Sicher und attraktiv: Moderne Systeme zur Oberflächenentwässerung verbinden Effizienz und Design

Zeitgemäße Lösungen bieten eine zuverlässige Entwässerungsleistung und statische Belastbarkeit mit ansprechenden Designs aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Farben.
Zeitgemäße Lösungen bieten eine zuverlässige Entwässerungsleistung und statische Belastbarkeit mit ansprechenden Designs aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Farben.
© djd/BIRCO

(djd). Von gepflasterten Flächen rund ums Haus muss Regenwasser rasch abfließen. Sollte dies nicht geschehen, sind Schäden am Unterbau des befestigten Areals absehbar. Bei einer effektiven Oberflächenentwässerung wird das Wasser beispielsweise in benachbarte Vegetationsflächen gelenkt, dort kann es dann versickern. Herkömmliche Systeme machen gerade optisch oft nicht allzu viel her. Moderne Lösungen dagegen verbinden Sicherheit und Design, sodass in Sachen Ästhetik keine Kompromisse nötig sind. Somit eignen sich diese Systeme auch für die Oberflächenentwässerung von eleganten Villen, repräsentativen Firmengebäuden oder architektonischen Highlights im Stadtbild. 

Statische Belastbarkeit plus ansprechendes Design

Zeitgemäße Lösungen bieten eine zuverlässige Entwässerungsleistung und statische Belastbarkeit mit ansprechenden Designs aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Farben. Rinnensysteme können mit attraktiven Abdeckungen sogar zu einem echten Hingucker am Haus werden. Das hochwertige Abdeckungsprogramm der Birco light beispielsweise kann gezielt für architektonische Akzente genutzt werden. Optisch ansprechend sind etwa die Längsstabroste aus Guss oder in Kammausführung aus verzinktem Stahl beziehungsweise Edelstahl. Unter www.birco.de gibt es alle weiteren Informationen. Der Werkstoff Filcoten für das gleichnamige Rinnensystem etwa ist nachhaltig – von der Produktion über den Einbau bis zum Recycling. Hergestellt wird er ohne künstliche Harze und Kunststoffe. Somit lassen sich auch bei der Punktentwässerung für gepflasterte Flächen Leistung und Gestaltung auf optisch ansprechende Weise kombinieren.

Schnelle und effiziente Punktentwässerung für gepflasterte Flächen 

Für Anwendungen im Privatbereich, egal ob Hofeinfahrt, Terrasse oder Wegbereiche, ist die sogenannte Punktentwässerung eine einfache und ästhetisch ansprechende Alternative, um Flächen wirkungsvoll zu entwässern. Unterschiedliche Beschichtungen eröffnen alle Möglichkeiten der farblichen Gestaltung. UV-beständig und mit hohem Korrosionsschutz bieten sie eine echte Alternative zu Edelstahl. Die KTL-Beschichtung zum Beispiel besteht aus 80 Prozent VE-Wasser und ist chrom- und bleifrei. Ein Plus für die Umwelt.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Am 2. Juli 1893 stach Kapitän Richard With mit dem Dampfer DS Vesterålen zur allerersten Postschiffreise in See. Das heißt, im Jahr 2023 existiert die legendäre Route seit 130 Jahren. Längst ist sie fester Bestandteil der norwegischen Kultur. Die schönste Seereise der Welt Mit einer Reise auf den traditionsreichen... weiterlesen

In der neuen Conni-Folge "Conni und die Jungs in geheimer Mission" heißt es Jungs gegen Mädchen und umgekehrt! Mit dem 70. Conni-Hörspiel hat sich die Autorin Julia Boehme (Carlsen Verlag) wieder eine spannende Geschichte für ihre Conni-Fans ausgedacht. Fernab der geschlechterspezifischen Rollenklischees, beschreibt diese Geschichte eine... weiterlesen

(djd). Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür - und damit auch die Hochsaison für Erkältungen, Schnupfen und Grippe. Gerade im kommenden Winter könnte unser Immunsystem auf eine harte Probe gestellt werden. Denn mehr als zwei Jahre lang waren strenge Hygienevorschriften Alltag. Durch das Tragen der Masken, durch Desinfektion und Abstandhalten wurden auch viele... weiterlesen

"WILD - Jäger und Sammler" läuft ab 06.10.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Lakesidefilm 

Ab 06.10.2022 im Kino: "WILD - Jäger und Sammler"

"WILD - Jäger und Sammler" ist der erste Schweizer Kinodokumentarfilm, der mit ganz unterschiedlichen ProtagonistInnen auf die Jagd geht und dem Publikum tiefe Einblicke in eine der urtümliches Arten der Nahrungsbeschaffung ermöglicht. Schauplatz ist die bildgewaltige Gebirgsnatur der Alpen mit ihren faszinierenden Landschaften und Wildtieren. ... weiterlesen

In der sechsten Folge "Die Höhle der Löwen", die VOX heute, am 03.10.2022 zeigt, stellt Alexander Weese (42) seinen Nasenhaarrasierer Silkslide Pro vor, der im Handumdrehen lästige Haare in der Nase entfernen soll. Carsten Maschmeyer wagt den Selbstversuch und unterzieht sich der vom Gründer erfundenen Wortneuschöpfung "Nasur" - einer Nasenhaarrasur. Schneidet das... weiterlesen

KNUSPER, KNUSPER, KNÄUSCHEN! WER KNUSPERT AN MEINEM HÄUSCHEN! Wer kennt diesen Satz nicht? Vor über 200 Jahren erschien die erste Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm mit 86 Märchen, die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Auch in der zweiten Brüder Grimm-Edition von justbridge entertainment GmbH wurden vier der... weiterlesen