• Ratgeberbox
  • Essen & Trinken
  • Alkoholfreier Aperitif-Genuss: Rezepttipp: Hibiskus Spritz - erfrischender Sommerdrink ohne Nebenwirkungen

Alkoholfreier Aperitif-Genuss: Rezepttipp: Hibiskus Spritz - erfrischender Sommerdrink ohne Nebenwirkungen

Der Hibiskus Spritz ist eine köstliche alkoholfreie Alternative zum beliebten Apèrol Spritz.
Der Hibiskus Spritz ist eine köstliche alkoholfreie Alternative zum beliebten Apèrol Spritz.
© djd/www.dr-jaglas.de

(djd). Sonnige Tage, laue Nächte und dazu ein leckerer Drink: Was gibt es Schöneres, als so mit guten Freunden den Sommer zu genießen? Dabei muss das Getränk nicht immer Alkohol enthalten. Cocktails und Aperitifs ohne Schuss sind populärer denn je, werden längst in Bars und Spitzenrestaurants angeboten und sind auch auf der heimischen Gartenparty gefragt. 

Geschmack und Genuss – ganz ohne Alkohol

Wer alkoholfreie Gins, Weine, Sekt und Liköre sucht, findet im Handel eine immer größere Auswahl. Ein Aperitif mit erfrischend-herbem Geschmack und ganz ohne Nebenwirkungen ist beispielsweise „Herber Hibiskus – San Aperitivo“. Der Drink wurde von dem Berliner Apotheken-Label „Dr. Jaglas" in der Familienapotheke entwickelt und eignet sich perfekt als Basis für alkoholfreie Longdrinks und Cocktails. So kann die Happy Hour schon am Vormittag beginnen. Köstliche Hibiskusblüten bilden die Basis dieses Aperitifs, der mit Rosmarin, Bitterorange, Holunderbeeren und einem feinen Vanillearoma abgerundet wird. Im Abgang ist er zudem leicht rauchig und erinnert an eine dezente Whiskynote. Verfeinert mit einem Schuss Tonic und Limettensaft wird der San Aperitivo zum Hibiskus Spritz – eine tolle Alternative zum beliebten Sommerdrink Aperol Spritz. 

Rezept: Hibiskus Spritz

Zutaten:

  • 1 cl Dr. Jaglas Herber Hibiskus alkoholfrei
  • 3 cl Tonic Water 
  • Saft einer halben Limette
  • Eiswürfel

 

Zubereitung:

Aperitif und Limettensaft auf viele Eiswürfel in ein Highball-Glas oder Weinglas gießen, mit dem Tonic Water toppen und mit Rosmarin und frischen roten Beeren garnieren und genießen. 

Geschenk für Schwangere

Die natürliche Aperol-Apricot Färbung stammt von Apfel, Karotte, Öldistel und Süßkartoffeln und sorgt für sommerliche Farbtupfer und Urlaubsfeeling. Der „Herbe Hibiskus“ schmeckt zu dunkler Schokolade ebenso wie zu Ziegenkäse, Feigen oder Nüssen. Der alkoholfreie San Aperitivo, der unter www.dr-jaglas.de direkt bestellt werden kann, bietet sich auch als Geschenk für Schwangere oder Stillende an. So muss beim Mädelsabend niemand auf einen besonderen Drink verzichten.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Arthrose galt lange Zeit als Seniorenleiden. Doch der Gelenkverschleiß entwickelt sich immer häufiger schon in jüngeren Jahren und bleibt oft unbemerkt. Am häufigsten sind dabei Kniearthrosen, auch Gonarthrosen genannt. Zur Risikogruppe gehören Personen in Stehberufen, Schwerarbeiter und stark Übergewichtige. Kommen Verletzungen wie Meniskusschäden... weiterlesen

VOX strahlt heute (18.01.2022) die vorerst letzte Folge vom Musik-Quiz "Die Hitwisser" aus. Noch einmal testen 8 Prominente in Zweierteams ihr Musikwissen. Wer hat die besten musikalischen Erinnerungen? Wer outet sich als Partyhase? Manchmal tun sich Abgründe auf. In den "Hitwisser"-Spielrunden ist aber nicht nur Fachwissen gefragt: Kommen die Teams mal ins Grübeln, können sie... weiterlesen

Der Dienstagabend ist für eine Rosamunde-Pilcher-Verfilmung ein ungewohnter Sendeplatz, laufen die Liebesfilme doch sonst immer als ZDF Herzkino am Sonntagabend. Das ZDF strahlt die Wiederholung von "Rosamunde Pilcher: Nanny verzweifelt gesucht" heute (18.01.2022) wegen der Handball-EM-Übetragung mit leichter Verspätung ab ca. 20:35 Uhr aus. Die Rosamunde-Pilcher-Verfilmung... weiterlesen

SAT.1 startet zur Primetime mit dem TV-Movie "Die Tänzerin und der Gangster - Liebe auf Umwegen". Für die 29-järhige Sarah Engels ist es die erste Hauptrolle in einem Film. Moment mal, Sie kennen Sarah Engels nicht? Sarah Engels ist vielen sicher besser bekannt als Sängerin Sarah Lombardi, der Ex-Frau von Pietro Lombardi. Seit Mai letzten Jahres ist Sarah mit dem... weiterlesen