Wie ein Kurzurlaub in den Alpen: Dem Wohn- und Essbereich mit Holz eine urige Atmosphäre verleihen

  • Wie eine hochwertige Hütte in den Alpen: Die urigen Möbel aus Eiche Altholz verbreiten einen natürlichen Charme in jedem Wohnraum.
    Wie eine hochwertige Hütte in den Alpen: Die urigen Möbel aus Eiche Altholz verbreiten einen natürlichen Charme in jedem Wohnraum.
    © djd/Voglauer Möbelwerk
  • (djd). Das Zuhause als Rückzugsraum und privates Nest: Behaglichkeit und Wohlfühlen liegen weiter stark im Trend. Die Inneneinrichtung leistet ihren ganz wesentlichen Beitrag dazu, von Wandfarben über Bodenbeläge bis hin zur Möblierung etwa des Ess- und Wohnbereichs. Und was könnte vertrauter und gemütlicher wirken als die pure Natur? Massive Holzmöbel liegen im Trend und verbreiten ihren urigen Charme im Zuhause. Jedes Astloch und die markante Maserung des Holzes erzählen dabei spannende Geschichten. Mit etwas Kreativität bei der Einrichtung hält sogar alpines Flair Einzug - für ein tägliches Urlaubsfeeling in den eigenen vier Wänden.

    Spiel der Kontraste

    Ursprünglichkeit und Modernität müssen sich bei den aktuellen Einrichtungstrends nicht ausschließen. Ganz im Gegenteil: Die Esszimmerkollektion "V-Alpin" des österreichischen Herstellers Voglauer etwa lebt von ihren Materialkontrasten - zum Beispiel beim Zusammenspiel zwischen der Natürlichkeit des Holzes und der kühlen Geradlinigkeit von Glas. Optional lassen sich die Möbel mit Merino-Schurwolle oder Schwarzglas weiter veredeln. Damit erinnert die Einrichtung an alte Stadl’n und versetzt das Ambiente in einen alpinen Kontext - aus Freude an der Natur und am Original. Das hochwertige Massivholz trägt gleichzeitig zu einem gesünderen Raumklima und damit zu mehr Wohlbefinden im eigenen Zuhause bei. 

    Ökologisch und urgemütlich

    Die naturbelassene Holzmaserung, prägnante Astlöcher und die facettenreiche Farbgebung entfalten gleichzeitig eine belebende Wirkung und verleihen jedem Möbelstück, von Tisch über Stuhl bis hin zu Regalen, einen individuellen Auftritt. Mit der Natur im eigenen Zuhause weckt man zugleich Urlaubsstimmung und schafft eine entspannte Raumatmosphäre - für mehr Entspannung und Entschleunigung im Alltag. Und dank der Wiederverwendung von robustem Alteichholz wird die Einrichtung zugleich ökologischen Ansprüchen gerecht. Unter www.voglauer.com gibt es mehr Informationen und Bezugsquellen im Fachhandel.

    Die Natur ins Haus holen

    (djd). Natürliche Materialien, schonend und traditionell verarbeitet: Schon unter Aspekten der Wohngesundheit legen immer mehr Verbraucher beim Möbelkauf großen Wert auf diese Kriterien. Hersteller wie Voglauer bringen Ökologie, Design und Funktionalität auf einen Nenner. Aus den Anfängen als Tischlerei hat sich das österreichische Unternehmen in über 80 Jahren zu einem international bekannten Möbelspezialisten entwickelt. Klassische Verfahren der Verarbeitung stehen bis heute im Mittelpunkt, ebenso wie eine umweltschonende, nachhaltige Produktion. Das Komplettsortiment erstreckt sich von Wohnmöbeln über die Badezimmereinrichtung bis zum Schlafzimmer.


    Das könnte Sie auch interessieren

    In der zweiten Folge der Sommerstaffel von "Grill den Henssler", die VOX am Sonntag, den 16.08.2020 um 20:15 Uhr zeigt, trifft es Steffen Henssler besonders hart. Der Koch-King und HSV-Fan muss, nach verlorener Wette gegen Moderatorin Laura Wontorra, zum heutigen Koch-Battle nicht nur im verhassten Werder Bremen-Trikot antreten, seine Herausforderer sind zudem eine eingeschworene... weiterlesen

    (djd). Wer eine Terrasse neu anlegen oder sanieren möchte, sollte auf hochwertige Dielen achten. Denn die Beläge im Freien sind dauerhaft einer hohen Belastung ausgesetzt. Im Sommer werden sie durch die alltägliche Nutzung strapaziert und oft von direkter Sonneneinstrahlung getroffen. Im Winter trotzen sie Regen und Schnee. Gleichzeitig gibt es einen Trend zum... weiterlesen

    "Ich werde noch ne Schippe drauflegen" verspricht Sonia Liebing für ihr zweites Album "Absolut", welches am 25. September 2020 erscheinen wird. Der erfolgreiche Single Vorbote "Ich will mit dir (nicht nur reden)" gibt davon bereits einen guten ersten Eindruck, da der Titel nur so vor Lebensfreude und Energie sprüht. Trotzdem war es eine starke Ansage von Sonia, wenn man bedenkt,... weiterlesen

    (djd). Das Meeresrauschen, die frische Ostseeluft, ein klarer Sternenhimmel, der Strand: Dieses faszinierende nächtliche Erlebnis können sich Liebespaare, Freundinnen oder junge Kleinfamilien am Strand des Ostseebades Eckernförde gönnen. Dort stehen zwei wetterfeste und gemütliche Schlafstrandkörbe sowie zwei "Sleeperoos" den Gästen zur Verfügung. Nach... weiterlesen

    London 1944: Der polnische Offizier Jan Nowak-Jezioranski, der als Abgesandter im Londoner Exil lebt, wird mit einer wichtigen Mission beauftragt und begibt sich mitten in der Nacht auf die gefährliche Reise nach Zabno, Polen. Verfolgt von feindlichen Geheimdiensten, riskiert er sein Leben, um eine wichtige Nachricht zu überbringen, die über das... weiterlesen

    (djd). Warmwasser und Heizung ohne hohe Energiekosten: Dank der Kraft der Sonne werden Hausbesitzer zu Energiesparern und Umweltschützern. Solarthermie ist eine nachhaltige und effiziente Technologie, die nicht nur die Haushaltskasse, sondern auch die Umwelt schont. Einfache und individuelle Installation Beratung zu Dimensionierung und Art der... weiterlesen

    Wie wird eine waschechte Prinzessin zum gefeierten Popstar? Welcher falsche Mausklick macht Teenie-Schwarm Justin Bieber weltberühmt? Warum steht Hollywood-Schnuckel Mark Wahlberg jede Nacht um zwei Uhr auf? In "Die Besten!" präsentiert Annemarie Carpendale am 13.08.2020 um 20.15 Uhr auf ProSieben 33 sexy Boys, wilde Mädchen und beliebte... weiterlesen