Zahnpflege: Die Dr.BEST® Pirates of the Caribbean Limited Edition setzt die Segel

Donnerstag, 16.03.2017 | Tags: Zahnpflege, Zahnbürsten
Die Dr.BEST® Pirates of the Caribbean Limited Edition kommt in drei Ausführungen in den Handel.
Die Dr.BEST® Pirates of the Caribbean Limited Edition kommt in drei Ausführungen in den Handel.
© Dr.BEST® / über Beautypress.de

Piratenfans aufgepasst! Passend zum Filmstart des fünften Teils der beliebten Pirates of the Caribbean-Saga "Salazars Rache" am 25. Mai präsentiert Dr.BEST® seine Crewmitglieder in neuem Gewand. Ab April machen die Dr.BEST® Zahnbürsten der Pirates of the Caribbean Limited Edition in Sachen Zahnpflege klar Schiff. Sie überzeugen durch ihren schwarz-goldenen Look und helfen dabei Zahnbelag zweimal täglich über die Planke zu schicken.

Gleich drei Ausführungen der piratenstarken Dr.BEST® Edition bringen die abenteuerliche Kinokulisse des erfolgreichen Disney-Films ins Badezimmer und steigern bei Groß und Klein die Vorfreude auf den Kinostart. Zudem kann man beim Kauf eines Edition-Produktes mit etwas Glück eine von 1.000 "Pirates of the Caribbean"-DVD-Box gewinnen. In jeder Verpackung befindet sich ein Aktionscode, der auf www.dr-best.de/pirates eingegeben werden kann. Man erfährt sofort, ob man zu den glücklichen Gewinnern gehört. Der Aktionscode ist bis zum 31.12.2017 einlösbar.

Dr.BEST® Polimed - für bessere Reinigungsergebnisse*

Die Dr.BEST® Pirates of the Caribbean Limited Edition Polimed lehrt Plaque das Fürchten: Durch den einzigartigen, kreisrunden Bürstenkopf mit bis zu zweimal mehr Filamentbündeln als eine herkömmliche Zahnbürste mit Flachschnitt trägt die Dr.BEST® Polimed zu einer gründlichen Plaque-Entfernung* bei. Das überlegene Bürstenkopfdesign reinigt dabei die Zähne an schwer erreichbaren Stellen bis zu 49 Prozent besser* als eine herkömmliche Handzahnbürste. Unterstützt wird die gehobene Reinigungsleistung durch den speziellen wellenartigen Borstenschnitt der Filamentbündel, wodurch sich der Bürstenkopf der Anatomie des Zahns anpassen kann.

Dr.BEST® Atemfrisch - für eine gründliche Reinigung bis tief in die Zahnzwischenräume und auf der Zunge

Die Dr.BEST® Pirates of the Caribbean Limited Edition Atemfrisch hilft dabei, Bakterienablagerungen gekonnt außer Gefecht zu setzen. Der Bürstenkopf ist mit besonders feinen X-Seidenfein-Borsten ausgestattet, die tief in die Zahnzwischenräume eindringen - für eine gründliche Reinigung der Zähne. Zusätzlich entfernen weiche Lamellen an der Rückseite des Bürstenkopfes Bakterien auf der Zungenoberfläche sanft und schonend. So werden bis zu fünfmal mehr Bakterien entfernt als beim Zähneputzen allein. Das Ergebnis sind nicht nur saubere Zähne, sondern die Zahnbürste hilft auch vor schlechtem Atem zu schützen**.

Dr.BEST® Junior Zahn: Piratenspaß für die Kleinen - auch beim Zähneputzen

Die Dr.BEST® Pirates of the Caribbean Limited Edition Junior Zahn verwandelt das morgendliche Badezimmer in die Black Pearl. Mit den Zahnbürsten in grün, weiß und lila und kindgerechtem Griff können kleine Seeräuber ab 7 Jahren Zahnbelag und Bakterien bekämpfen. Der kleine Bürstenkopf mit unterschiedlich langen, weichen Hoch-Tief-Borsten wurde speziell für das Kindergebiss mit Wackelzähnen, bleibenden Zähnen und Lücken entwickelt und reinigt schonend Zähne und Zahnfleisch. Damit die Zahnbürste nicht kentert und im Waschbecken versinkt, sorgt der Saugfuß für einen festen Stand im Badregal.

Die Dr.BEST® Pirates of the Caribbean Limited Edition in den Ausführungen Polimed, Atemfrisch und Junior Zahn ist von April bis Juli 2017 im Drogeriefach- und Lebensmitteleinzelhandel erhältlich: Polimed (mittel) von Dr.BEST® als Doppelpack für 5,49 Euro, Atemfrisch (mittel) von Dr.BEST® als Doppelpack für 5,49 Euro sowie Junior Zahn (weich) von Dr.BEST® als Dreierpack für 5,49 Euro (jeweils UVP).

*in Labortests, verglichen mit einer herkömmlichen Zahnbürste mit Flachschnitt.
**Schutz vor schlechtem Atem ist vorübergehend.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Die enorm gestiegenen Energiepreise erreichen viele Mieter erst mit Verzögerung - in Form hoher Nachzahlungen bei der Nebenkostenabrechnung für 2022. Laut Statista ist mehr als jede vierte Person in Deutschland (27 Prozent) in Sorge, diese anstehenden Kosten nicht zahlen zu können. Weitere 36 Prozent gaben in der Umfrage an, eher besorgt zu sein. Zwar versucht der... weiterlesen

(djd). Welche Auswirkungen haben die stark gestiegenen Energiepreise der vergangenen Monate auf die eigene Familie? Diese Frage bewegt aktuell viele Menschen in Deutschland. In einer repräsentativen Civey-Umfrage im Auftrag von BMI Deutschland für Braas gaben acht von zehn Hauseigentümern an, dass sie sich intensiv mit der Preisentwicklung für Strom und die... weiterlesen

Der Singer/Songwriter Sascha Bendiks pfeift auf stilistische Grenzen und erzählt vom Leben - vom Leben, wie es ist, und vom Leben, wie es sein sollte. Und pfeift dabei ganz bewusst auf stilistische Grenzen. Mit "Heimatmief" veröffentlicht Sascha Bendiks nun die erste Single aus seinem am 24. März erscheinenden Album "Leichtes Gepäck". Jetzt das... weiterlesen

Das Wort "Feel"- fühlen - steht in feinen Buchstaben auf Joel Brandensteins Hals tätowiert. Tief unter seiner Haut; genau da, wo der Sänger und Songwriter seit fast einer Dekade auch sein Publikum mit seinen Songs berührt. Mit seinem gefühlvollen Trademark-Stil aus bittersüßen Pianoklängen und seinen markanten Vocals hat sich der Thirty-Something in... weiterlesen

Als der österreichische Autor Marc Elsberg im Jahr 2012 seinen präzise recherchierten Thriller "Blackout - Morgen ist es zu spät" veröffentlichte, war noch nicht absehbar, wie aktuell das Thema eines flächendeckenden Stromausfalls jemals werden würde. Mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren, einem Verkauf des Buches in weitere 22 Länder und dank... weiterlesen

(djd). Verglichen mit anderen Altersgruppen schauen Menschen im Rentenalter sehr viel fern: Während die Deutschen durchschnittlich für dreieinhalb Stunden am Tag das TV-Gerät einschalten, tut dies die Generation 65 plus für mehr als sechs Stunden. Das geht aus einer Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) hervor. Die beliebtesten Fernsehformate von... weiterlesen

(djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen