Spot an für mehr Stimmung im Garten: Mit variablen LED-Beleuchtungen für Ambiente und Sicherheit sorgen

Mit der passenden Beleuchtung kommt der Garten auch bei Dunkelheit groß raus.
Mit der passenden Beleuchtung kommt der Garten auch bei Dunkelheit groß raus.
© djd/www.rainpro.de

(djd). Licht macht mehr aus dem Zuhause. Das gilt nicht nur für den Innenbereich, sondern erst recht für Garten und Terrasse. Hier sorgt eine gut geplante Beleuchtung zunächst einmal für mehr Sicherheit, indem sie Stufen und Wege bei Dunkelheit trittsicher ausleuchtet. Vor allem aber bringen moderne Lichtsysteme mit energiesparender LED-Technik mehr Atmosphäre und Stimmung in den Außenbereich. Vielfach lassen sich dabei Lichtfarben und Helligkeit variabel verändern, um den dekorativen Effekt nach Wunsch zu steuern.

Mit Licht den Garten in Szene setzen

Eine Grundvoraussetzung für Licht im Außenbereich ist, dass alle Komponenten eine entsprechende Schutzart aufweisen und auch bei wechselnden Wetterbedingungen bis hin zu Spritzwasser sicher nutzbar sind. Eine praktische Lösung für den Garten sind LED-Niedervoltsysteme, die lediglich zwölf Volt benötigen. Dadurch lassen sie sich unkompliziert und schnell verlegen. Mehr als eine normale Haushaltssteckdose, die passenden Kabel und wetterfeste Leuchten braucht es nicht, auch Erweiterungen und Veränderungen sind somit jederzeit möglich. Systeme wie „FX Luminaire" von Hunter bieten mit einer großen Vielfalt an Wegeleuchten, Punktstrahlern und flächigen Lichtquellen geeignete Lösungen für jeden Bereich des Gartens. So lassen sich Wege flächig und gleichmäßig ausleuchten, während beispielsweise der Lieblingsbaum bei Dunkelheit mit punktuellem Licht beeindruckend in Szene gesetzt wird. Die langlebige LED-Technik ist auf mindestens 40.000 Betriebsstunden ausgelegt und weist zudem einen nur geringen Energiebedarf auf. Gegenüber konventionellen Halogenlampen lassen sich bis zu 75 Prozent Energie sparen.

Smarte Steuerung für die gewünschte Lichtstimmung

Noch mehr Möglichkeiten bietet die Gartenbeleuchtung, wenn sie mit einer smarten Steuerung kombiniert wird. So lassen sich Wunschuhrzeiten oder Farbwechsel ganz einfach programmieren. Mit bis zu 30.000 Lichtfarben erhält der Garten somit immer wieder ein anderes Erscheinungsbild. Unter www.rainpro.de etwa gibt es mehr Informationen dazu sowie eine Kontaktmöglichkeit. Gut zu wissen: Mit entsprechenden Kabellängen oder Kabelverbindern ist die Niedervolttechnik auch für größere Grundstücke geeignet.


Das könnte Sie auch interessieren

Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durchbruch verhelfen soll - ein Porno. Doch als die zurückgezogen lebenden Farmbesitzer dem Treiben ihrer Gäste auf die Spur kommen, gerät der kreative Trip zum Kampf auf Leben und Tod... ... weiterlesen

(djd). Marita Witt ist 44 Jahre alt und leidet seit ein paar Wochen unter Schweißausbrüchen - womöglich Wechseljahresbeschwerden? Ihr Hausarzt hat vor ein paar Tagen einen erhöhten Blutdruck festgestellt und ihr eine medikamentöse Behandlung vorgeschlagen. Doch Frau Witt möchte zunächst mehr zum Thema Gesundheitsförderung erfahren – und nutzt... weiterlesen

Heute, am 16.05.2022, läuft die siebte Folge der 11. Staffel "Die Höhle der Löwen" auf VOX. Darum geht´s: Raus aus den High Heels, rein in die Nagelschuhe! In Folge 7 will es Judith Williams wissen und testet die Nagelschuh-Clogs NIVILLI von Gründer Wilhelm Frank (39). Diese sollen Handwerkern beim Spachteln und Nivellieren von Böden helfen. Kann sich die... weiterlesen

(djd). Gründliches und regelmäßiges Händewaschen ist nicht erst seit der Pandemie zur täglichen Routine geworden. Und keine Frage: Dabei wird immer die ganze Hand gewaschen, inklusive der Bereiche zwischen den Fingern. Ganz anders die Situation beim Zähneputzen: Die Zahnbürste erreicht nur drei der fünf Seiten eines Zahnes, somit reinigt sie lediglich... weiterlesen

Zum Start ins Wochenende beschert uns das ARD Vorabendprogramm noch eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Gastgeber Kai Pflaume. Heute (13.05.2022) steht das Quiz schon ganz im Zeichen des "Eurovision Song Contest", welcher morgen stattfindet. Einen Tag bevor sich bei den ESC-Fans alles um Käseigel und Daumendrücken für "Germany 12 Points" dreht,... weiterlesen

(djd). Kryptowerte sind eine neue Art von Vermögensanlagen, die mit üblichen Möglichkeiten wie Aktien oder Anleihen nicht zu vergleichen ist. Vielen Privatanlegern sind Bitcoin und Co. zu spekulativ und unbeständig. Doch als kleine Beimischung können Digitalwährungen nach Meinung von Finanzexperten sogar für mehr Stabilität im Portfolio sorgen.... weiterlesen