Wohltemperiert und zugfrei: Diese Funktionen sind beim Kauf einer Klimaanlage wichtig

Split-Klimageräte sorgen nicht nur für die gewünschte Temperatur. Filter verbessern gleichzeitig die Qualität der Raumluft.
Split-Klimageräte sorgen nicht nur für die gewünschte Temperatur. Filter verbessern gleichzeitig die Qualität der Raumluft.
© djd/Bosch Thermotechnik

(djd). Ein wohltemperiertes Zuhause schützt die Gesundheit und fördert die Leistungsfähigkeit. Doch bei hohen Außentemperaturen werden Innenräume schnell zu heiß und können mit stickiger Luft das Wohlbefinden beeinträchtigen. Eine geräuscharme Klimaanlage kann in diesem Fall für Abhilfe sorgen. Moderne Anlagen kühlen nicht nur im Sommer, sondern heizen auch effizient im Winter. Außerdem entfeuchten sie die Luft und fangen schädliche Bestandteile auf.

Nicht nur klimatisiert, sondern auch gefiltert

Örtliche Fachhandwerker können zu den verschiedenen Möglichkeiten beraten und den Einbau übernehmen. Meist ist die Nachrüstung innerhalb eines Arbeitstages erledigt. Worauf kommt es bei der Auswahl einer geeigneten Klimaanlage an? Die Geräte sollten Räume angenehm temperieren, ohne dabei für störende Zugluft zu sorgen. Deshalb verfügen Split-Klimageräte wie die Climate 8000i von Bosch über den sogenannten Coanda-Effekt. Dieser bewirkt, dass der kühle Luftstrom kontrolliert an der Decke und warme Luft am Fußboden entlanggeführt wird. So lassen sich unangenehme Luftzüge und der gefürchtete steife Nacken verhindern. Praktisch sind auch Geräte, die gleichzeitig mehrere Räume schnell kühlen oder beheizen können. Neben der Wunschtemperatur kommt es ebenso auf die Qualität der Raumluft an. Viele Split-Klimageräte verfügen dazu über spezielle Filter, um die Luftqualität konstant zu verbessern. Allergene, Viren und Bakterien sowie schädliche Substanzen wie Rauch und Gerüche werden dabei laufend herausgefiltert. 

Auf Energieverbrauch und Kältemittel achten

Empfehlenswert ist es, beim Kauf auf einen Eco-Modus für einen energiesparenden Betrieb zu achten. So erreichen Klimageräte sehr gute Energieeffizienzwerte (A++ oder A+++) sowohl für die Heiz- als auch die Kühlfunktion. Besser für die Umwelt ist es zudem, wenn das Gerät der Wahl mit dem Kältemittel R32 arbeitet. Unter www.bosch-quote.com/de etwa ist es möglich, die Wunsch-Klimaanlage online zu konfigurieren und Fachhandwerker vor Ort zu finden. Am Ende erhalten Interessenten sofort den Endpreis inklusive Montage von speziell für Klimaanlagen ausgebildeten Profis. Zum Einstellen der gewünschten Raumtemperatur stehen meist die Optionen Fernbedienung oder Smartphone-App zur Auswahl. Mit einem separat erhältlichen WLAN-Modul, das Fachhandwerker nachträglich einbauen können, lassen sich die Geräte schon von unterwegs an- und ausschalten. Auch der Wechsel zwischen einzelnen Modi wird damit erleichtert.


Das könnte Sie auch interessieren

"Mistletoe Ranch - Wo das Herz wohnt" läuft ab 01.12.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Wild Bunch Germany

Ab 01.12.2022 im Kino: "Mistletoe Ranch - Wo das Herz wohnt"

Aimée, eine junge aufstrebende Fotografin, kehrt nach jahrelanger Abwesenheit in der Vorweihnachtszeit in ihre Heimatstadt zurück. Dort trifft sie auf ihren Ex-Verlobten, einen gutaussehenden Cowboy, was ihre Pläne einer internationalen Karriere ins Wanken geraten lässt. Aimée ist eigentlich gerade dabei als Assistentin eines... weiterlesen

(djd). Die Tage werden kürzer und das Wetter mit kalten Temperaturen, Regen und Wind immer ungemütlicher. Im Herbst und Winter können Kerzen dennoch Atmosphäre in die eigenen vier Wände zaubern und uns die dunkle Jahreszeit genießen lassen. Spätestens in der Adventszeit dürfen auch Adventskranz und Weihnachtsbaum nicht fehlen. Der romantische... weiterlesen

" Wer wär ich heute, wenn ich damals nicht gegangen wär? " fragt sich Martin Bruchmann. Für ihn ist klar, ohne Musik wäre er ein anderer Mensch. Musik ist seine Medizin, auch wenn wir ihn bislang vorrangig als Schauspieler kenngelernt haben. „Ich will Menschen, mit dem was ich tue, inspirieren und das mit den Mitteln, die mir zur Verfügung stehen: meiner... weiterlesen

(djd). Die Luft ist kalt und klar und die Natur entlang menschenleerer Wege wirkt beruhigender denn je. Stress, was ist das noch mal? Das Wandern in der kalten Jahreshälfte hat seinen ganz besonderen Reiz. Alles, was man braucht, ist festes Schuhwerk und wärmende Outdoor-Kleidung, die man nach dem Zwiebelprinzip in mehreren Schichten übereinander trägt. So ist man bestens... weiterlesen

"Das ist die Story, von der jeder Journalist träumt." - Anfang der 80er Jahre scheint es, als hätte Stern-Redakteur und Journalisten-Legende Gerd Heidemann einen echten, bisher unvorstellbaren Knüller aufgespürt: bisher verborgen gebliebene, und höchst private Tagebücher von Adolf Hitler. Erstellt wird das skandalöse Material von... weiterlesen

(djd). Multiple Sklerose (MS) beginnt meist im jungen Erwachsenenalter und begleitet Erkrankte ihr ganzes Leben lang. Durch chronische Entzündungen schädigt die Erkrankung das zentrale Nervensystem. Zwar kann MS heutzutage meist gut behandelt werden und über viele Jahre keine nennenswerten Behinderungen verursachen, doch der Verlauf ist sehr individuell. Bei manchen Patienten... weiterlesen

"Servus Papa, See You In Hell" läuft ab 24.11.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Poster: Port au Prince Pictures GmbH

Ab 24.11.2022 im Kino: "Servus Papa, See You In Hell"

Jeanne lebt in der Kommune auf dem Bauernhof, seit sie zwei  Jahre alt ist. Ihre Mutter und ihr Vater wohnen in Stadtkommunen und kommen nur selten zu Besuch. Dies ist eines der Gesetze, das Otto, der Herrscher der Kommune, so bestimmt: Kinder wachsen ohne Eltern auf. Die 14-jährige Jeanne kennt keine andere Welt, sie genießt ihr Leben in der... weiterlesen