Sicherer auftreten: So einfach lassen sich Treppen im Außenbereich modernisieren

Sicherheit ohne Ausrutscher: Durch die Sanierung sind Stufen im Außenbereich wieder gefahrlos zu betreten. Ebenso wird der Bereich optisch aufgewertet.
Sicherheit ohne Ausrutscher: Durch die Sanierung sind Stufen im Außenbereich wieder gefahrlos zu betreten. Ebenso wird der Bereich optisch aufgewertet.
© djd/Renofloor

(djd). Ein unbedachter Schritt, eine kurze Ablenkung und schon ist es passiert: Auf ausgetretenen, schiefen und wackligen Treppenstufen kann es schnell zu einem Fehltritt mit schmerzhaften Folgen kommen. Ein Großteil der Unfälle ereignet sich schließlich im eigenen Haushalt oder davor. Auch die Treppenstufen zum Hauseingang oder die Außentreppe zum Keller stellen latente Unfallrisiken dar, erst recht, wenn sie nach einem Regenguss feucht und noch rutschiger sind. Dabei lassen sich unsichere Treppen rund ums Haus eigenhändig mit vergleichsweise wenig Aufwand sanieren.

Rutschsicher und optisch ansprechend

Bei abgenutzten Treppenstufen sollte man nicht warten, bis es zu einem Sturz kommt. Spezielle Sanierungssysteme machen es möglich, dass Heimwerker mit etwas Geschick den Treppenbereich in weniger als einem Tag wieder instandsetzen können. Dazu werden die vorgefertigten Natursteinelemente etwa vom deutschen Hersteller Renofloor nach Maß zugeschnitten und auf die Stufen verklebt. Häufig kann der alte Belag sogar liegen bleiben, da die Natursteinplatten mit einer Aufbauhöhe von nur acht Millimetern eine besonders platzsparende Lösung bieten. Das spart zusätzlich Zeit beim Modernisieren, da das mühevolle Abschlagen der vorhandenen Platten überflüssig wird. Beim neuen Belag handelt es sich um Quarz- oder Marmorgranulat, das mit einem klaren Harz gebunden ist. Das Material ist rutschhemmend und verbindet den Gewinn an Sicherheit mit einer frischen und ansprechenden Optik. Bei Farbe, Design und Muster findet jeder Heimwerker individuell seine Favoriten. Wer möchte, kann geschulte Verlegefachbetriebe mit der Treppensanierung beauftragen. 

Für alle Bereiche rund ums Haus

Damit sich Feuchtigkeit gar nicht erst ansammeln und zu rutschigen Verhältnissen führen kann, verfügen die Natursteinelemente über eine offenporige Struktur. So läuft Regenwasser besonders schnell ab. Unter www.renofloor.de gibt es mehr Informationen sowie Verlegetipps im Video. Geeignet ist das Material für nahezu alle Treppen rund ums Eigenheim, vom Eingang über den Keller bis zum Garten. Ebenso ist das schnelle Sanierungssystem aber auch für das Innere des Hauses eine ansprechende Lösung, beispielsweise für die Diele, den Flur oder das Treppenhaus.


Das könnte Sie auch interessieren

Heute, am 26.05.2022, kommt der aufwendige erste CGI-Animationsfilm zur erfolgreichen und beliebten TV-Serie "Mia and me" in die deutschen Kinos. Den Titelsong zu "Mia and me - Das Geheimnis von Centopia" singt die stimmgewaltige Lisa-Marie, die Gewinnerin von "The Voice Kids 2020". Der Song "Komm und flieg mit mir" ist Fans bereits aus der TV-Serie bekannt, für den Film wurde er... weiterlesen

Deutschland und die Digitalisierung - zwei Dinge, die nicht immer gut zusammenpassen. Mario Barth versucht in der heutigen Folge "Mario Barth deckt auf!", am 25.05.2022, in Berlin zum Beispiel einen zeitnahen Bürgertermin zu ergattern und ist fassungslos, dass man viele Dinge immer noch nicht online erledigen kann. Auch bei der Testphase des bundesweiten elektronischen Rezeptes und der... weiterlesen

(djd). Ein Städtetrip mit Kindern wird dann zum besonderen Erlebnis, wenn das Reiseziel vielfältige Freizeitmöglichkeiten bietet - wie zum Beispiel Karlsruhe. Mit ihrem breiten Kulturangebot für Familien sowie den weitläufigen Grünflächen und Naturräumen ist die badische Metropole eine Stadt der perfekten Gegensätze - Tipps gibt es unter weiterlesen

(djd). Werden nur alte Leute irgendwann schwerhörig? Hören wir wirklich ausschließlich mit den Ohren? Und verschlimmert das Tragen eines Hörgeräts ein schlechtes Gehör? Es sind eine Menge Halbwahrheiten und Vorurteile rund um das Thema Hören im Umlauf. Was aber stimmt nun, und was gehört in das Reich der Mythen verbannt? Richtig ist zum Beispiel, dass... weiterlesen

Mit "Zombieland: Doppelt hält besser" zeigt ProSieben heute, am 22.05.2022, die Free-TV-Premiere der Fortsetzung der US-amerikanischen Zombie-Filmkomödie: Nach der Zombieapokalypse findet das actionfreudige Quartett aus Tallahassee, Columbus, Wichita und Little Rock im Weißen Haus Unterschlupf und arrangiert sich sehr gut mit der herausfordernden Situation. ... weiterlesen

Pony-Freunde aufgepasst: Jetzt wird aufgesattelt für ein weiteres magisches Abenteuer im Königreich Equestria! Die Ponys Hitch, Izzy, Zipp und Pipp scharren schon mit den Hufen, um Sunny bei der Ausrichtung des Maretime Bucht-Festes zu unterstützen. Sunny möchte die Magie zurück nach Equestria bringen, aber ein anderes Pony will ihre Pläne... weiterlesen