Wunsch nach Natürlichkeit: Holzfenster setzen auch im Oberstübchen wohnliche Akzente

Dienstag, 15.03.2016 |
Weiße Holzfenster fürs Dach verbinden wenig Wartung und die dezente Ausstrahlung eines natürlichen Baumaterials miteinander.
Weiße Holzfenster fürs Dach verbinden wenig Wartung und die dezente Ausstrahlung eines natürlichen Baumaterials miteinander.
© djd/VELUX

(djd). Bauen und Wohnen mit natürlichen Materialien: Klassische Werkstoffe wie etwa Holz werden immer beliebter, im Neubau oder auch bei der Modernisierung. Wer konsequent dem Wunsch nach mehr Natürlichkeit folgen will, schließt dabei Bauelemente wie die Fenster ein. Bei Dachfenstern beispielsweise kann man sich zwischen Holz- und Kunststoffvarianten entscheiden.

Weiß lackierte Holzfenster

Bisher gab es bei der Wahl etwa von "Velux"-Dachfenstern zwei Optionen: Wer Wert auf eine zurückhaltende, weiße Rahmenoptik und keinen Wartungsaufwand legte, griff auf die Kunststoffausführung zurück. Wer auf das Material Holz nicht verzichten wollte und die natürliche Kieferoptik im Dachgeschoss schätzte, wählte die mit transparentem Acryllack behandelten Holzfenster. Doch nun sind alle Dachfenstermodelle des Herstellers serienmäßig auch als weiß lackierte Variante erhältlich. Dies ist die passende Lösung für Bauherren, die den eher zurückhaltenden Auftritt weißer Fensterrahmen schätzen und gleichzeitig eine natürliche Optik in ihren Wohnräumen bevorzugen. "Das weiße Holz macht die Dachfenster zur idealen Lösung für Einrichtungsstile, die von natürlichen Elementen leben. Sie passen beispielsweise hervorragend zu Wohnräumen im aktuell beliebten Landhaus- oder skandinavischen Stil", erläutert Velux-Experte Oliver Steinfatt.

Weniger Wartung, viele Vorteile

Die weiß lackierte Variante reduziert den Wartungsaufwand bei Holzfenstern durch längere Streichintervalle zudem deutlich: Statt der Frist von vier Jahren, die bei der klar lackierten Variante üblich war, ist eine Lackerneuerung bei der weißen Ausführung nur noch alle sieben Jahre erforderlich. Unter www.velux.de gibt es mehr Informationen dazu sowie Bezugsquellen im Fachhandel vor Ort. Unverändert sind bei der neuen Ausführung die bekannten Vorteile: Bei sehr guten Dämmeigenschaften zeichnen sich die Fenster durch schmale Rahmenprofile und eine große Scheibenfläche aus. Dies maximiert den Tageslichteinfall und ermöglicht an sonnigen, kalten Tagen spürbare solare Wärmegewinne.

Welches Fenstermaterial für welchen Raum?

(djd). Kunststoff oder Holz - diese Frage stellt sich bei der Auswahl der Dachfenster. Neben dem eigenen Geschmack kommt es bei der Auswahl des Materials auch auf die jeweilige Raumnutzung an: Kunststofffenster stellen eine geeignete Lösung für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit wie Badezimmer oder Schlafzimmer dar. Sie sind pflegeleicht und resistent gegen Feuchtigkeit. Holzfenster sind eine gute Wahl, wenn gemütliche Akzente oder natürliche Materialien bevorzugt werden. Unter www.velux.de gibt es mehr Informationen.


Das könnte Sie auch interessieren

KNUSPER, KNUSPER, KNÄUSCHEN! WER KNUSPERT AN MEINEM HÄUSCHEN! Wer kennt diesen Satz nicht? Vor über 200 Jahren erschien die erste Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm mit 86 Märchen, die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Auch in der zweiten Brüder Grimm-Edition von justbridge entertainment GmbH wurden vier der... weiterlesen

(djd). E-Mails, Soziale Netzwerke, Messenger-Dienste: Die schriftliche Kommunikation verläuft heute weitgehend digital. Hat der klassische Briefkasten vor der Haustür also bald ausgedient? Ganz im Gegenteil, es haben sich nur die Anforderungen verlagert. Weniger Briefen steht ein enorm wachsender Internethandel gegenüber, mit hohen Zustellzahlen. Paketdienstleister haben im... weiterlesen

Mit mehr als 300 Athlet:innen ab 16 Jahren, über 1.400 gewaschenen Handtüchern und vielen neuen Hindernissen im Parcours hat RTL Studios 11 neue Folgen der 7. Staffel von "Ninja Warrior Germany" produziert. Diese werden ab heute, den 30.9.2022, jeweils freitags um 20.15 Uhr, bei RTL ausgestrahlt. In der 7. Staffel "Ninja Warrior Germany" gibt es 5... weiterlesen

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen