• Ratgeberbox
  • Beauty & Mode
  • Stark gegen Flecken und sanft zur Kleidung: Moderne Waschmaschinen können Lieblingskleidung zu neuem Leben erwecken

Stark gegen Flecken und sanft zur Kleidung: Moderne Waschmaschinen können Lieblingskleidung zu neuem Leben erwecken

Problemlos entfernt diese moderne Waschmaschine mehr als 100 Flecken mit einem speziellen Programm bei nur 40 Grad - ohne Vorbehandlung.
Problemlos entfernt diese moderne Waschmaschine mehr als 100 Flecken mit einem speziellen Programm bei nur 40 Grad - ohne Vorbehandlung.
© djd/Bauknecht

(djd). Die Lieblingsjeans, das hart ersparte Designerkleid oder der erste Strampler des Nachwuchses - es gibt viele Kleidungsstücke, von denen man sich nur schwer trennen kann. Zu viele schöne Erinnerungen hängen an dem Stück. Doch jedes Lieblingsteil hat auch eine kleine Reise hinter sich und sieht deshalb oft nicht mehr so sauber und schön aus wie direkt nach dem Kauf. Wegwerfen bringt man aber nicht übers Herz? Muss man auch nicht, denn moderne Waschmaschinen können das Erinnerungsstück im Handumdrehen wieder zu neuem Leben erwecken, bei der richtigen Pflege kann es weiter Geschichte schreiben.

Schonende Fleckenentfernung auch bei niedrigen Temperaturen

Gerade beim Waschvorgang und der Fleckenentfernung ist die richtige Waschmaschine von essenzieller Bedeutung, um die Stoffe schonend zu reinigen und die Kleidung so besonders langlebig zu halten. Die Active-Care-Waschmaschine von Bauknecht beispielsweise entfernt mehr als 100 Flecken mit einem speziellen Programm bei nur 40 Grad - ohne Vorbehandlung. Gleichzeitig werden Schäden an den Stoffen vermieden, damit die dauerhafte Schönheit der Farben und Fasern möglichst lange erhalten bleibt. Und dies nicht nur bei den Lieblingsstücken. Wenn es besonders schnell gehen muss, entfernt die Waschmaschine in nur 45 Minuten über 30 Flecken. Dafür sorgt eine innovative Präzisionstechnologie, die dank Effizienzklasse A+++ nicht nur Zeit und Geld spart, sondern auch die Umwelt schont. Gleichzeitig muss man nicht so oft in neue Kleidung investieren, wenn die Lieblingskleidungsstücke länger schön und fleckenfrei bleiben.

Auch anspruchsvolle Kleidung wird schonend sauber

Durch die Dampfoption der neuen Waschmaschinen werden 99,9 Prozent aller Bakterien, Pilze, Hausstaubmilben und deren Allergene beseitigt, während die Stoffe schonend behandelt werden. Mit speziellen Programmen wird auch anspruchsvolle Kleidung aus Wolle oder sensibler Feinwäsche sauber, die Fasern werden dabei geschont. Die Waschmaschinen verbinden eine starke Waschleistung mit hochwertiger Verarbeitung und raffiniertem Design als ästhetischer Blickfang für jedes moderne Zuhause. Anlässlich des 100-jährigen Firmenjubiläums des Herstellers bekommen Kunden beim Kauf einer "Active Care+ Steam"-Waschmaschine eine Verlängerung der Garantiezeit um zwei Jahre.


Das könnte Sie auch interessieren

Die Ninjas zurück bei RTL! Heute Abend (11.04.2021) läuft ab 20:15 Uhr die zweite Vorrunde der "Ninja Warrior Germany - Allstars". Die nächsten 32 bekannte Gesichter aus der Ninja-Szene treten in der heutigen Vorrunde an und ermitteln in spannenden Duell-Runden die "Ninjas" für das Finale. Das neue Ninja-Format wird moderiert von Jan Köppen, Laura Wontorra und Frank... weiterlesen

Heute Abend (11.04.2021) läuft bei SAT.1 ab 20:15 Uhr der Spielfilm "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (1)". Damit ist das "Harry Potter"-Chaos perfekt, denn in den Programmzeitschriften war für heute eigentlich "Harry Potter und der Halbblutprinz" angekündigt. Nachdem die Dating-Show "Claudias House of Love" am Dienstag abgesetzt wurde, lief dieser Teil aber... weiterlesen

Sonntagabend ist Tatort-Zeit im ERSTEN. Heute (11.04.2021) läuft ein neuer Tatort aus Ludwigshafen. Die ARD zeigt heute ab 20:15 Uhr den Krimi "Der böse König". Mit Ulrike Folkerts ermittelt Lena Odenthal als dienstälteste Tatort-Kommissarin bereits zum 74. Mal. Unterstützt wird sie von Lisa Bitter als Hauptkommissarin Johanna Stern. Das Ludwigshafener Tatort-team... weiterlesen

(djd). Dauerhaft mindestens 25 Grad Celsius, permanent Sonnenschein und den Blick auf unzählige aktive Vulkane und den höchsten Berg der Welt direkt um die Ecke. Ja, der Gipfel des Chimborazo ist, vom Meeresgrund aus gesehen, tatsächlich der am weitesten entfernte Punkt auf der Erde. So studiert Ralf Biebeler aus Heidelberg den IST-Bachelor-Studiengang Kommunikation und... weiterlesen

(djd). So ist das laut Murphys Gesetz: Missgeschicke und Defekte passieren meist genau dann, wenn man sie gar nicht gebrauchen kann. Wenn die Heizung am Wochenende oder an einem Feiertag ausfällt, bedeutet dies kalte Räume und kein warmes Wasser mehr. Die erste Herausforderung lautet, zunächst den Heizungsnotdienst zu erreichen. Der Handwerker kommt ins Haus, um den Schaden zu... weiterlesen