Zeit für Klimawandel im Schlafzimmer: Wie Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit die Nachtruhe beeinflussen

Richtiges Lüften ist wichtig für ein gutes Raumklima im Schlafzimmer - lieber eine Weile stoßlüften, statt das Fenster ständig gekippt lassen.
Richtiges Lüften ist wichtig für ein gutes Raumklima im Schlafzimmer - lieber eine Weile stoßlüften, statt das Fenster ständig gekippt lassen.
© djd/bett1.de

(djd). Wohl jeder kennt solche Nächte: Ist es heiß, stickig und schwül, wälzt man sich schwitzend und unruhig in den Kissen und wacht morgens völlig geschlaucht auf. Herrscht dagegen im Schlafzimmer klamme Kälte, tut man sich auch keinen Gefallen. Tatsächlich hat das richtige Raumklima entscheidenden Einfluss auf Dauer und Qualität des Schlummers.

Atmen und Schwitzen erzeugen Feuchtigkeit

Dabei spielt zum einen die Temperatur eine Rolle - sie sollte idealerweise zwischen 16 und 18 Grad liegen. Zum anderen kommt es auf die Luftfeuchtigkeit an. So geben wir beim Schlafen über die Atemluft und durchs Schwitzen Feuchtigkeit ab. Über Nacht kann so die Luftfeuchtigkeit um bis zu zehn Prozent steigen. Je mehr Personen im Raum sind, umso größer ist der ungünstige Effekt. Die Feuchtigkeit gelangt nicht nur an die Luft, sondern je nach Menge bis an den Matratzenkern. Das kann nicht nur nächtliches Schwitzen fördern, sondern auch zu Schimmel im Zimmer und im Matratzenkern führen. Zu trockene Luft wiederum reizt häufig Augen und Schleimhäute, während ein Mangel an Sauerstoff die Schlafqualität mindert. Umso wichtiger ist es, für ein gutes Klima zu sorgen.

Gutes Klima beginnt schon im Bett: Für eine optimale Feuchtigkeitsregulierung ist ein dünner Matratzenbezug mit luftdurchlässigem Gewebe am besten geeignet. Da sich die Feuchtigkeit bei dicken Bezügen im Inneren der Matratze stauen kann, führt der Trend zu spürbar dünneren Matratzenbezügen wie dem HyBreeze-Funktionsbezug der Bodyguard-Matratze. Das hochwertige Abstandsgestrick, aus dem der Bezug besteht, ermöglicht eine herausragende Atmungsaktivität und Temperaturregelung. Darüber hinaus ist die Nutzung atmungsaktiver Bettwäsche aus natürlichem Material mit hohem Baumwollanteil empfehlenswert. Ein Lattenrost gewährleistet die Luftzirkulation unter der Matratze. Bett1.de stimmt daher alle Produkte von Matratze bis Bettwäsche auf die Regulierung des feuchtwarmen Bettklimas ab.

Im Sommer länger stoßlüften

Darüber hinaus gilt es, das Raumklima direkt zu optimieren: Dafür sollte man die Luftfeuchtigkeit mit einem Hygrometer messen - 40 bis 60 Prozent sind am besten. Im Sommer herrscht durch warme Außenluft meist eher eine hohe Luftfeuchtigkeit im Zimmer. Morgens und abends längeres Stoßlüften ist hier eine gute Gegenmaßnahme, eine dauerhafte Lüftung auf Kipp sollte vermieden werden. Auch Luftentfeuchter und aufgestellte Schalen mit Salz sind hilfreich. In der kalten Jahreszeit sollte man hingegen nur kurz stoßlüften, den Raum nicht auskühlen lassen und gegebenenfalls Luftbefeuchter aufstellen. Schließlich können bestimmte Pflanzen wie Aloe vera, Grünlilie oder Schwertfarn die Atemluft nachhaltig verbessern.


Das könnte Sie auch interessieren

Früh aufstehen lohnt sich am Sonntagmorgen besonders, denn auf Radio Lausitz startet ab 9 Uhr der "Reiseexpress" mit einem aufregenden Gewinnspiel. Bereits ab 6:30 Uhr bis 11:30 Uhr hast du die Chance, dich unter einer kostenfreien 0800er Nummer zu registrieren. Mit ein wenig Glück landest du später direkt im Studio bei... weiterlesen

Das alverde Kundenmagazin bietet nicht nur interessante Artikel über nachhaltige Produkte und Lifestyle-Tipps, sondern auch die Chance auf tolle Gewinne durch das monatliche Kreuzworträtsel mit Gewinnspiel. Wenn du ein treuer dm Kunde bist, hast du sicher schon bemerkt, dass das Magazin jeden Monat kostenlos zum Mitnehmen bereitliegt. Und in der... weiterlesen

Hast du schon von dem Gewinnspiel von visitBerlin gehört? Die Hauptstadt lädt dich zu einer nachhaltigen Berlin-Reise ein, und du könntest der glückliche Gewinner sein! Es ist deine Chance, Berlin auf eine umweltfreundliche und erlebnisreiche Weise zu entdecken. Die Reise, die vom 18. bis 21. Juli 2024 stattfindet, ist für zwei... weiterlesen

Hey du, hast du schon mal von Dextro Energy gehört? Dieser schnelle Energielieferant ist ein wahrer Lebensretter, sei es während einer langen Uni-Sitzung, einer anstrengenden Arbeit oder beim Erreichen neuer sportlicher Höchstleistungen. Das Geheimnis? Traubenzucker, der schnell verfügbar ist und dir den nötigen Schub gibt, wenn du ihn am meisten... weiterlesen

Hier ist deine Chance, dein Glück noch einmal zu versuchen! Jever bietet allen Fans eine zusätzliche Möglichkeit, den Hauptpreis zu gewinnen. Unter allen Teilnehmern werden weitere 2 individuelle Abenteuerreisen nach Kanada im Wert von je 10.000 Euro verlost. Diese Reise wird genau nach deinen Wünschen geplant, damit du ein... weiterlesen

Du bist immer auf der Suche nach neuen Produkten zum Ausprobieren? Dann hat REWE genau das Richtige für dich: den Produkttest für Lays aus dem Ofen! Diese knusprigen Chips bieten den unverwechselbaren Geschmack von Lays, aber mit weniger Fett, da sie schonend in Rapsöl gebacken werden. Ihre einzigartige Form mit leichten Rillen macht sie... weiterlesen

Bist du ein echter Kaffeeliebhaber? Dann solltest du unbedingt das aktuelle Gewinnspiel auf dem Instagram-Kanal von Mount Hagen Kaffee nicht verpassen! Als Pionier im Bereich Bio-Kaffee steht Mount Hagen für Qualität und Nachhaltigkeit. Die Kaffeebohnen werden sorgfältig von Hand gepflückt und verlesen, während faire Handelspraktiken sicherstellen,... weiterlesen