Sicher und attraktiv: Moderne Systeme zur Oberflächenentwässerung verbinden Effizienz und Design

Zeitgemäße Lösungen bieten eine zuverlässige Entwässerungsleistung und statische Belastbarkeit mit ansprechenden Designs aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Farben.
Zeitgemäße Lösungen bieten eine zuverlässige Entwässerungsleistung und statische Belastbarkeit mit ansprechenden Designs aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Farben.
© djd/BIRCO

(djd). Von gepflasterten Flächen rund ums Haus muss Regenwasser rasch abfließen. Sollte dies nicht geschehen, sind Schäden am Unterbau des befestigten Areals absehbar. Bei einer effektiven Oberflächenentwässerung wird das Wasser beispielsweise in benachbarte Vegetationsflächen gelenkt, dort kann es dann versickern. Herkömmliche Systeme machen gerade optisch oft nicht allzu viel her. Moderne Lösungen dagegen verbinden Sicherheit und Design, sodass in Sachen Ästhetik keine Kompromisse nötig sind. Somit eignen sich diese Systeme auch für die Oberflächenentwässerung von eleganten Villen, repräsentativen Firmengebäuden oder architektonischen Highlights im Stadtbild. 

Statische Belastbarkeit plus ansprechendes Design

Zeitgemäße Lösungen bieten eine zuverlässige Entwässerungsleistung und statische Belastbarkeit mit ansprechenden Designs aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Farben. Rinnensysteme können mit attraktiven Abdeckungen sogar zu einem echten Hingucker am Haus werden. Das hochwertige Abdeckungsprogramm der Birco light beispielsweise kann gezielt für architektonische Akzente genutzt werden. Optisch ansprechend sind etwa die Längsstabroste aus Guss oder in Kammausführung aus verzinktem Stahl beziehungsweise Edelstahl. Unter www.birco.de gibt es alle weiteren Informationen. Der Werkstoff Filcoten für das gleichnamige Rinnensystem etwa ist nachhaltig – von der Produktion über den Einbau bis zum Recycling. Hergestellt wird er ohne künstliche Harze und Kunststoffe. Somit lassen sich auch bei der Punktentwässerung für gepflasterte Flächen Leistung und Gestaltung auf optisch ansprechende Weise kombinieren.

Schnelle und effiziente Punktentwässerung für gepflasterte Flächen 

Für Anwendungen im Privatbereich, egal ob Hofeinfahrt, Terrasse oder Wegbereiche, ist die sogenannte Punktentwässerung eine einfache und ästhetisch ansprechende Alternative, um Flächen wirkungsvoll zu entwässern. Unterschiedliche Beschichtungen eröffnen alle Möglichkeiten der farblichen Gestaltung. UV-beständig und mit hohem Korrosionsschutz bieten sie eine echte Alternative zu Edelstahl. Die KTL-Beschichtung zum Beispiel besteht aus 80 Prozent VE-Wasser und ist chrom- und bleifrei. Ein Plus für die Umwelt.


Das könnte Sie auch interessieren

Tom Walker gelingt mit dem Stimmungsmacher "Serotonin" ein beeindruckendes Comeback - der erste Geschmack auf neue Musik seines heiß erwarteten zweiten Albums. Seine einzigartige Stimme kommt auf dem klanglich verzaubernden Track herrlich zur Geltung. "Serotonin" wurde von Tom gemeinsam mit Gez O´Connell - aus dessen Feder unter anderem Dua Lipas "Hotter... weiterlesen

(djd). Der Luftkurort Nesselwang liegt wie auf einer Aussichtsterrasse im Herzen des Allgäus - mit Blick auf die Gipfel der Bayerischen und Tiroler Alpen. Auf Familien warten hier naturnahe Abenteuer zwischen Bergen und Seen, erlebnisreiche Ausflüge und ein Kinderferienprogramm. Gipfelstürmer auf der Alpspitze Die grandiose Aussicht von... weiterlesen

Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durchbruch verhelfen soll - ein Porno. Doch als die zurückgezogen lebenden Farmbesitzer dem Treiben ihrer Gäste auf die Spur kommen, gerät der kreative Trip zum Kampf auf Leben und Tod... ... weiterlesen

(djd). Marita Witt ist 44 Jahre alt und leidet seit ein paar Wochen unter Schweißausbrüchen - womöglich Wechseljahresbeschwerden? Ihr Hausarzt hat vor ein paar Tagen einen erhöhten Blutdruck festgestellt und ihr eine medikamentöse Behandlung vorgeschlagen. Doch Frau Witt möchte zunächst mehr zum Thema Gesundheitsförderung erfahren – und nutzt... weiterlesen

Heute, am 16.05.2022, läuft die siebte Folge der 11. Staffel "Die Höhle der Löwen" auf VOX. Darum geht´s: Raus aus den High Heels, rein in die Nagelschuhe! In Folge 7 will es Judith Williams wissen und testet die Nagelschuh-Clogs NIVILLI von Gründer Wilhelm Frank (39). Diese sollen Handwerkern beim Spachteln und Nivellieren von Böden helfen. Kann sich die... weiterlesen

(djd). Gründliches und regelmäßiges Händewaschen ist nicht erst seit der Pandemie zur täglichen Routine geworden. Und keine Frage: Dabei wird immer die ganze Hand gewaschen, inklusive der Bereiche zwischen den Fingern. Ganz anders die Situation beim Zähneputzen: Die Zahnbürste erreicht nur drei der fünf Seiten eines Zahnes, somit reinigt sie lediglich... weiterlesen

Zum Start ins Wochenende beschert uns das ARD Vorabendprogramm noch eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Gastgeber Kai Pflaume. Heute (13.05.2022) steht das Quiz schon ganz im Zeichen des "Eurovision Song Contest", welcher morgen stattfindet. Einen Tag bevor sich bei den ESC-Fans alles um Käseigel und Daumendrücken für "Germany 12 Points" dreht,... weiterlesen