Wohnen im eigenen Haus: Wenn junge Familien vor der Hausbau-Entscheidung stehen

  • Spätestens wenn Nachwuchs da ist, stehen viele junge Paare vor der Entscheidung, ob sie den Schritt zum Traumhaus wagen sollen oder nicht.
    Spätestens wenn Nachwuchs da ist, stehen viele junge Paare vor der Entscheidung, ob sie den Schritt zum Traumhaus wagen sollen oder nicht.
    © djd/WeberHaus.de
  • (djd). Eigenheim oder weiter zur Miete wohnen? Spätestens wenn Nachwuchs da ist, stehen viele junge Paare vor der Entscheidung, ob sie den Schritt zum Traumhaus wagen. Die aktuell noch niedrigen Bauzinsen oder auch das neu eingeführte Baukindergeld sind gute Argumente für einen Hausbau. Und auch die Angst vor langen Bauzeiten und plötzlich steigenden Kosten, die manch einen vielleicht zögern lässt, ist mit der richtigen Planung hinfällig. Zudem sprechen noch weitere Gründe für die eigenen vier Wände.

    Kein Ärger mehr mit dem Vermieter

    Eine Erhöhung der Kaltmiete, fragwürdige Mietnebenkosten oder gar ein kurzfristiger Eigenbedarf des Vermieters können die Pläne von Mietern unverhofft durchkreuzen: Mit einer eigenen Immobilie können Familien langfristig planen und Ärger mit Vermietern vermeiden. Darüber hinaus macht man sich unabhängig von störenden Lärmbelästigungen und persönlichen Rücksichtnahmen, die als Mieter in einem Mehrfamilienhaus meist nicht ausbleiben. Das neue Zuhause können Bauherren außerdem individuell nach ihren eigenen Wünschen gestalten. Räumliche Kompromisse und Notlösungen, wie man sie in der Mietwohnung oft eingehen muss, gehören dann der Vergangenheit an.

    Viel persönlicher Freiraum

    Genug Platz für die ganze Familie, eine durchdachte Raumaufteilung und der Wohlfühlfaktor waren beispielsweise dem Ehepaar Kugel wichtig, das zuvor beengt in einer Zweizimmerwohnung lebte. Die beiden hatten sich in ein Fertighaus aus der Baureihe "generation 5.5" von WeberHaus verliebt, die Hauspläne wurden an ihre persönlichen Wünsche angepasst. Informationen zum Hauskonzept finden sich unter www.weberhaus.de. Der natürliche Baustoff Holz schafft ein angenehmes Raumklima und die rund 180 Quadratmeter Wohnfläche plus Keller, der sowohl als Wohn- und Nutzraum fungiert, sorgen für viel persönlichen Freiraum. Da Katja Kugel noch während der Hausplanungsphase ihre Zwillinge bekam, war sie vor allem von der schnellen und reibungslosen Fertigstellung ihres Traumhauses begeistert.

    Kosten im Griff

    Wer wie die Kugels mit einem Hausanbieter wie WeberHaus baut, kann zudem sicher sein, dass auch der vor Baubeginn vertraglich festgelegte Preis eingehalten wird. Und wer sich früh genug für ein eigenes Haus entscheidet, kann nach der Tilgung des Kredits sein Gehalt oder die Rente im fortgeschrittenen Alter für andere Dinge als für die Miete nutzen. Experten gehen außerdem davon aus, dass Häuser in attraktiver Wohnlage an Wert zulegen. So sind die Chancen hoch, dass man jederzeit gewinnbringend verkaufen oder vermieten kann.

    Schlüsselfertig bauen

    (djd). Mit dem Bau des eigenen Zuhauses erfüllt sich für viele ein Lebenstraum. Finanzielle Überraschungen und Ärger wegen nicht eingehaltener Termine gehören leider häufig zur Bauphase mit dazu. Wer sich für eine sogenannte schlüsselfertige Bauweise entscheidet, kann sich diesen Stress ersparen. Ein großer Vorteil beim schlüsselfertigen Bauen, wie es etwa der Fertigbauspezialist WeberHaus anbietet, ist, dass man nur mit einem Vertrags-und Ansprechpartner zu tun hat, der für die fachgerechte und termingerechte Ausführung sämtlicher Arbeiten verantwortlich ist. Der Bauherr wird damit entlastet und kann sich zudem sicher sein, dass auch der vertraglich festgelegte Preis eingehalten wird. Weitere Infos bietet www.weberhaus.de.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Wie wird eine waschechte Prinzessin zum gefeierten Popstar? Welcher falsche Mausklick macht Teenie-Schwarm Justin Bieber weltberühmt? Warum steht Hollywood-Schnuckel Mark Wahlberg jede Nacht um zwei Uhr auf? In "Die Besten!" präsentiert Annemarie Carpendale am 13.08.2020 um 20.15 Uhr auf ProSieben 33 sexy Boys, wilde Mädchen und beliebte... weiterlesen

    (djd). Ein zu geringer Luftwechsel in geschlossenen Räumen kann müde machen, die Konzentration beeinträchtigen oder gar Kopfschmerzen verursachen. Immer stärker ins Bewusstsein drängt sich aktuell ein noch größeres Gesundheitsrisiko: Befindet sich ein Corona-Infizierter im Raum, steigt mit jedem Atemzug die Virenkonzentration in der Luft und damit das... weiterlesen

    (djd). Die Rekordsommer 2018 und 2019 mit Dauerhitze sind noch gut in Erinnerung. Hitzeperioden werden hierzulande immer häufiger und haben spürbare Auswirkungen auch auf den Wohnkomfort, da überhitzte Innenräume das Wohlbefinden empfindlich beeinträchtigen können. Ganz besonders gilt das für Dachräume, die von der Sommersonne unerbittlich aufgeheizt... weiterlesen

    In Miranda Wells (Katie Holmes) Leben scheint gerade alles schief zu laufen. Der alleinerziehenden Mutter von drei Kindern wächst alles über den Kopf. Das Geld reicht hinten und vorne nicht mehr, seitdem ihr Mann vor ein paar Jahren bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Als hätte sich das Schicksal gegen sie gerichtet, kracht während eines... weiterlesen

    (djd). Frische Bergluft, bunte Almwiesen und viel Platz in der Natur: Diesen natürlichen Schatz offenbaren alpine Landschaften wie die oberbayerische Chiemgau-Region rund um den Chiemsee. Südlich des "Bayerischen Meeres" erstrecken sich die Chiemgauer Alpen mit ihren fast 2.000 Meter hohen Gipfeln und etwa 80 bewirtschafteten Almen. Ein gut ausgebautes Wegenetz und zahlreiche... weiterlesen

    Eine Woche nach dem hart erkochten 93 zu 83 Punktesieg gegen seinen Erz-Rivalen Tim Mälzer befindet sich Steffen Henssler in der Auftaktfolge der "Grill den Henssler" Sommer-Staffel am 09.08.20020 um 20:15 Uhr bei VOX noch immer im Höhenflug. "Ich stifte das Geld Tim Mälzer. Der hat ja auch geweint im Fernsehen, dem geht´s ja richtig schlecht, wie ich gehört habe",... weiterlesen

    (djd). Mängel am Bau und rechtliche Situationen, die private Bauherren benachteiligen, sind nach wie vor wichtige Themen für den Verbraucherschutz in Deutschland - und sie sind zentrale Anliegen des Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB), der vor 25 Jahren zur Stärkung der Verbraucherrechte von Bauwilligen und Modernisierern gegründet wurde. Aus dem Nothilfeverein, den eine... weiterlesen