• Ratgeberbox
  • Beauty & Mode
  • Welches Kleid passt zu mir? Ob zierlich, mollig, groß oder klein - für jede Frau gibt es das richtige Modell

Welches Kleid passt zu mir? Ob zierlich, mollig, groß oder klein - für jede Frau gibt es das richtige Modell

  • Ob knallrotes Hängerchen oder Blumenprint mit Flatterrock - Kleider sind so vielfältig, dass jede Frau ein passendes findet.
    Ob knallrotes Hängerchen oder Blumenprint mit Flatterrock - Kleider sind so vielfältig, dass jede Frau ein passendes findet.
    © djd/Baur  
  • (djd). Sommerzeit ist Kleiderzeit - denn luftiger und weiblicher geht es kaum. Doch welche Schnitte und Farben schmeicheln welcher Figur? Melanie Kriegbaum, Einkaufsleiterin bei Baur, weiß, wie man seine Vorzüge am besten betont und kleine Problemzonen locker wegschummelt.

    • Mini oder Maxi? "Lange Kleider stehen besonders großen Frauen gut", weiß Melanie Kriegbaum. "Wer klein ist oder kürzere Beine hat, sollte besser Minikleider tragen oder Modelle, die kurz über dem Knie enden. Sie strecken die Beine vorteilhaft." Das gilt besonders, wenn dazu Schuhe mit etwas höherem Absatz kombiniert werden.
    • Enger oder weiter? Ob das Kleid die Formen betonen oder lieber dezent umspielen soll, hängt von Geschmack und Figur ab. "Kleine Pölsterchen kaschiert man am besten mit locker fallenden Stoffen, die nicht zu stark auftragen", empfiehlt die Modeexpertin. Hängerkleider mit geradem Schnitt verbergen geschickt den Bauch. Empire-Kleider, die unter der Brust gerafft werden, haben den gleichen Effekt und zaubern dazu ein schönes Dekolleté. Für rundere Hüften ist die ausgestellte A-Linie ideal, auch ein schwingender Rock kann sie überspielen. "Betonen sollten Frauen das, was ihnen besonders gut an sich gefällt - zum Beispiel eine schmale Taille mit einem Gürtel oder eine zierliche Silhouette mit einem engen Kleid", so Melanie Kriegbaum. Unter www.baur.de finden sich Schnitte für jede Figur.
    • Uni oder gemustert? Einfarbige Stoffe in kräftigen Farben machen schlanker. "Allerdings können auch üppigere Frauen in sommerlichen Blumen- oder Ethnomustern toll aussehen, wenn sie Ton in Ton gehalten und eher kleinteilig sind". Großflächige Muster oder Querstreifen stehen großen, schlanken Frauen gut, während längsverlaufende Elemente strecken.
    • Mehr Haut oder weniger? Ärmellose Kleidchen sind bei heißem Wetter am luftigsten, aber auch die im Trend liegenden Dreiviertelärmel haben Vorteile: "Sie schützen die Schultern vor Sonnenbrand und verbergen kräftige Oberarme", meint die Fachfrau. "Dazu kann ein schönes Dekolleté ein Blickfang sein - so machen V-Ausschnitte optisch größer und schlanker."

     

    Kleider cool kombiniert

    (djd). Erst mit den passenden Schuhen und Accessoires wird aus dem Kleid ein Outfit. Bei den Schuhen gilt zurzeit: Sneakers gehen fast immer - zumindest in der Freizeit. Zu den aktuellen Mustern passen auch naturfarbene Sandalen oder solche im Ethnostil mit bunten Verzierungen. Fürs Büro sind allerdings besser edlere Ballerinas, Peeptoes oder Sandalen mit Absatz geeignet. Handtasche, Schmuck und die Jacke zum Überwerfen sollten ebenfalls stilistisch zum Kleid passen. Unter www.baur.de gibt es dazu viele Ideen und Inspirationen.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Lino ist schon seit seiner Kindheit ein wahrer Pechvogel! Auch, als er mit einem selbstgebastelten Katzenkostüm endlich einen schlecht bezahlten Job als Animateur ergattert hat, wendet sich wieder alles gegen ihn: Die Kinder fallen über ihn her und seine Vermieterin setzt ihn auf die Straße. In seiner Verzweiflung sucht er Hilfe bei dem Magier Don León,... weiterlesen

    (djd). Sie ist lecker, schnell zubereitet und erinnert uns immer ein wenig an Urlaub: Kein Wunder, dass die italienische Küche weltweit zu den beliebtesten gehört. Ob Gnocchi al forno, venezianische Tomatensuppe oder Penne all´arrabbiata: Die mediterrane Kochkunst hat so einiges zu bieten. Und oft benötigt man nur eine Handvoll guter Zutaten dafür. Hier zwei... weiterlesen

    Nach außen hin ist Nina nur die nette Nachbarin von gegenüber, aber für Madeleine ist sie die Liebe ihres Lebens. Schon seit Jahren führen die beiden eine geheime Beziehung und träumen davon, gemeinsam ein neues Leben in Rom zu beginnen. Doch Madeleine kann sich nicht überwinden, ihrer Familie die Wahrheit zu sagen. ... weiterlesen

    (djd). Endlose Strände und seichte Wellen: Die Ostseeküste Schleswig-Holsteins ist wie geschaffen für einen entspannten Urlaub in den Herbstferien. Als besonders familienfreundlicher Ferienort ist das Ostseebad Grömitz bekannt: Hier ist auch der kleinste Gast ein echter König. Hotels, Appartements sowie Ferienwohnungen und -häuser sind wieder geöffnet und... weiterlesen

    (djd). Dieses Jahr stehen deutsche Regionen und das benachbarte Ausland hoch im Kurs für Ferienreisen. Nicht wenige allerdings planen auch, ihren ganzen Urlaub - oder zumindest einen Teil davon - zu Hause in den eigenen vier Wänden zu verbringen. Eine gute Gelegenheit, endlich einmal lange geplante und immer wieder aufgeschobene Verschönerungsarbeiten im und am Haus anzugehen.... weiterlesen

    Von der britischen Schuluniform in die Rolle des Spions wider Willen. Die neue Spionage-Thriller-Serie Alex Rider startet am 07.08.2020 exklusiv bei Amazon Prime Video in Deutschland und Österreich. Die erste Staffel der Amazon Original Serie basiert auf dem Roman Point Blanc, dem zweiten Teil des beliebten Alex Rider-Franchise, von dem weltweit bereits über 20 Millionen... weiterlesen

    Das Portal aus Bierkästen markiert den Startpunkt des Bier-Radl-Weges.
    © djd/Tourismusgemeinschaft Bayerisches Donautal e.V./Norbert Eisele-Hein

    Bayerisches Kulturgut erleben: Eine Genusstour zu Most, Bier und Barock

    (djd). Barockkirchen und historische Städte, hohe Berge und tiefblaue Seen - Bayern ist abwechslungsreich und gilt bei vielen Urlaubern gar als Paradies auf Erden. Einige der schönsten Attraktionen vereinen sich in der Erlebnisregion Bayerisches Donautal und Klosterwinkel. Per Fahrrad lassen sich die traumhaften Landschaften, prachtvollen Bauten und beschaulichen Plätze... weiterlesen