Ungetrübte Urlaubsfreude dank mobiler Erkältungstherapie

Krank auf Reisen - ein Alptraum für jeden Urlauber.
Krank auf Reisen - ein Alptraum für jeden Urlauber.
© djd/G. Pohl-Boskamp

(djd). Urlaubsfahrten mit dem eigenen Pkw bieten viele Vorteile - flexible Reisezeiten, die Möglichkeit für viele Pausen, Stauraum für Gepäck und volle Mobilität am Reiseziel. Und weil das Reisen mit dem eigenen Auto oder einem gemieteten PKW nicht nur praktisch, sondern auch vergleichsweise kostengünstig ist, entscheiden sich mittlerweile zwei Drittel der Deutschen für diese Variante. Davon verbringen 60 Prozent die freien Tage sogar im eigenen Land. Die übrigen 40 Prozent erkunden das europäische Ausland. Was man beim Trip nach Bella Italia, Frankreich, in die Niederlande oder nach Österreich jedoch nicht gebrauchen kann, ist eine Erkältung. Doch gerade in den ersten Urlaubstagen treten häufig Schnupfen, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen oder sogar Fieber auf. Das Phänomen, in Zeiten der Entspannung prompt krank zu werden, nennt man in Fachkreisen "Leisure Sickness" oder Freizeitkrankheit.

 

Wenn die Anspannung nachlässt, machen sich Viren stark

So mancher Urlauber trägt den Erkältungsvirus schon in sich, doch Stresshormone wie Cortisol, die im Alltagstrubel den Körper überfluten, unterdrücken die Immunantwort. Fällt die Anspannung ab, fährt auch die Abwehr runter - vorhandene Viren nutzen ihre Chance und schlagen zu. Mit Schnupfen und Fieber macht der schönste Urlaub nur noch wenig Spaß. Gut, wenn eine Erkältungstherapie wie GeloProsed zur Hand ist. Denn das Kombinationspräparat in Pulverform enthält ein zuverlässiges Wirkstoffduo: Paracetamol senkt Fieber und lindert Schmerzen. Phenylephrin sorgt dafür, dass angeschwollene Schleimhäute wieder abschwellen und die Nasennebenhöhlen besser belüftet werden können.

Einfach unterwegs einnehmen

Ideal für unterwegs: Das Pulver ist in einzelnen Beuteln portioniert und kann - auf die Zunge gegeben - ohne Wasser eingenommen werden. Zudem sind bei der Anwendung dieses rezeptfreien Medikaments keine Auswirkungen auf die Reaktionsfähigkeit und die Fahrtüchtigkeit bekannt. Weitere Fakten zum Thema Erkältung oder grippaler Infekt finden sich unter www.geloprosed.de.

Freizeitkrankheit vorbeugen

Wer bis abends am Schreibtisch sitzt und noch in derselben Nacht in den Urlaub startet, fordert eine Leisure Sickness geradezu heraus. Besser ist es, dem Körper einen Puffer von wenigstens einem oder zwei Tage zu gönnen um sich auf "Nichtstun" einzustellen. Auch im Berufsalltag sollten regelmäßige Erholungstage stattfinden. Tägliche Entspannungsrituale tragen dazu bei, den Stress in Grenzen zu halten. Ferien sind zur Entspannung da - daher nicht jeden Tag mit anstrengenden Aktivitäten verplanen, sondern Ruhetage einbauen.


Das könnte Sie auch interessieren

Zwei Männer, ausgestattet mit nichts außer ihrem Verstand und einem Schiffswrack, eine entlegene Insel und zahlreiche Herausforderungen: Um dem Januar-Blues zu entfliehen, gibt Ihnen Prime Video mit dem Trailer einen ersten Einblick in die neue Amazon Original Serie "The Great Escapists" mit den beiden bekannten Moderatoren Richard Hammond ("The Grand Tour") und Tory Belleci... weiterlesen

Die 80er Jahre sind schon seit Jahren ein angesagter Retrotrend. Ihr Einfluss auf die heutige Popkultur ist überall spürbar. Popstars wie David Guetta, Sia, Miley Cyrus und Dua Lipa trimmen ihre Hits aktuell voll auf die Synthie-Sounds der 80´s. Die Künstler und Bands der 80er & 90er sind gefragter denn je. Doch nicht nur in der Musik sind die 80er zurück. Viele... weiterlesen

(djd). Wer bereits einmal einen Arm oder ein Bein in Gips hatte, weiß genau: Selbst banale, alltägliche Dinge wie die Körperpflege können plötzlich sehr anstrengend werden. Älteren Menschen, deren Beweglichkeit eingeschränkt ist, ergeht es ähnlich. Rutschige Bodenbeläge oder ein allzu hoher Einstieg in die Dusche stellen potenzielle Unfallquellen... weiterlesen

(djd). In den vergangenen Monaten haben viele Berufstätige gelernt, was es bedeutet, im Homeoffice zu arbeiten. Der beruflichen Tätigkeit plötzlich in den eigenen vier Wänden nachzugehen, verlangt den Betroffenen einiges ab. Während lange Fahrtzeiten, Stau und Parkplatzsuche der Vergangenheit angehören, gibt es nun andere Herausforderungen, die es zu meistern... weiterlesen

Heute Abend (21. Januar 2021) läuft um 20.15 Uhr bei RTL die dritte Episode der neunten Staffel der RTL Erfolgsserie "Der Lehrer" mit Hendrik Duryn als Lehrer Stefan Vollmer. Und doch ist nach der Folge "Nichts ist für immer, außer die Veränderung" alles anders. Nach 9 erfolgreichen Jahren steigt Schauspieler Hendrik Duryn heute Abend aus. Und darum geht es in... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Crazy Rich" läuft am 23.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© Cover: Warner Bros. Entertainment Inc. and Kimmel Distribution LLC.

Free-TV-Premiere "Crazy Rich" am 23.01.2021 bei ProSieben

Lassen Sie sich von Hollywood-Regisseur Jon Chu in der Verfilmung "Crazy Rich" in die Welt des superreichen Südostasiens entführen! ProSieben zeigt am 23.01.2021 die Free-TV-Premiere der Komödie: Als die New Yorkerin Rachel Chu (Constance Wu) die Familie ihres Freundes Nick Young (Henry Golding) in Singapur kennenlernt, wird ihr Leben völlig auf den Kopf gestellt. ... weiterlesen

(djd). Die außergewöhnlichen Umstände der vergangenen Monate haben viele Beziehungen auf die Probe gestellt. Manche Paare verbrachten deutlich mehr Zeit miteinander als gewohnt. Andere waren wider Willen über längere Phasen getrennt. Experten haben jedoch festgestellt, dass funktionierende Partnerschaften in den meisten Fällen gestärkt aus dieser Zeit... weiterlesen

(djd). Am Tag der Abreise entscheiden, wohin es gehen wird und bleiben, wo man will: Es sind vor allem die Unabhängigkeit und Flexibilität, die für einen Urlaub mit dem Wohnmobil sprechen. Zudem sind Camper-Reisen eine gute Möglichkeit, um mit Abstand zu anderen Menschen Urlaub zu machen. Wer für die Auszeit im rollenden Zuhause auf der Suche nach einem neuen Ziel... weiterlesen

Pingu ist mit seiner Familie aus einem kleinen Dorf in die große Stadt gezogen. Er trifft viele andere Pinguine, die interessante Arbeiten verrichten, vom Koch über Floristen bis hin zum Lieferanten. Das ist alles so aufregend für den neugierigen kleinen Pinguin! Pingu versucht, den anderen Pinguinen unter die Arme zu greifen, aber manchmal bringt ihn seine... weiterlesen