Wenn auch die Küche in die Jahre kommt: Mit neuen Schrankfronten können Sie Ihre Küche schnell renovieren

Möbelfronten gibt es in den unterschiedlichsten Oberflächenmaterialien, Profilen und Farben. Ein kostenloses Musterpaket hilft bei der Auswahl zu Hause.
Möbelfronten gibt es in den unterschiedlichsten Oberflächenmaterialien, Profilen und Farben. Ein kostenloses Musterpaket hilft bei der Auswahl zu Hause.
© djd/www.beptum.de

(djd). Macken an den Türen, Schrammen auf der Schublade: Vor allem an den Küchenfronten fällt es auf, wenn die Küche in die Jahre kommt. Doch was tun, wenn die Geräte und Korpusse der Küche eigentlich noch in Ordnung sind? Gerade Senioren hängen oft an der mit viel Liebe ausgesuchten Küche, für die man damals lange sparen musste. Oft ist für sie ein Neukauf schlichtweg zu teuer. Und manchmal scheuen sie einfach die aufwendige Planung oder den Renovierungsaufwand. Eine Lösung kann dann der Austausch der Fronten sein, der noch gute Korpus bleibt erhalten. So bekommt die alte Küche schnell einen neuen Look.

Bequem zu Hause beraten und montieren lassen

Solche Fronten gibt es heute in den unterschiedlichsten Oberflächenmaterialien, Profilen und Farben. Man kann sich kostenfrei Kataloge und Muster nach Hause bestellen, um herauszufinden, welcher Stil sich für die eigene Küche am besten eignet. Zudem gibt es Anbieter wie etwa Beptum, die darüber hinaus auf Wunsch deutschlandweit für eine persönliche Beratung ins Haus kommen. Das ist vor allem für Ältere praktisch, die kein Auto mehr fahren oder sich mit dem Internet nicht auskennen. So können Interessenten in aller Ruhe die passenden Fronten auswählen. Der Berater bespricht nicht nur alle Möglichkeiten, sondern misst die Küchenmöbel auch aus, so dass die neuen Fronten später auch genau passen. Die Montage ist optional. Unter der Telefonnummer: 0941-20 000 530 können Interessierte einen Beratungstermin bei diesem Anbieter vereinbaren. Die Kosten für Beratung und Aufmaß werden bei einer späteren Bestellung verrechnet.

Einfach planen und montieren

Interessierte, die fit fürs World Wide Web sind, finden beispielsweise unter www.beptum.de Preisbeispiele sowie ein Online-Planungstool, in das sie direkt die Maße für die Wunschfronten eingeben können. Da die Bohrungen auf den neuen Fronten exakt zu den vorhandenen Scharnieren passen, ist die spätere Montage unkompliziert. Die alten Türen werden einfach abgenommen und die neuen eingesetzt. Übrigens: Eine solche Schönheitskur ist auch problemlos für andere Schränke möglich, etwa im Bade- oder Wohnzimmer.

Tipps für die Schönheitskur

(djd). In vielen Haushalten stehen Küchen, die in die Jahre gekommen sind, deren Kern aber noch gut in Schuss ist. Hier lohnt es sich, kleine Schönheitskorrekturen vorzunehmen. Mit dem Austausch der Küchenfronten lässt sich zum Beispiel in kurzer Zeit ein großer Effekt erzielen - Inspirationen und Bestellmöglichkeiten gibt es etwa unter www.beptum.de. Auch eine neue Arbeitsplatte kann optisch viel bewirken. Dabei kann man beispielsweise die alte Platte aus Schichtstoff durch ein edleres Modell aus Holz oder Granit ersetzen. Mit dem Austausch der Griffe bekommen die Küchenmöbel ebenso schnell einen neuen Look. Ein Wandanstrich in einer neuen Farbe und passende Küchenaccessoires sollten beim Frischekick nicht fehlen.


Das könnte Sie auch interessieren

Zur Weihnachtszeit veranstalten viele Firmen, Hersteller von Markenartikeln, Onlineshops und Versandhäuser, Sparkassen und Banken Adventskalender Gewinnspiele. Dabei werden in der Regel täglich, vom 1. bis zum 24. Dezember, Sachpreise unter den Teilnehmern dieser Gewinnspiele verlost. Für viele Unternehmen stellen diese Adventskalender Gewinnspiele... weiterlesen

Im Dezember 1985 erschütterte ein grausamer Doppelmord die walisische Grafschaft Pembrokeshire: Die Geschwister Helen und Richard Thomas wurden in ihrem Haus in Milford Haven erschossen und anschließend verbrannt. Der Täter blieb seinerzeit unauffindbar. Fast vier Jahre später waren es Gwenda und Peter Dixon, deren Leben auf brutale Weise beendet wurde. Das Ehepaar aus... weiterlesen

(djd). Viel frische Luft und wenig Gedränge: Auch bei Kulturveranstaltungen gehören diese beiden Faktoren inzwischen zu wichtigen Wohlfühlfaktoren. Hochkarätige Inszenierungen vor historischer Freilichtkulisse können Theaterliebhaber beispielsweise im fränkischen Feuchtwangen erleben. Die Fachwerkstadt liegt an der „Romantischen Straße“... weiterlesen

In der Heimat Estland bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, begeisterte "Weihnachten im Zaubereulenwald" auch die Zuschauer des 24. Internationalen Filmfestival für Kinder und junges Publikum Schlingel in Chemnitz: Insgesamt drei Auszeichnungen erhielt das warmherzige Familienabenteuer, darunter den Europäischen Kinderfilmpreis der sächsischen... weiterlesen

(djd). Das Thema Nachhaltigkeit ist vielen Menschen sehr wichtig - auch an Nikolaus und zu Weihnachten. Sie denken bei der Geschenkauswahl nicht nur an ihre Liebsten, sondern ebenso an die Umwelt. Spielzeug aus nachhaltigen Materialien, fair gehandelte Waren oder DIY-Präsente sind daher beliebt. Ein sinnvolles Geschenk ist auch eine wiederbefüllbare Trinkflasche aus Glas. ... weiterlesen

Putz oder Klinker: Welches Material die wärmegedämmte Fassade des Zuhauses ziert, ist allein eine Frage des persönlichen Geschmacks.
© djd/Saint-Gobain Weber/Behrendt und Rausch

Chic herausgeputzt: Gedämmte Fassaden stilvoll gestalten

(djd). Kleider machen Leute - und Fassaden ein attraktives Zuhause. Die optische Visitenkarte des Eigenheims prägt entscheidend den ersten Eindruck. Putzfassaden sind ein immerwährender Klassiker, denn durch unterschiedliche Putzstrukturen lassen sie sich individualisieren. Neben Putz sorgen in Deutschland hauptsächlich Klinker und ihre schlanke Variante, das Klinkerriemchen,... weiterlesen

Die Komplette Serie "Anne with an E" mit den Staffeln 1-3 ist ab 03.12.2021 auf DVD und Blu-ray erhältlich.
© justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

Komplette Serie "Anne with an E" ab 03.12.2021 auf DVD und Blu-ray erhältlich

Die Comig of Age-Serie "Anne with an E" basiert auf dem Roman "Anne of Green Gables" von Lucy Maud Montgomery aus dem Jahr 1908. Dabei wird die Geschichte der titelgebenden Außenseiterin, die trotz zahlreicher Herausforderungen um ihren Platz in der Welt kämpft, erzählt. Serienschöpferin ist Emmy-Gewinnerin Moia Walley-Beckett ("Breaking Bad"). Die... weiterlesen