• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Verreisen für Gesundheit und Genuss: Im sonnigen Bulgarien Badeurlaub und Kuranwendungen verbinden

Verreisen für Gesundheit und Genuss: Im sonnigen Bulgarien Badeurlaub und Kuranwendungen verbinden

  • Die modernen Wellness-Bereiche der über 40 Hotels - alle in gehobener Sterne-Kategorie - bieten reichlich Gelegenheit für Wohlfühlmomente.
    Die modernen Wellness-Bereiche der über 40 Hotels - alle in gehobener Sterne-Kategorie - bieten reichlich Gelegenheit für Wohlfühlmomente.
    © djd/Albena- Bulgarien
  • (djd). Sonne, Sand und Meer gehören für viele Menschen zu den perfekten Ferien einfach dazu. Gleichzeitig möchten immer mehr Urlauber die schönste Zeit im Jahr aber auch dazu nutzen, aktiv etwas für ihre Gesundheit zu tun, ihren Körper zu pflegen und gezielt zu entspannen. Wie gut man beide Ansätze miteinander vereinen kann, zeigt sich beispielsweise in Bulgarien. Der sonnenverwöhnte Balkanstaat lockt mit kilometerlangen, feinsandigen Stränden, angenehm mildem Klima und darüber hinaus einem breiten Angebot an Behandlungen für Gesundheit und Schönheit.

    Größtes Wellness-Zentrum des Landes

    Ganz speziell gilt dies für das Seebad Albena, das direkt an der Schwarzmeerküste angesiedelt ist und ans Naturschutzschutzgebiet Baltata mit seiner üppigen, waldreichen Vegetation grenzt. Dank dieser begünstigten Lage ist die Luft besonders sauber und eine pure Wohltat für die Atemwege. Die ursprüngliche Landschaft lädt zudem zu ausgedehnten Wanderungen ein - was schon für sich genommen Körper und Seele gleichermaßen verwöhnt. Der Clou allerdings ist der zentral im Ort gelegene Komplex Medica Albena, das größte und modernste medizinische Spa- und Wellness-Zentrum des Landes. 

    Hier können Erholungswillige zahlreiche Anwendungen mit Meeresalgen, Sole, Heilschlamm und hochwertigem Mineralwasser genießen. Bei Bedarf lässt sich der Aufenthalt mit effektiver medizinischer Behandlung verbinden, denn der Komplex verfügt über eine angeschlossene Poliklinik sowie qualifizierte Fachärzte und Therapeuten. Wer etwa unter Arthrose, Osteoporose, Hauterkrankungen, Stresssymptomen oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen leidet, ist hier gut aufgehoben. Gäste, die eine Überweisung von ihrem heimischen Arzt haben, erhalten dank der EU-Zugehörigkeit Bulgariens die Kosten für Kurbehandlungen oft zu großen Teilen rückerstattet. Am besten fragt man direkt bei der eigenen Krankenkasse nach.

    Urlaubsspaß für Jung und Alt

    Das Urlaubsfeeling kommt bei all dem nicht zu kurz: Über 40 Hotels mit gehobenem Sternestandard garantieren behagliche Unterkunft zum Wohlfühlen, mehr dazu unter www.flamingotours.de. Am Strand lässt es sich unter südlicher Sonne nach Herzenslust relaxen und in glasklarem Wasser schwimmen und planschen. Darüber hinaus sorgen Konzerte, Festivals und andere Events auf der großen Freilichtbühne für Unterhaltung. Sportfreunde kommen bei Fußball, Golf, Tennis, Yoga, Wassersport und Reiten auf ihre Kosten. Und abends klingt der Tag dann bei einem Drink in einem der verschiedenen Bars und Pubs ganz entspannt aus.

    Beauty und Wellness

    (djd). Nicht jeder, der sich selbst im Urlaub etwas Gutes tun möchte, braucht eine medizinische Behandlung. Aber auch verwöhnende Wellness-Behandlungen wie luxuriöse Massagen, Schlammpackungen, Bäder, Eisbrunnen, Sauna oder Dampfbad schaffen nachhaltige Wohlfühlmomente - beispielsweise im Albena Ferien Resort an der bulgarischen Schwarzmeerküste. Hier gibt es außerdem die unterschiedlichsten Beauty-Treatments für Gesicht und Körper - von professionellen Anti-Aging-Therapien mit Kollagen, Hyaluron und Co. über Anti-Cellulitis-Behandlungen und Detox-Kuren bis hin zu vitalisierenden Verfahren mit LED-Licht und Sauerstoff. Unter www.flamingotours.de gibt es weitere Informationen.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Geigenbauer Sebastian Oberlin und Musiker Adrian Rennertz haben ein Gedächtnisspiel, bei dem Karten aufgedeckt und Paare gefunden werden müssen, umgedacht und zu einem hörbaren Erlebnis gemacht. "Klang2" sind kleine Holzquadrate, die über ein Handy Sounds abspielen, wie z.B. Klassische Musik oder Tiergeräusche. Um noch mehr Klangspiele anbieten zu können, suchen... weiterlesen

    (djd). In vielen Berufen gehört es zum Alltag, über Stunden am Schreibtisch zu sitzen. Wer im Homeoffice arbeiten muss, kommt erst gar nicht vor die Tür. Andere fahren häufig mit dem Auto ins Büro und machen es sich am Abend auf der Couch vor dem Fernseher, am Laptop oder Handy bequem. Bewegung? Fehlanzeige. Wie eine Statista-Umfrage 2018 ergab, bewegen sich zwei... weiterlesen

    "Jeder, der mich nicht kennt, fragt: ´Wieso muss er übertreiben, statt einfach nur beim Film zu bleiben? Schuster bleib bei deinen Leisten!´ / Bin mein Leben lang was nachgejagt / aber glücklich hat´s mich nicht gemacht / frag` die Menschen, die mich lieben und mir nah sind / die wissen das"“, spricht eine leise, brüchige Stimme zu behutsam gespielten... weiterlesen

    Seit 35 Jahren begeistert eine der größten Film-Trilogien das Publikum weltweit: "Zurück in die Zukunft". Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Universal Pictures die Zeitreisen von Marty McFly und Doc Brown den Fans erstmals als 4K Ultra HD. Und damit nicht genug: Am 22. Oktober 2020 erscheint die "Zurück in die Zukunft Trilogie" als streng limitierte... weiterlesen

    (djd). Ob Fenster ihre besten Zeiten gesehen haben und langsam marode werden, spielt in der warmen Jahreszeit keine große Rolle. Im Herbst und Winter dafür umso mehr: Unsanierte Fenster verschwenden unnötig Heizenergie und damit auch viel Geld. Um dies zu vermeiden, sollte man rechtzeitig an den Austausch undichter Fenster denken. Für die Umrüstung oder den Tausch... weiterlesen

    Die drei Kindheitsfreundinnen Julie (Kathryn Newton), Kayla (Geraldine Viswanathan) und Sam (Gideon Adlon) schließen in der Free-TV-Premiere "Der Sex Pakt", die RTL am 19.09.2020 zeigt, einen Pakt: In der Nacht des Abschlussballs wollen sie ihre Jungfräulichkeit verlieren. Wer damit allerdings ein großes Problem hat? Das übervorsichtige... weiterlesen

    Das Erste und ARTE zeigen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung den mehrfach preisgekrönten Film "Gundermann" von Andreas Dresen über den legendären Liedermacher Gerhard "Gundi" Gundermann als TV-Premiere. Am Mittwoch, 23. September, wird der Film um 20.15 Uhr auf ARTE ausgestrahlt. Am 30. September um 20.15 Uhr ist "Gundermann" als... weiterlesen

    (djd). Endlich wieder raus in die Natur, durchatmen, lauschen und den Blick in die Ferne schweifen lassen. Danach sehnen sich nicht wenige. Somit gehört Wandern im Sommer und Herbst zu den besonders angesagten Urlaubsaktivitäten. Vor allem die österreichischen Alpen sind ein attraktives Ziel für gehfreudige Reisende. Denn hier gibt es Regionen, die aufgrund ihrer... weiterlesen