Wohnen im eigenen Haus: Wenn junge Familien vor der Hausbau-Entscheidung stehen

Spätestens wenn Nachwuchs da ist, stehen viele junge Paare vor der Entscheidung, ob sie den Schritt zum Traumhaus wagen sollen oder nicht.
Spätestens wenn Nachwuchs da ist, stehen viele junge Paare vor der Entscheidung, ob sie den Schritt zum Traumhaus wagen sollen oder nicht.
© djd/WeberHaus.de

(djd). Eigenheim oder weiter zur Miete wohnen? Spätestens wenn Nachwuchs da ist, stehen viele junge Paare vor der Entscheidung, ob sie den Schritt zum Traumhaus wagen. Die aktuell noch niedrigen Bauzinsen oder auch das neu eingeführte Baukindergeld sind gute Argumente für einen Hausbau. Und auch die Angst vor langen Bauzeiten und plötzlich steigenden Kosten, die manch einen vielleicht zögern lässt, ist mit der richtigen Planung hinfällig. Zudem sprechen noch weitere Gründe für die eigenen vier Wände.

Kein Ärger mehr mit dem Vermieter

Eine Erhöhung der Kaltmiete, fragwürdige Mietnebenkosten oder gar ein kurzfristiger Eigenbedarf des Vermieters können die Pläne von Mietern unverhofft durchkreuzen: Mit einer eigenen Immobilie können Familien langfristig planen und Ärger mit Vermietern vermeiden. Darüber hinaus macht man sich unabhängig von störenden Lärmbelästigungen und persönlichen Rücksichtnahmen, die als Mieter in einem Mehrfamilienhaus meist nicht ausbleiben. Das neue Zuhause können Bauherren außerdem individuell nach ihren eigenen Wünschen gestalten. Räumliche Kompromisse und Notlösungen, wie man sie in der Mietwohnung oft eingehen muss, gehören dann der Vergangenheit an.

Viel persönlicher Freiraum

Genug Platz für die ganze Familie, eine durchdachte Raumaufteilung und der Wohlfühlfaktor waren beispielsweise dem Ehepaar Kugel wichtig, das zuvor beengt in einer Zweizimmerwohnung lebte. Die beiden hatten sich in ein Fertighaus aus der Baureihe "generation 5.5" von WeberHaus verliebt, die Hauspläne wurden an ihre persönlichen Wünsche angepasst. Informationen zum Hauskonzept finden sich unter www.weberhaus.de. Der natürliche Baustoff Holz schafft ein angenehmes Raumklima und die rund 180 Quadratmeter Wohnfläche plus Keller, der sowohl als Wohn- und Nutzraum fungiert, sorgen für viel persönlichen Freiraum. Da Katja Kugel noch während der Hausplanungsphase ihre Zwillinge bekam, war sie vor allem von der schnellen und reibungslosen Fertigstellung ihres Traumhauses begeistert.

Kosten im Griff

Wer wie die Kugels mit einem Hausanbieter wie WeberHaus baut, kann zudem sicher sein, dass auch der vor Baubeginn vertraglich festgelegte Preis eingehalten wird. Und wer sich früh genug für ein eigenes Haus entscheidet, kann nach der Tilgung des Kredits sein Gehalt oder die Rente im fortgeschrittenen Alter für andere Dinge als für die Miete nutzen. Experten gehen außerdem davon aus, dass Häuser in attraktiver Wohnlage an Wert zulegen. So sind die Chancen hoch, dass man jederzeit gewinnbringend verkaufen oder vermieten kann.

Schlüsselfertig bauen

(djd). Mit dem Bau des eigenen Zuhauses erfüllt sich für viele ein Lebenstraum. Finanzielle Überraschungen und Ärger wegen nicht eingehaltener Termine gehören leider häufig zur Bauphase mit dazu. Wer sich für eine sogenannte schlüsselfertige Bauweise entscheidet, kann sich diesen Stress ersparen. Ein großer Vorteil beim schlüsselfertigen Bauen, wie es etwa der Fertigbauspezialist WeberHaus anbietet, ist, dass man nur mit einem Vertrags-und Ansprechpartner zu tun hat, der für die fachgerechte und termingerechte Ausführung sämtlicher Arbeiten verantwortlich ist. Der Bauherr wird damit entlastet und kann sich zudem sicher sein, dass auch der vertraglich festgelegte Preis eingehalten wird. Weitere Infos bietet www.weberhaus.de.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Wer die Uckermark kennt, denkt an unberührte Natur, einzigartige Landschaftsräume, üppige Wälder, Seen und Flussläufe. Manchen erscheinen aber auch große gepflegte Gärten vor dem inneren Auge. Von diesen gibt es tatsächlich eine ganze Menge hier auf dem flachen Land. Das ist der Anlass für die Gartenschau Offene Gärten Uckermark, die... weiterlesen

Seit 25 Jahren läuft die Action-Serie "Alarm für Cobra 11". Zum Jubiläum sendet RTL heute (06.05.2021) ab 20:15 Uhr noch einmal die spektakulärsten Episoden rund um die Autobahnpolizei. Für Erdogan Atalay in der Rolle des Semir Gerkhan heißt das wieder Sonderschicht auf der Autobahn, denn es laufen gleich 4 Folgen "Alarm für Cobra 11" nacheinander. Heute... weiterlesen

In der ARD läuft heute (06.05.2021) ab 20:15 Uhr ein neuer DonnerstagsKrimi. Ausgestrahlt wird die Episode "Bretonische Spezialitäten" aus der Krimireihe "Kommissar Dupin". Sein neunter Fall führt Pasquale Aleardi alias Kommissar Dupin in die bretonische Korsaren-Stadt Saint-Malo. Hinter den steinernen Festungsmauern der malerischen Hafenstadt muss er den Mord an einer... weiterlesen

Im ARD-Vorabendprogramm läuft heute (06.05.2021) eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?". Gastgeber Kai Pflaume überrascht seine beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton wieder mit kniffligen Fragen. Hilfe bekommen die beiden von den prominenten Stuidogästen. Heute raten die beiden Schauspielschwestern Sina und Sarah Tkotsch mit. ... weiterlesen

(djd). In einen attraktiven Garten gehören nicht nur Pflanzen. Ein Gartenhaus, ein hübscher Zaun, vielleicht ein Pavillon und weitere Outdoor-Elemente sind ebenfalls wichtige Komponenten der Gartengestaltung. Obendrein bringen sie sowohl Stauraum als auch Struktur in das grüne Wohnzimmer. Als Baumaterial eignet sich Holz, denn es ist als nachwachsender Rohstoff ökologisch... weiterlesen

(djd). Schwitzen ist wichtig. Es regelt die Körpertemperatur und verhindert, dass wir überhitzen. Doch hat es bekannterweise auch unangenehme Seiten: Gerade Schweißgeruch kommt in fremden Nasen gar nicht gut an. Deodorants sind eine bewährte Lösung für das Problem. Umwelt- und gesundheitsbewusste Verbraucher greifen hier gern auf zertifizierte Naturkosmetik... weiterlesen

Heute Abend (05.05.2021 ab 20:15 Uhr) läuft im ZDF eine neue Ausgabe der großen "Terra X"-Show mit Johannes B. Kerner als Gastgeber. Diesmal dreht sich alles um die "Mythen der Welt". Faszinierende und geheimnisvolle Orte sind die Quelle zahlreicher Mythen. In der großen "Terra X"-Show wird zu fremden Kulturen, in eisige Höhen und in die Tiefe des Meeres gereist, um... weiterlesen

Kein Tag ohne Tatort-Wiederholung, denn ohne Tatort "geht die Mimi nie ins Bett". Deshalb strahlt der MDR heute (05.05.2021) ab 22:10 Uhr den Leipzig-Tatort "Verhängnisvolle Begierde" aus. Es ermittelt das Team mit Hauptkommissar Bruno Ehrlicher (Peter Sodann) und Hauptkommissar Kain (Bernd Michael Lade). Insgesamt waren die beiden Tatort-Kommissare über 15 Jahre für den MDR... weiterlesen