berufsbilder, die in dem Resort anzutreffen sind. Dazu zählen zunächst alle Karrierebereiche, die jedes große Hotel zu bieten hat - aber noch viel mehr. Fachkräfte in Küche, Hotellerie und Service sind ebenso gefragte Spezialisten wie Gebäudetechniker oder auch Rettungsschwimmer. Selbst eine eigene Werkfeuerwehr unterhält das Urlaubsparadies. Und Mitarbeiter mit dem sprichwörtlich grünen Daumen können den nach eigenen Angaben größten Indoor-Regenwald der Welt zu ihrem eigenen Garten machen.

    Qualifizierte Fachkräfte gesucht

    (djd). Die Highlights der Asien-Pazifik-Region vereint in nur einem Resort: "Tropical Islands" unweit von Berlin steht bei Erholungsuchenden ganzjährig hoch im Kurs. Über 600 Mitarbeiter kümmern sich um das Wohl der Gäste, Verstärkung wird permanent gesucht. Vor allem qualifizierte Fachkräfte in den Bereichen Küche (Chef de Partie, Köche, Junior Sous Chef, Beiköche, Spüler), Service (Assistant F&B Manager, Bankettmanager, Servicemitarbeiter/ Kassierer) sowie Housecleaning und Housekeeping sind gefragt. Mehr Informationen und alle aktuellen Stellenangebote gibt es unter www.tropical-islands.de.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Die Einschränkungen während der Coronakrise haben so manchen Menschen in Deutschland auch ein paar überflüssige Kilos beschert. Nun geht es darum, mit bewusster Ernährung und einer Neugestaltung der Bewegungsgewohnheiten möglichst nachhaltig wieder zum Wohlfühlgewicht zurückzukehren. Und wer sich dann in seinem eigenen Körper... weiterlesen

    Chris Hemsworth schwingt als Thor erneut den Hammer in Taika Waititis Marvel-Abenteuer Thor: Tag der Entscheidung". Prosieben zwigt am 27.09.2020 die Free-TV-Premiere des Actionfilms: Thor wird in einer entlegenen Welt als Gefangener gehalten und muss zur Unterhaltung der Bevölkerung als Gladiator kämpfen. Dabei trifft er auf einen alten Bekannten...... weiterlesen

    (djd). Die Coronakrise hat Millionen Menschen ins Homeoffice gezwungen - viele von ihnen werden auch nach dem Abflauen der Pandemie zumindest einen Teil ihrer Arbeitszeit zu Hause verbringen. Die neuen "Heimarbeiter" lassen sich in zwei Gruppen einteilen. Die einen haben einen Rückzugsraum, in dem sie ungestört ihrer Arbeit nachgehen können. Die anderen nicht. "Die Erfahrungen... weiterlesen

    Mit der Free-TV-Premiere "Ballon" zeigt SAT.1 einen waghalsigen Fluchtversuch in den Westen - ein Film von Michael Bully Herbig: Familie Strelzyk sehnt sich nach einem Leben in Freiheit fernab des abgeriegelten Stasi-Regimes der DDR. Da das Verlassen des Landes jedoch strafrechtlich verfolgt wird, fassen die Strelzyks einen riskanten Entschluss: Mit Hilfe eines... weiterlesen

    (djd). Warm oder kalt? Mit Früchten, Schokolade oder Nüssen? Zum Löffeln oder Trinken? Frühstücksrezepte mit Hafer sind nicht nur vielseitig und köstlich, sondern versorgen den Körper auch mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Für viele Menschen gehören Haferflocken als Hauptbestandteil des morgendlichen Müslis zu einem gesunden Start... weiterlesen

    Kennst du das? Du wirst ganz still, deine Sinne schärfen sich, du willst ganz genau hinhören und deine Augen möchten jeden Moment erfassen. Genau das passiert den meisten Menschen, wenn sie Außergewöhnliches wahrnehmen. Kevin Brain Smith (ausgesprochen "...Brian...", eine lokal Schreibweise aus dem Herkunftsland seines Vaters, Indiana)... weiterlesen

    (djd). Mülltonnen sind ein sensibles Thema: Jeder braucht sie, aber niemand will sie offen im Vorgarten oder auf dem Hof sehen, geschweige denn riechen. Wer genug Platz hat, stellt sie hinter eine Hecke oder in die Garage. Eigenheimbesitzer mit kleinen Grundstücken oder Bewohner von Mehrfamilienhäusern nutzen dagegen oftmals eine Mülltonnenbox als ästhetischen... weiterlesen

    Thomas Reilly hat alles, was man sich wünscht: Er hat Riesenerfolg als Nachwuchsbanker, eine bezaubernde Verlobte und eine vielversprechende Zukunft - doch vergisst er immer mehr, worauf es im Leben wirklich ankommt. Damit ruft er vier Schutzengel auf den Plan, die ihm schon in seiner Kindheit zur Seite standen. Und während Thomas - zunächst widerwillig - seinen... weiterlesen